Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   www.paf-flugmodelle.de
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 134

Thema: Wiedereinstieg sorgt für reichlich Frust

  1. #61
    User Avatar von 2m-Tom
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Rund um Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    [Klugscheißmodus] Waren das nicht 27m? [/Klugscheißmodus] 8)

    ..
    Hallo Karsten - ja Du hast Recht

    Es waren 27m - hab mir das damals lange genug angehört.

    Weiss auch nicht, wie da der 12er in meinen Post gerutscht ist. Danke für den Hinweis


    . . . oh jeh so was darf ich gar nicht öffentlich posten . . . als ich im Mai diesen Jahres die 5001er Alpina eingeflogen hab, ist die immer so eirig um die Kurven gegangen. Dann wollte ich mal sehn, wie die sich ohne Querruder nur mit Seitenruder steuern lässt - und dabei ist mir dann aufgefallen - - daß ich das Seitenruder spiegelverkehrt programmiert hatte - und es ist mir nicht aufgefallen.

    ich sag das immer wieder - Schei..e wenn man doof iss. . .
    Like it!

  2. #62
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 2m-Tom Beitrag anzeigen
    Und das mit dem Baum . . . das ist Abschätzen der Entfernungen.
    Eher zu starke Konzentration auf das Modell und dabei die Umgebung vergessen. Hinzu kam meine Ungeduld, konnte es mal wieder nicht abwarten und bin trotz Wind gestartet. 2 Stunden später war es windstill. Außerdem hatte ich nach dem Durchstarten nicht gegen den Wind gekurvt sondern mit dem Wind. Dadurch nicht schnell genug gestiegen und die Kurve wurde arg lang. Dann nicht entschieden genug rumgerissen, ein wenig Pech und schon war es geschehen.


    Zitat Zitat von 2m-Tom Beitrag anzeigen
    Hast ja noch Glück gehabt.
    Stimmt, die Elektronik, Servos und der Akku sind heil geblieben. Motor habe ich noch nicht getestet.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  3. #63
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    87
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen
    Dadurch nicht schnell genug gestiegen und die Kurve wurde la g. Dann nicht entschieden genug rumgerissen ...
    Aber dafür bist Du eine saubere Kurve geflogen ...
    *SCNR*
    VG
    Karsten
    Like it!

  4. #64
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen
    Hallo, da ich das erste mal poste, geb ich mal etwas Info zu mir. Bin 60 Jahre und habe vor ca. 40 Jahren Modellflug betrieben. Der Reihe nach: Kleiner Uhu, Amigo, einen Segler von Carrera und Fesselflieger.
    Diese Aussage ist nicht ganz richtig bzw. unvollständig. Vor ca. 15 Jahren hatte ich meinen ersten Wiedereinstiegsversuch. Mit einer Graupner varioprop 6014, einem Flugdrachen Robbe Skyflex 2000 und dem Graupner ElektroSegler Freedom.

    Der Skyflex ist dann mal in einem Baum gelandet und erst Tage später hat ihn der Wind herunter geholt. Ich habe ihn noch, er ist aber beschädigt. Mal sehn ob ich ihn wieder hinbekomme.

    Der Freedom hat leider ein ganz trauriges Ende genommen. Er ließ sich wunderbar am Hang fliegen, sprach aber auch auf Thermik gut an. Klar, der Motor war nicht sehr stark, aber fürs Starten, Durchstarten oder langsame Hochschrauben hat es gereicht. Auf jedenfall flog er ruhiger und souveräner als der EasyGlider. Nur ist er mir dann mal unter eine Wolke geraten, die wie verrückt zog. Steigen ohne Ende. Am Anfang habe ich mich ja gefreut, aber als er dann zu verschwinden drohte hatte ich Panik. Beim Versuch ihn tiefer zu bekommen, hat sich dann eine Tragfläche gelöst, und beim Herrabtaumeln dann die Zweite. Der Rumpf runter wie ne Bombe, hat dann das Flachdach eines leerstehenden Gebäudes durchschlagen. Jessus, hats den zerlegt. Da war kein Teil mehr größer als eine Zündholzschachtel. Aber war ja mal gut, das Niemand zu Schaden gekommen ist und versichert war ich auch. Nochmal Glück gehabt

    Habe von damals neben der Fernsteuerung, noch einen kompletten Bausatz Robbe Bit und einen fast 40 Jahre alten Bausatz Robbe Comanche C (Fesselflugmodell). Aber um die bauen zu können muss ich definitiv erst in Rente sein.

    Soviel zu meinem ersten Wiedereinstig
    Gruß Jürgen
    Like it!

  5. #65
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    Aber dafür bist Du eine saubere Kurve geflogen ...
    *SCNR*
    So habe ich es ja noch gar nicht betrachtet
    Gruß Jürgen
    Like it!

  6. #66
    User Avatar von 2m-Tom
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Rund um Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen
    einen Segler von Carrera
    Was war denn das für einer?
    Like it!

  7. #67
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von 2m-Tom Beitrag anzeigen
    Was war denn das für einer?
    Kann ich beim besten Willen nicht mehr sagen. 40 Jahre sind halt ein langer Zeitraum, jedenfalls für menschliche Maßstäbe.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  8. #68
    User Avatar von 2m-Tom
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Rund um Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    … also ich hatte damals die 3,20m ASW 17 - mit Graupner Landeklappen
    …und die Kestrel

    Dann gab es noch den Favorit, die kleine ASW 17 mit ich glaube 2,20m Flächen, natürlich die große (damals der größte Serien-Modell-Segelflieger) und die kleine SB10 . . . und dann noch ganz viel mehr. . .

    kommt Dir da irgendwas bekannt vor?
    Like it!

  9. #69
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein, ich weiß es wirklich nicht mehr. Leider

    Am Sonntag fange ich an zu reparieren. Werde dann mal Bilder einstellen und berichten. Derweil übe ich kontinuierlich am Simulator und die simulierten Flüge und Landungen sehen schon wirklich gut aus. Wenn ich das dann auch noch aufs Flugfeld übertragen bekomme .. Aber wird schon noch werden
    Gruß Jürgen
    Like it!

  10. #70
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Damit ihr mal sehen könnt was ich meinem Flieger angetan habe

    Morgen kommt dann der Reparaturbericht, er ist nämlich wieder heil

    Und am Sonntag gehts dann wieder los. Mal sehn wie es dann läuft, aber wie auch immer, viel schlimmer kann es ja kaum werden.

    Name:  Unbenannt-1.jpg
Hits: 405
Größe:  611,4 KB

    Name:  IMG_2519.jpg
Hits: 404
Größe:  557,3 KB

    Name:  Unbenannt-3.jpg
Hits: 400
Größe:  423,4 KB
    Gruß Jürgen
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Wetter soll das ganze We ja gut werden.Nicht unterkriegen lassen!
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard


    Wenn man sich im Verein helfen lässt, z.B. Lehrer-Schüler-Betrieb, passiert das i.d.R. eher nicht.

    Schade um das Material !
    Gruß
    Heiko-L
    Like it!

  13. #73
    User Avatar von 2m-Tom
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Rund um Weilheim in Oberbayern
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko-L Beitrag anzeigen

    Wenn man sich im Verein helfen lässt, z.B. Lehrer-Schüler-Betrieb, passiert das i.d.R. eher nicht.

    Schade um das Material !
    Hallo Heiko,

    ...und wem willst Du mit so nem Kommentar was gutes tun???

    ...oder gehts nur um Recht haben und dem Glückspilz wieder einen rein zu würgen, weil er sooooo beknackt ist ohne Verein und Lehrer sein kostbares Material....

    Ich finde solche Kommentare gelinde gesagt, unnötig.

    Hallo Glückspilz,

    Lass Dich durch so was bitte nicht mundtot machen.

    Ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Reparaturbericht - ich glaub ich hätt nen neuen Rumpf bestellt.

    Bin schon sehr gespannt

    Gruss

    Tom
    Like it!

  14. #74
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Heiko-L Beitrag anzeigen

    Wenn man sich im Verein helfen lässt, z.B. Lehrer-Schüler-Betrieb, passiert das i.d.R. eher nicht.
    Würde ich Briefmarken sammeln statt Modell zu fliegen wäre das auch nicht passiert
    Gruß Jürgen
    Like it!

  15. #75
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rc Ray Beitrag anzeigen
    Wetter soll das ganze We ja gut werden.
    Morgen Nachmittag (und eher klappt es nicht) soll ein böiger Wind wehen. Böen bis 40km

    Da hilft jetzt nur abwarten und morgen vor Ort entscheiden. Aber ich bin Optimist, wird also wohl klappen
    Gruß Jürgen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Werkstatt aufräumen sorgt für Unordnung im Universum...
    Von Claus Eckert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 06:10
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 07:38
  3. Empfänger sorgt nur noch für Zuckungen
    Von m-ultimate im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 14:30
  4. Ryanair sorgt für mehr Sicherheit...
    Von Daniel Just im Forum Café Klatsch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:22
  5. Wildflieger sorgt für Störungen auf Modellflugplatz
    Von Polzi im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 13:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •