Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche Rigg, Segel, Original Teile und Kataloge für Klug/ Stepanek Monsun und Chamsin

  1. #1
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    Bredstedt
    Beitrge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Suche Rigg, Segel, Original Teile und Kataloge für Klug/ Stepanek Monsun und Chamsin

    Diese Werbung wird NICHT mehr angezeigt,
    sobald Sie registriert und eingeloggt sind.


    Hallo,
    suche fuer meine kuerzlich erstandene Chamsin- war als Monsun angeboten - ein passendes Rigg mit oder ohne Segel oder auch nur Segel, Zustand egal solange es noch irgendwie aufzuarbeiten oder zu reparieren ist. Auch originale Teile aller Art waeren fuer mich interessant.
    Da ich beim Kauf nur einzelne Seiten aus einem Klug- Katalog mitbekommen habe fehlen mir so gut wie alle Informationen ueber die Boote. Also wer noch was im Schrank liegen hat oder wer weiss wo ich noch nachfragen koennte um etwas aufzutreiben moege es mich bitte wissen lassen. Ich moechte nichts geschenkt haben und bin gerne bereit die Sachen und die Kosten auch angemessen zu bezahlen. Wuerde mich sehr ueber Angebote und Hinweise freuen und werde auch alle beantworten.
    Gruss aus dem hohen Norden,
    Andreas
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    11.01.2007
    Ort
    Essen
    Beitrge
    144
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Klug Boote

    Hallo,
    hatte selbst den groen 2-Master, Tenrater, aber verkauft, da zu unhandlich.
    Hast du ein M-Boot 1,27m lang oder einen Tenrater 1.60m lang.
    Unterlagen, Teile, Katalog sehr rar!
    Wrde mir ein gebrauchtes Rigg von einem aktuellen M-Boot oder Tenrater kaufen-wird hier des fteren angeboten.
    Gru
    Wolfgang
    P.S. Du kannst mich auch anrufen/ 0201 74991999
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    Bredstedt
    Beitrge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    habe Deine Antwort gerade erst gesehen... Scheint so als wenn ich noch nicht alle Einstellungen hier im Forum gut eingerichtet habe.
    Also, ich habe vor ein paar Monaten eine Chamsin- Lnge 158, Breite 41cm und mit 220cm Profilmast- erstanden. Sie war als Monsun inseriert. Habe den Fehler erst nach ein paar Tagen bemerkt, nachdem ich mir berall Bilder angesehen hatte. Hat mich aber dann nicht mehr gestrt, bin ganz zufrieden zum Wiedereinstieg mit dem Kauf. War komplett mit Anlage. Der Vor-Erstbesitzer hat sich das Boot vor ca. 20 Jahren noch bei Stepanek bestellt, zunchst ohne Rigg. Dies habe er aus Kostengrnden erst spter nachgeordert. War ein lterer Herr aus dem Norden von Hamburg und das kam mir auch sehr gelegen von meinem Wohnort aus. Denke mal er war eher ein absoluter Gelegenheits- und Hobbysegler und der Zustand vom Boot belegt dies, aber er war der festen berzeugung, das er eine Monsun besessen hatte.
    Die erste Ausfahrt war dann bis auf eine Akkuschwche ok, aber mir war dann klar das es hier viel zu tun gibt. Der Mast sah von oben aus wie eine Passstrasse- war in alle Richtungen gebogen etc. Nach ersten nderungen der Einstellungen waren ich und das Boot aber nach der 2ten Fahrt berhaupt keine Freunde mehr, war ein echtes Desaster! Also habe ich mir alle mglichen Berichte zur Rigg und Segeleinstellung durchgelesen und angefangen alles neu einzustellen. Die dritte Fahrt war dann ganz ok, die Luvgierigkeit war wie sie sein soll und der Geradeauslauf am Wind auch schon nicht schlecht. Als Wanten und Stagspanner waren hier die geschraubten, Kupfernen pekabe Teile verbaut. Tolle Teile aber die ganze Schrauberei hat mich total genervt und so habe ich dann hier ber eine Anzeige die einfach verstellbaren Spanner von pekabe bekommen. Habe sie gestern angebaut und heute ist dann die Rigg und Segeleinstellung nochmal ganz von vorne dran. Aber es sind noch einige andere Dinge aufgefallen die noch optimiert werden mssen. Werde, wenn ich dran denke ein paar Bilder machen und hier nachreichen.
    Nachdem ich dann so langsam wieder in die Segelei reinkam habe ich meine Idee ein komplett neues Rigg aufzubauen verworfen und beschlossen alles so Original zu erhalten, die optimalsten Einstellungen rauszufinden und mir bei Bedarf dann ein komplettes, moderneres Boot zu besorgen.
    katalog und Preisliste wurden mir hier komplett von einem user schnell und unkompliziert als PDF zur Verfgung gestellt. Habe ein paar Ausdrucke gemacht und sieht ganz gut aus. Alles was ich sonst noch an Unterlagen habe stelle ich hier noch mit ein.
    Gruss, A.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neu-Anspach
    Beitrge
    1.187
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen!

    Htte einen Fokus RS wenn bentigt.

    Gru
    Andreas
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    Bredstedt
    Beitrge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was ist ein Focus RS ?
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Neu-Anspach
    Beitrge
    1.187
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    1 Meter rennjacht. GFk Rumpf
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    Bredstedt
    Beitrge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    kommt aber fr mich nicht in Frage...

    Gru
    Like it!

hnliche Themen

  1. Bezugsquelle fr Rigg und Segel RG-65
    Von Arne Semken im Forum Sonstige Klassen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 18:29
  2. Rigg und Segel
    Von Michel64 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 19:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •