Anzeige Anzeige
aero-naut.de   www.hoelleinshop.com
Seite 8 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 134

Thema: Wiedereinstieg sorgt für reichlich Frust

  1. #106
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.901
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es mag dir vielleicht angenehm vorkommen aber zum feinfühligen Steuern ist Quer und Höhe getrennt besser zu fliegen
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    leider wird es schon ziemlich eng im EG4 mit dem 30C Akku, weshalb ich mich wundere, dass Du den 2600er/40C noch einbauen kannst und gleichzeitig der Schwerpunkt noch passt. Aber Du hast den Empfänger auch vorne und nicht hinten im Schacht wie ich.
    Das geht problemlos. Durch die Maße ergibt sich praktisch keine Schwerpunktverschiebung. Ich habe ja inzwischen viel Zeit mit dem Rumpf verbringen dürfen und dabei fiel mir auf das, den Empfänger hinten im Schacht unterzubringen, nur Nachteile hat. Er schmort direkt neben dem warmen Akku, man sieht nicht wenn sich ein Servokabel gelöst hat, er behindert die Lüftung und insbesondere die Akku-Entnahme. Deshalb sitzt er jetzt gut erreichbar vorne.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  3. #108
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Es mag dir vielleicht angenehm vorkommen aber zum feinfühligen Steuern ist Quer und Höhe getrennt besser zu fliegen
    Das werde ich erst ausprobieren können wenn ich eine bessere Anlage habe. Aber Weihnachten steht ja praktisch vor der Tür.
    Im Moment geht es ziemlich gut. Aber wie gesagt, ich werds ausprobieren.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    28.07.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.155
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Es mag dir vielleicht angenehm vorkommen aber zum feinfühligen Steuern ist Quer und Höhe getrennt besser zu fliegen
    Die übliche Modediskussion. Zum einen ändert man sich nicht leicht. D.h. wenn man mal einen angefangen hat, dann ist es schwer zu wechseln. Zum anderen gibt es immer noch 2 weitere Funktionen, die dann mit dem Knüppel mit betätigt werden können. Das ist bei Q H getrennt eher schlechter. Und gute Piloten gibts mit allen Modes, also ist es kein grundsätzliches Problem.

    RK
    Like it!

  5. #110
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.901
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nach Weihnachten bist du schon zu lange so geflogen dann macht ein Wechsel keinen Sinn mehr
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  6. #111
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rkopka Beitrag anzeigen
    Die übliche Modediskussion. Zum einen ändert man sich nicht leicht. D.h. wenn man mal einen angefangen hat, dann ist es schwer zu wechseln. Zum anderen gibt es immer noch 2 weitere Funktionen, die dann mit dem Knüppel mit betätigt werden können. Das ist bei Q H getrennt eher schlechter. Und gute Piloten gibts mit allen Modes, also ist es kein grundsätzliches Problem.
    Yep, diese Mode-Diskussionen habe ich auch verfolgt und intensiv gelesen. Ich war in der Tat mit der Smart SX kurz davor von Mode 3 auf Mode 1 umzulernen, weil ich immer mit Höhe ungewollt Quer mitgenommen habe. Da der Flieger mit Quer agiler reagiert als mit Seite, war es in der Tat "besser". Aber als ich dann meine neue Cockpit SX9 hatte und die Knüppel auch außerhalb der Neutralstellung, wie ich es von früher kannte, eine "Führung" haben, bin ich bei Mode 3 geblieben. Wenn die Synapsen schon seit 40 Jahren "verpolt" sind, und jetzt im "hohen" Alter, tue ich es mir nicht mehr an umzulernen. Habe schon genug damit zu tun, mich an die Walzen zu gewöhnen

    Als Rechtshänder habe ich jetzt alles für den Start auf dem linken Knüppel (QR/HR) / linker Walze (Gas), kann den Flieger mit rechts starten und habe dort dann Seite und Spoiler (Flaps auf der Walze). Finde ich für mich optimal.

    @Jürgen: Wenn der Funray noch mit unter den Weihnachtsbaum passt ... Den Empfänger habe ich weit hinten hochkant. Da passen die Akkus dran vorbei und haben hinten einen Anschlag, der genau zur Trimmung passt. Wenn ich den Empfänger nach vorne hole, muss ich neu auswiegen und der Akku kann hinten mehr hin und her rutschen als jetzt. Dafür passt eben kein 2600er (den ich aber auch nicht habe ).
    VG
    Karsten
    Like it!

  7. #112
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Küstenschreck Beitrag anzeigen
    Nach Weihnachten bist du schon zu lange so geflogen dann macht ein Wechsel keinen Sinn mehr
    Ich meinte doch das nächste Weihnachten, nicht 2030

    Sehe da aber auch überhaupt kein Problem. Ich habe früher immer nur 2achs-Modelle geflogen und tatsächlich habe ich am Anfang statt Höhe das Gas weggenommen. Ein paar Stunden am Simulator und gut isses. Ich bin da so flexibel wie Elapor.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  8. #113
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von FAG_1975 Beitrag anzeigen
    @Jürgen: Wenn der Funray noch mit unter den Weihnachtsbaum passt ... Den Empfänger habe ich weit hinten hochkant. Da passen die Akkus dran vorbei und haben hinten einen Anschlag, der genau zur Trimmung passt. Wenn ich den Empfänger nach vorne hole, muss ich neu auswiegen und der Akku kann hinten mehr hin und her rutschen als jetzt. Dafür passt eben kein 2600er (den ich aber auch nicht habe ).
    Nein Karsten, dann eher ein Heron

    An einem Anschlag arbeite ich noch. Werde einen Anschlag aus Elapor so einkleben das der größte Akku passt und dann mit zurechtgeschnittenen Distanzscheiben für kürzere Akkus arbeiten. Damit der Akku nicht seitlich verrutschen kann, schneide ich aus dem mitgelieferten Hartschaum Distanzstücke zurecht. Das sollte so gegen. Dann passt alles rein und an den Empfänger komme ich doch besser ran.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.538
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    finde ich gut , den Empfänger vor dem Akku zu positionieren ,dann ist er beim nächsten Absturz auch mit kaputt. Vom Akku erschlagen
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  10. #115
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Herbert1 Beitrag anzeigen
    Hi
    finde ich gut , den Empfänger vor dem Akku zu positionieren ,dann ist er beim nächsten Absturz auch mit kaputt. Vom Akku erschlagen
    Einfach mal das Bild ansehen. Dann kannst du erkennen, das der Empfänger nicht nur vor, sondern auch oberhalb des Akkus angebracht ist. Ok, ist natürlich schon so, dass wenn ich ihn im Rückenflug lande, es tatsächlich gefährlich werden kann.

    Ich glaub es wird das Beste sein, ich lasse Akku und Empfänger einfach raus.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    -nähe Wasserkuppe
    Beiträge
    2.538
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    125
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen
    Einfach mal das Bild ansehen. Dann kannst du erkennen, das der Empfänger nicht nur vor, sondern auch oberhalb des Akkus angebracht ist. Ok, ist natürlich schon so, dass wenn ich ihn im Rückenflug lande, es tatsächlich gefährlich werden kann.

    Ich glaub es wird das Beste sein, ich lasse Akku und Empfänger einfach raus.


    Umsonst wird nicht vorgeschlagen den Empfänger nach hinten zu verlegen.Warum sollen die Servostecker raus gehen wenn du sie richtig eingesteckt hast.
    Dein Bier, ist ja nicht mein Flieger
    Wenn ich den Thread so lese frage ich mich warum du überhaupt FRAGEN STELLST.
    Gruß,Herbert
    Konfuzius sagt :
    Zu wissen, was man weiß und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.
    Like it!

  12. #117
    User Avatar von Glückspilz
    Registriert seit
    04.08.2019
    Ort
    Herford
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Herbert1 Beitrag anzeigen
    Umsonst wird nicht vorgeschlagen den Empfänger nach hinten zu verlegen.Warum sollen die Servostecker raus gehen wenn du sie richtig eingesteckt hast.
    Dein Bier, ist ja nicht mein Flieger
    Wenn ich den Thread so lese frage ich mich warum du überhaupt FRAGEN STELLST.
    Ich kann mich nicht erinnern eine Frage bezüglich der Platzierung des Empfängers gestellt zu haben. Und wenn, brauche ich keinen Ratschlag von Leuten, die nicht mit einem Blick sehen können das der Akku, so wie von mir angebracht, bei einem Crash nie und nimmer den Empfänger treffen kann, sondern unweigerlich vorm Servo-Brettchen landet.

    Ich denke du willst nur stänkern und damit kann ich nix anfangen, hab ich keinen Bock drauf. Tschö
    Gruß Jürgen
    Like it!

  13. #118
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beiträge
    7.264
    Blog-Einträge
    27
    Daumen erhalten
    286
    Daumen vergeben
    294
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Glückspilz Beitrag anzeigen
    ...Ich glaub es wird das Beste sein, ich lasse Akku und Empfänger einfach raus...
    Ja, werden i.A. völlig überbewertet.
    Like it!

  14. #119
    User Avatar von FAG_1975
    Registriert seit
    12.08.2019
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Maistaucher Beitrag anzeigen
    Ja, werden i.A. völlig überbewertet.
    Ich finde auch, dass Freiflug die Urform des Modellflugs ist.
    VG
    Karsten
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.378
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Herbert1 Beitrag anzeigen
    Hi
    finde ich gut , den Empfänger vor dem Akku zu positionieren ,dann ist er beim nächsten Absturz auch mit kaputt. Vom Akku erschlagen

    Wird alles zu heiß gekocht.... mir hat auch schon nen Fest verklebtes servo nen empfänger zertrümmert....
    Ich baue meine servos trotzdem noch hinter den empfänger

    @Glückspilz.... lass dich net entmutigen.... die einladung steht noch ;-)

    Beste Grüße
    Max v.P.
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Werkstatt aufräumen sorgt für Unordnung im Universum...
    Von Claus Eckert im Forum Café Klatsch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 06:10
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 07:38
  3. Empfänger sorgt nur noch für Zuckungen
    Von m-ultimate im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 14:30
  4. Ryanair sorgt für mehr Sicherheit...
    Von Daniel Just im Forum Café Klatsch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:22
  5. Wildflieger sorgt für Störungen auf Modellflugplatz
    Von Polzi im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 13:13

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •