Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   HEPF-MODELLBAU
Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 136 bis 144 von 144

Thema: Wiedereinstieg sorgt für reichlich Frust

  1. #136
    User
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    Geesthacht
    Beiträge
    162
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Jürgen,

    mit 5 Minute Epoxyd-Harz wird das Flugzeug überall sonst brechen - nur nicht an dieser Klebestelle dann

    Eigene Erfahrung, habe vor kurzem einen dreifach gebrochenen Twinstar auf dem Platz damit wieder zusammengeklebt und danach wieder geflogen. Auf Wunsch liefere ich den Videobeweis

    Viele Grüße
    Martin
    So... jetzt geht nochmal jeder auf's Klo, dann fliegen wir los...
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    104
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    2
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Weiter geht's ...

    Hallo Jürgen (aka Glückspilz),

    heute war Erstflug mit einer betagten Dame, die unfertig 37 Jahre auf dem Dachboden geduldig auf ihr Wiedererwachen gewartet hatte. Die gute Dame heisst: LS3 (von MPX mit 3220mm Spannweite).

    Nachdem ich die letzten Wochen mehr gebastelt habe als geflogen bin (was soll man bei dem Wetter auch sonst machen?) war das gute Stück nun gestern fertig geworden und Du kennst das ja, man will dann ja auch wissen ob's fliegt. Bin also heute bei 2-3 Bft aus SW und 7 Grad (immerhin trocken) zumindest mit einem Akku auf die Wiese. Und was soll ich sagen? Fliegt! Nach rund 28 Min. komplett durchgefroren und mit steifen Fingern gab der Akku-Warner (endlich) Signal: Feierabend. Sanfte Landung - alles bestens. Die LS3 zog auf Anhieb sauber und zügig aus der Hand und flog ohne überhaupt an der Trimmung spielen zu müssen fast von alleine - Zeit um die Hände mal kurz in der Hosentasche aufzuwärmen.

    Die LS3 hat QR-Servos in die Tragflächen bekommen, ebenso für die Störklappen. Das Innenleben wurde komplett renoviert (rausgerissen) und auf e-Antrieb umgerüstet (neue Aufteilung für das Servobrett und die Akkurutsche). Mein Dank geht an "2m-Tom", der mir einen Antriebsstrang mit Getriebemotor, Regler und Spinner zur Verfügung gestellt hat und mit sehr vielen wertvollen Tipps Hilfe geleistet hat. Dank auch an Plettenberg, die eine passende Luftschraube empfohlen haben.


    Nebenbei wurde der alte Herr, der der alten Dame 37 Jahre auf dem Dachboden Gesellschaft geleistet hatte (Taxi 1), auch (fast) fertig, aber hierzu kommt nach dem Erstflug ein gesonderter Bericht (natürlich nur, wenn er überlebt)
    VG
    Karsten
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    104
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bild dazu ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_131908569.jpg 
Hits:	18 
Größe:	264,1 KB 
ID:	2229444
    VG
    Karsten
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    66
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen

    Und trotzdem, ich bin nicht nur Optimist (und ein Glückspilz) sondern auch ein Humanist. Ich bin fest davon überzeugt, das ein netter Mensch mehr Wirkung erzielt als 100 arrogante Nervensägen.
    Sehe ich auch so. Und ich bin wirklich angenehm überrascht vom RC-Network.
    Es sind doch noch viele aktiv die dass anscheinend auch teilen.
    Deine Berichte sind aber auch sehr unterhaltsam 😀 weiter so!
    Auf dem Rücken musst du drücken, wenn du ziehst dann steckt das Biest.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Rothenburg ob der Tauber
    Beiträge
    66
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zum Thema Elapor Kleben hier

    https://youtu.be/ALDGdMo6YRU

    Und da

    http://www.rc-network.de/forum/showt...er-für-Elapor

    5 Minuten Epoxi geht in der Not auch wird aber nicht so stabil sein wie Sekundenkleber mit Aktivator da damit das Material verschmilzt.
    Auf dem Rücken musst du drücken, wenn du ziehst dann steckt das Biest.
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.406
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Glückspilz.....
    Glückwunsch zu der schönen LS3 ;-)
    Schöner "Oldie" :-)

    Beste Grüße
    Max v.P.
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Lüchow
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    2
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191218_131908569.jpg 
Hits:	18 
Größe:	264,1 KB 
ID:	2229444
    Aha, mit Startwagen
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Ehrwald
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Boah, ist der schön. Der Flieger, und auch der "Startwagen" (Schaumfan)
    Like it!

  9. #144
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen (aka Glückspilz),

    heute war Erstflug mit einer betagten Dame, die unfertig 37 Jahre auf dem Dachboden geduldig auf ihr Wiedererwachen gewartet hatte. Die gute Dame heisst: LS3 (von MPX mit 3220mm Spannweite).
    Was für ein schöner Flieger und dann mal nicht gleich >5m und >5kg. Und dann diese große weite Fläche, die Bäume so schön weit weg, man könnte direkt neidisch werden. Nun gut, bevor ich an solche Flieger auch nur denken kann, muss erst einmal eine gescheite Fernsteuerung her. Immer schön Eins nach dem Andern. Derweil quäl ich meinen EG weiter
    Gruß Jürgen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Werkstatt aufräumen sorgt für Unordnung im Universum...
    Von Claus Eckert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 06:10
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 07:38
  3. Empfänger sorgt nur noch für Zuckungen
    Von m-ultimate im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 14:30
  4. Ryanair sorgt für mehr Sicherheit...
    Von Daniel Just im Forum Café Klatsch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:22
  5. Wildflieger sorgt für Störungen auf Modellflugplatz
    Von Polzi im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 13:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •