Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  Engel Modellbau & Technik
Seite 6 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 154

Thema: Kunstflug mit dem Ventique 60e arfsv

  1. #76
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.203
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Frank 300 Beitrag anzeigen
    aber der 100A ...

    und da es den im Moment nicht gibt... war die Frage
    80 oder 120A
    Was meinst du?

    Ich habe doch bereits ausreichend dargelegt, dass es unnötig ist den 120A zu kaufen, wenn der 80A auch locker ausreicht.
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    Rheurdt
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    100A wäre optimal... 80A wäre mir zu wenig
    mehr wollte ich nicht sagen ..
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    04.05.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    160
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab den Castle Talon 90 verbaut, allerdings mit einem anderen Motor, der nur etwas über 65A zieht.
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    Rheurdt
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    gute Auslegung!
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    709
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wkrug Beitrag anzeigen
    Ich hab den Castle Talon 90 verbaut, allerdings mit einem anderen Motor, der nur etwas über 65A zieht.
    Ich auch... hängt am Potenza. Allerdings fällt auch das die Regelung im Mittelgasbereich, z. B im Torquen, sehr heftig ist, ein kleiner Weg am Gasstick verursacht viel Schub.
    Warum das so ist????
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  6. #81
    User Avatar von extraklausi
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    462
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kann mir immer noch nicht vorstelllen, warum der Hersteller/Entwickler des Modells einen zu kleinen Regler für das Modell empfehlen sollte. Schließlich ist der Mann ja wer in der Szene.
    https://www.flexinnovations.com/product-p/fpm10.htm

    Bei mir funktionierte der Antriebsstrang jedenfalls einwandfrei, nur in einem anderen Modell und nur 16x8 Apc-E, bin lt Unisense nie über 73A damit gekommen.
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.203
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das könnte daran liegen, dass der HW 80 mehr als ausreichend ist.

    Der HW 80 verträgt einen Maximalstrom von 120A.
    Wenn die Ventique mit 17x8 bei Vollgas maximal 80A zieht, wäre hier immernoch ein Puffer von 40A vorhanden.

    Viele scheint die der Name vom HW 80 zu irritieren. 80 bedeutet hier nicht Maximalstrom sondern Dauerstrom.

    Bei Castlereglern wie dem Talon 90 wird allerdings der Maximalstrom angegeben.
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    709
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .... die Ventique geht aber im Gro an 17x8,da geht dann schon mehr.
    QQ hatte Anfangs einen kleineren 3D Prop empfohlen, den es aber nicht mehr im Programm gibt.
    Hangar mit Dx8/Dx9: Mamba 70cc, Ventique 60E, Höllein Voodoo, QQ Extra 300, Stryker F-27Q Charter NXG, Hott Venture -V2.0
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von extraklausi
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    462
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na ja, auf der Herstellerseite wird aktuell nebst Potenza60, Hobbywing Skywalker 80A auch ein 17" x 8E Falcon Wood Prop (FPMPF17E08) nahegelegt.
    Ob der soviel kleiner als der Xoar 17x8 ist, und das ganze Setup nicht völlig ausreichen sollte, für einen 14jährigen Schüler mit eben nicht so dicker Geldbörse?
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    06.08.2019
    Ort
    Parchim
    Beiträge
    63
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also würde der v4 80a reichen und der ist dann auch vom bec gut und so?
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    Rheurdt
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    BEC reicht ...
    lass aber dann den origl. Prop drauf !
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.203
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Frank 300 Beitrag anzeigen
    BEC reicht ...
    lass aber dann den origl. Prop drauf !


    Kannst du bitte aufhören, einen Anfänger mit deinen Falschaussagen zu verunsichern!

    Natürlich funktioniert der HW 80A auch in Kombo mit der 17x8 Xoar ohne Probleme.
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    Rheurdt
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    bei über 80A ...na dann

    man sollte einem Anfänger sicher Auslegung vorschlagen und nichts
    grenzwertiges...

    Das kann man machen ... wenn man nicht auf jeden Cent schauen muss..

    Du weist auch sicher was der Potenza Motor ab kann .. ne ?

    17/8 ist Grenzwertig bei 6 S ...
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.203
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    29
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Frank300 ich habe dir inzwischen mehrmals erklärt, dass der HW 80A einen Maximalstrom von 120A verträgt.

    Informiere dich doch bitte über die Spezifikationen:

    https://www.hoelleinshop.com/Hobbywi...9302&c=62&p=62

    Der Potenzamotor ist bis 90A ausgelegt:

    https://www.flexinnovations.com/product-p/fpzm1060a.htm

    Es scheint inzwischen mehr als offensichtlich, dass du von der Materie absolut keine Ahnung hast.
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    Rheurdt
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    na dann ... messe ich wohl Mist !

    Aber ... komisch.. bei mir funktioniert alles Perfekt!

    Soll jeder selber entscheiden was er tut...

    Aber wenn man in deinen Augen keine Ahnung hat.. einen Antrieb für ein Anfänger so
    auszulegen das er bei max. Belastung die Sekunden zählen muss...
    dann ist das eben so ..dann hab ich eben keine Ahnung
    Like it!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •