Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dymond -Regler BEC-Änderung

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Stade
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dymond -Regler BEC-Änderung

    Hallo erstmal,
    meine Frage an Reglerkenner : ich habe einen Dymond Regler , Smart 100 BEC, das BEC habe ich deaktiviert ( + weg) nun muß ich die Programierung ändern
    das mache ich über Programmcart auch von Dymond , aber wenn ich das BEC-Kabel und einen zusätzlichen E-Akku anschließe tut sich garnichts ,auch bei
    allen anderen nicht . muß ich das BEC zum Progrmieren wieder zurücklegen ??
    würde mich freuen einen Tipp zu bekommen
    Gruß Siggi
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.791
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Programierkarte muß wohl über das Regler BEC eingespeist werden
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von k_wimmer
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Tiefenbronn-Lehningen
    Beiträge
    1.576
    Daumen erhalten
    196
    Daumen vergeben
    248
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein, bei der Smart Prog-Karte kann man die Prog-Karte über den Batt-Anschluss mit einem Akku (4,8V) fremd versorgen.
    Wie sollen sonst wohl die Opto-Regler programmiert werden ?
    Mit freundlichen Grüssen Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •