Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Motorisierung CO 2

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorisierung CO 2

    Hallo
    Ich möchte meinen Co 2 wieder aktivieren. Deshalb möchte ich ihn mit einem E- Motor ausrüsten.
    Frühere Versuche mit NC Acku und Bürstenmotor sind kläglich gescheitert.
    Meine Frage:Gibt es noch einen Modelflieger der dieses Modell,dass als Segler richtig gut flog, motorisiert hat oder weiss wie das geht??
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Freundliche Grüsse
    Modelldinkie
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Arkai Motor

    Hallo Dinkie,

    was für ein Zufall,auch mir fiel vor einiger Zeit mein selbstgebauter Ceo Beginner(ähnlich Ceo 2)
    wieder in die Hände. Die damaligen Motorisierungsvarianten mit Bürste und NiCd machten einfach
    keinen Spass. Habe jetzt diesen Motor/Regler und 3 x 2100 Lipo´s eingebaut.
    https://www.arkai.de/produkt/brushle...ycolor-regler/
    Noch ein Tipp:
    Falls du dich für diese Motor/Regler Kombi entscheidest, bestelle die Programmierkarte mit dazu.

    Gruß
    Michael
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorisirung Co 2

    Hallo Michael
    Danke für deine Nachricht.Der angegebene Motor ist bestimmt in Ordnung auch
    Preislich Leider habe ich nur noch den Seglerrumpf und ich glaube nicht,das darin ein E-Antrieb unterzubringen ist.
    Zwischenzeitlich habe ich mit einem sebstgebauten Holzrumpf experimentiert,aber da stimmt der Motorsturz nicht und ich habe keine
    Ahnung wie der sein muss.Die beiden Versuche, eimal fast ohne Sturz und dann mit geschätzten 4 Grad nach unten hätten fast zum Bruch geführt.
    Ich werde mal abwarten,ob noch jemand dazu etwas sage kann .
    Dir nochmal herzlichen Dank
    Freundliche Grüsse
    Egon
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von ritteahi
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorsturz

    Hallo Egon,

    dass mit dem Motorsturz ist auch beim Nurflügel keine Hexerei. Am besten stellst du einmal ein Bild vom Rumpf und vom kompletten Flieger hier ein . Dann kann man auch eine verlässliche Aussage treffen.

    Gruß
    Achim
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elektrorumpf

    Hallo Egon,
    ich dachte es geht nur um den Antrieb.
    Werde demnächst mal ein paar Fotos von meinem Rumpf
    machen.
    Bis dann

    Gruß
    Michael
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorisierung cO 2

    Hallo Achim
    Herzlichen Dank für die Nachricht
    Zunächst werde ich mal das Modell genau im Schwehrpukt aufhängen und dann den sich ergebenden Anstellwinkel messen.
    Die Horizontale ergibt dann die Achse des Motors mit 0 Grad Sturz.
    Unter Berücksichtigung der vorgesehenen Antriebskomponenten Hacker A30 10 xl mit 3 s Acku werde ich einen Rumpf bauen
    Mal sehen was dann dabei herauskommt.

    Möglicherweise finde ich auch noch den Modellflieger der dieses Modell an der
    Teck mit einem Heckantrieb geflogen hat.

    Freundliche Grüsse
    Egon
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich Druckantrieb ?

    Hallo Egon,
    Druckantrieb würde ich persönlich nicht einbauen.
    Wird dabei ein kleiner Prop verwendet, macht das einen Höllenlärm und bei einem
    Grossen kann man den Flieger nicht selber abwerfen und auch der Starthelfer hat meist Angst
    sich zu verletzen.
    Ich habe den besagten Arkai Motor mit einer 11x6 Klappprop in der Nase, starte das Modell selber und der
    Antrieb ist kaum zu hören.

    Den Elektro GFK Rumpf habe ich damals von der Fa.Nürnberger (Nachfolger von Unverferth) gekauft.
    Ist aber kein großer Aufwand den in Balsa/Sperrholz nachzubauen.
    Sobald ich wieder Foto´s einstellen kann mache ich das.

    Gruß
    Michael
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    439
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, ich habe seit Jahren einen C02 Bausatz von Edis Modellbaushop liegen. Elektrifizieren wäre schon interessant.
    So hat es Unverferth gelöst
    Sollen wir so etwas machen? ich brauche nur die Profildaten des EH1,0/9. Dann schauen wir weiter.

    Gruß
    Klaus
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    29.10.2017
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Foto´s Ceo Beginner

    Zitat Zitat von sponi Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe seit Jahren einen C02 Bausatz von Edis Modellbaushop liegen. Elektrifizieren wäre schon interessant.
    So hat es Unverferth gelöst
    Sollen wir so etwas machen? ich brauche nur die Profildaten des EH1,0/9. Dann schauen wir weiter.

    Gruß
    Klaus
    Hallo Klaus,
    tolles Rumpfkonzept und erfreulicherweise auch als Zugantrieb
    Hier sind Fotos von meinem elektrifieziertem Ceo Beginner.
    Am Rumpf sind noch einige Macken aus der Bürsten/Nicd Zeit zu sehen.
    Die werden aber in der nächsten Zeit beseitigt und der Rumpf neu lackiert.

    Gruß
    Michael
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    Gronau
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Co2

    Zitat Zitat von sponi Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe seit Jahren einen C02 Bausatz von Edis Modellbaushop liegen. Elektrifizieren wäre schon interessant.
    So hat es Unverferth gelöst
    Sollen wir so etwas machen? ich brauche nur die Profildaten des EH1,0/9. Dann schauen wir weiter.

    Gruß
    Klaus
    Hallo Klaus
    Danke für deinen Beitrag
    Ich werde aus holz einen Rumpf bauen und dann sehen wie der Nuri dann fliegt.
    FG.
    Egon
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    439
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, ich habe mal etwas gezeichnet.
    Rumpfröhre 3 teilig, Motorteil, Zentralstück mit Rippenanschluss aus Holz und Heckkonus. Da sollte sich alles mit Wickeln im Positivverfahren herstellen lassen. Ich muss morgen mal meine Gewebevorräte durchsehen. Das kann eigentlich kein Problem sein.
    Gruß
    Klaus
    Angehängte Dateien
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Motorisierung???
    Von fly-bert im Forum Elektroflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 20:35
  2. Motorisierung
    Von der_piep im Forum Elektroflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 20:43
  3. Motorisierung?!
    Von Blacky im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 23:48
  4. Motorisierung
    Von Faller im Forum Elektroflug
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 07:08
  5. Motorisierung
    Von Jürgen P. im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2002, 12:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •