Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Kurzschluss

  1. #1
    User
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Triengen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluss

    Hallo Gemeinde,
    wie schütz ihr eure Modelle, im Falle eines Kurzschluss durch ein Servo oder so, damit nicht die Empfänger Akku geleert werden und das Modell abstürzt der unsteuerbar wird ?

    Gruss und danke für Ideen
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    Nähe Neumarkt
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    8
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    gar nicht...

    Ich fliege seit 1974 und hatte einen derartigen "Fall" noch nicht.

    Darüberhinaus gilt es zu bedenken, daß Du mit jedem weiteren Glied, das Du in die Kette einfügst, eine weitere potentielle Störquelle an Bord hast, die auch wieder kaputtgehen kann. Wie schützt Du die dann? Usw.

    Meint
    der Michael
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Triengen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluss

    Name:  20190804_195150.jpg
Hits: 1336
Größe:  57,1 KBName:  20190804_195350.jpg
Hits: 1335
Größe:  44,1 KB

    und es passiert doch.....,bei mir auch das erste mal...
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    02.07.2007
    Ort
    Niederbüren CH
    Beiträge
    351
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von piei Beitrag anzeigen
    wie schütz ihr eure Modelle, im Falle eines Kurzschluss durch ein Servo oder so
    Die Jeti Centralbox 200 hat Sicherungen auf jedem Steckplatz. Die hat mir schon mal ein Modell gerettet. Evtl. gibt es auch Akku-/Servoweichen mit Sicherungen von anderen Herstellern.

    Gruss Lukas
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    542
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verrate doch mal, wie das passiert ist
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.693
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    50
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluß

    Toi Toi Toi,

    sowas hatte ich bisher auch noch nie gehabt .

    Aber wenn ich mir auf dem ersten Bild die untere Leitung so anschaue, ist die Plusleitung und der Impuls schon
    sehr Flach geschliffen . Bewegen sich die Kabel etwa sehr in dem Flügel, hast du diese nicht
    fixiert oder mit Schaumgummi Blöcken alle 10-15cm von der Schale entkoppelt?

    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einen Kurzschluss hab ich mir auch schon geleistet. Flächenservos am Flächenstecker mit der dicken Akkuzuleitung verbunden und von dort über die normalen Servokabel an den Empfänger.
    Was passiert wohl, wenn bei den einfachen Stiftleisten am Empfanger ein Stecker um einen Kontakt versetzt ist und der Schalter umgelegt wird?

    Sowas passiert aber beim ersten Anschluss. Später im Flug ist nicht mehr damit zu rechnen.

    Kritischer sind schlecht gecrimpte Stecker, die nicht ganz stecken oder noch Drähtchen rausstehen. Aber da hilft eine Sicherung im Kabel dahinter auch nix.

    Oder scheuernde/eingeklemmte Kabel. Regelmäßige Kontrolle und bei Bedarf Austausch ist zielführender.

    Eine unterbrochene Sicherung am Höhenruderservo ist auch ein Todesurteil.

    Grüße Stefan
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Triengen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluss

    Das ganze ist nicht durch scheuern oder eingeklemmte Kabel passiert, sondern ein blockiertes Servo hat einen Kurzschluss verursacht das gaze ist so heiss geworden, dass die anliegenden Kabel auch verbrannt wurden. Die 4x 5000er 2S Empfänger Lipo haben das ganze befeuert...
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.882
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    88
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von piei Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,
    wie schütz ihr eure Modelle, im Falle eines Kurzschluss durch ein Servo oder so, damit nicht die Empfänger Akku geleert werden und das Modell abstürzt der unsteuerbar wird ?

    Gruss und danke für Ideen
    Hallo,
    sowas kannst Du wie bereits vom Vorredner dargestellt, durch eine intelligente Weiche abfedern - nicht verhindern. Eine Telemetrieüberwachung für die Servospannung und vor allen den Servostrom wäre ein Monitor, der Dir Veränderungen recht sensibel ansagt. Evtl. kann man auch Warnschwellen einstellen. Das wäre dann bei der Ampel "Orange". Allenfalls sich allmählich entwickelnde Schäden können einen rechtzeitig auffallen und wenn man dann reagiert, bleibt man auf der sicheren Seite. Halte ich allerdings für das übliche Szenario:Plötzlich ist nur der Tod, das Sterben eines Bauteils dauert oft sehr lang.
    VG
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Triengen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluss

    Hallo,

    Akkuweiche war drin, DPSI von Emcotec, dank des Telemetrie Stromsensor konnte ich den Segler noch rechtzeitig landen... kurz nach dem aufsetzen war ende....
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    235
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also die großen PRO Empfänger bei MPX oder die großen Wingstabis mit eingebauter Akkuweiche besitzen abgesicherte Servoausgänge und können einen einzelnen Ausgang bei Überlastung abschalten.
    Wie oben geschrieben gibt es solche Empfänger auch von anderen Herstellern, meist für größere Modelle.

    Dann gibt es noch extra Zusatzmodule, die man zwischen Empfänger und Servo stecken kann und die ebenfalls eine Überlastsicherung enthalten. Meist macht man das aber bei speziellen Servos wie z.B. Für ein Fahrwerk oder Klapptriebwerk. Auf alle Servos werden das aber die Wenigsten machen. So gesehen ist da immer ein Restrisiko.

    Gruss Arcus_E
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    12.03.2004
    Ort
    Domat/Ems
    Beiträge
    118
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kurzschluss am Höhenruder

    Hallo
    Mir war mal am Grossegler ein Höhenruder Servo abgebrannt wegen Kurzschluss in der Elektronik.
    Seitdem installiere ich 2 Servos am getrennten Höhenruder und die Empfängerausgänge sind abgesichert.

    Die Steuerungen sind eigentlich viel sicherer geworden seit 2.4GHz, aber viel Schaden richten die Störungen zwischen den Ohren an.

    Gruss, Nik
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Oxymoron
    Registriert seit
    23.05.2017
    Ort
    Groningen (Niederlande)
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Polyfuse

    Zitat Zitat von piei Beitrag anzeigen
    wie schütz ihr eure Modelle, im Falle eines Kurzschluss durch ein Servo oder so, damit nicht die Empfänger Akku geleert werden und das Modell abstürzt der unsteuerbar wird.
    Ich verwende reversible Polyfuse-Sicherungen, von denen ich mehrere (eine pro Servo) auf eine kleine Platine löte und zwischen Empfängerausgang und Servo schalte. Das sind selbstrückstellende Sicherungen, die es sehr preiswert für verschiedene Stromstärken im Elektronikhandel gibt und auch in der Jeti Central Box verwendet werden.
    Mitglied der Interessengemeinschaft Nurflügel
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    4.976
    Daumen erhalten
    328
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ein blockiertes Servo hat einen Kurzschluss verursacht das Ganze ist so heiss geworden, dass die anliegenden Kabel auch verbrannt wurden
    Genau das ist die Antwort auf Deine Frage. Kein zu dickes Kabel, und ein fetter Akku...
    (wurde früher tatsächlich so gemacht, als die Servos im Normalbetrieb noch keine 2A Strom zogen)

    Bertram
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    226
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich hatte auch schon das "Vergnügen", dankenswerterweise noch daheim beim Ruder einstellen. Wunderwelt Hitec Servo.
    https://onki.de/uebermich/bauberichte/198-burn-in-test

    Seither nutze ich in Modellen wo es reinpasst die Jeti CB200. Durch die eingebauten Polyfuses brennen ggf. doch noch Endstufen durch, mehr aber nicht.
    Die Teile gibt es als systemunabhängige (aber teure) fertig verdrahtet Einzellösung oder eben herstellerabhängig als CentralBox, Redundancy Box etc.
    Oder eben günstig wie schon beschrieben als DIY-Lösung.

    Es ist mir immer noch ein Rätsel, warum die Teile nicht gleich in das Servo (und genau darauf abgestimmt) hineinkonstruiert werden. Offenbar ist den Herstellern die Eigensicherheit ihrer Servo piepegal.
    Dann wäre in den Centralboxen mehr Platz für andere Lösungen wir Überspannungsschutz, Backuplösungen etc.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss ?? Steuerkarte
    Von Rainer511 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2016, 16:39
  2. Fehlersuche nach Kurzschluss
    Von pio007 im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 16:03
  3. 3s Lipo Kurzschluss
    Von modellmanu im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 08:45
  4. Kurzschluss mit Akku
    Von Flyer_101 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 15:01
  5. Lipo-Kurzschluss
    Von reipino im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 11:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •