Anzeige Anzeige
 
Seite 4 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 128

Thema: Spalinger "Zürivogel" S-10: Baubericht

  1. #46
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tom,

    danke

    So, der Rumpf ist zu

    Kufen-Dämpfung angeschraubt, Kufe lamelliert und angebracht

    Name:  IMG_0980[1].jpg
Hits: 983
Größe:  100,4 KB

    zum Schluß erhielten die Räder noch Verkleidungen aus 0,6er Sperrholz

    Jetzt steht er auf eigenen Füßen, ähh Rädern

    Name:  IMG_0979[1].jpg
Hits: 987
Größe:  121,7 KB
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    heute standen die unteren Wurzelrippen auf dem Programm


    Name:  IMG_0987[1].jpg
Hits: 923
Größe:  113,7 KB

    einige Druckstäbe für die nach hinten überstehenden Rippen

    Name:  IMG_0983[1].jpg
Hits: 939
Größe:  135,6 KB

    Und überall Verstärkungsscheiben

    Name:  IMG_0986[1].jpg
Hits: 927
Größe:  128,8 KB

    Zum Schluß habe ich nun das Seitenleitwerk endgültig mit dem Rumpf verklebt

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0984[1].jpg
Hits: 944
Größe:  119,9 KB
    Like it!

  3. #48
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Rolf 1
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    254
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Olli,
    Der Vogel sieht super aus, ganz großes Lob
    Schöne grüße aus Tirol wünscht Rolf

    RC Paragliding ist geil http://www.rcparaglidingforum.de/
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rolf,

    freut mich das er dir gefällt, der "Zürivogel"

    So ein bisschen weiter

    Hecksporn

    Name:  IMG_0994[1].jpg
Hits: 711
Größe:  91,1 KB

    Name:  IMG_0995[1].jpg
Hits: 707
Größe:  106,1 KB

    Der Sporn ist herausnehmbar gestalltet,
    damit man(n) ihn tauschen kann falls er mal bricht
    ausserdem ist er gefedert

    Gruß Olli

    Name:  IMG_0993[1].jpg
Hits: 714
Größe:  126,7 KB
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Vörstetten
    Beiträge
    1.177
    Daumen erhalten
    88
    Daumen vergeben
    225
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Was immer ...

    ... du sonst arbeitest (ich weiß es ja). Höre auf damit und baue nur noch Flugzeuge! Das ist sowas von "präzise"... Ich bin begeistert und angespornt. Großartig!
    Gruß Peter
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na,ja, Peter,

    schön wär`s
    Freu mich das er dir gefällt

    Erst mal aufräumen, Plan ausrollen und die Rippen zuorden

    Name:  IMG_1002[1].jpg
Hits: 616
Größe:  146,0 KB

    Dann habe ich mir schon mal Alu Schweißdraht für die Endfahne besorg

    Name:  IMG_1001[1].jpg
Hits: 612
Größe:  79,2 KB

    Der Flächenbau geht voran

    Gruß Olli

    Name:  IMG_1005[1].jpg
Hits: 617
Größe:  140,9 KB
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    So,

    die unteren Tragflächen sind Rohbaufertig

    Name:  IMG_1041[1].jpg
Hits: 481
Größe:  130,9 KB

    noch ein Paar Kleinigkeiten, Endfahnen-Draht,
    Umlenkrollen für die Flächenverwindung und ein bisschen schleifen.
    Dann können sie Beiseite gelegt werden

    Die Steckung

    Name:  IMG_1043[1].jpg
Hits: 487
Größe:  102,6 KB

    Als Auskreuzung habe ich 1,5mm Messing Hartlöt-Drähte genommen
    an deren Enden ich Ösenkabelschuhe angelötet habe und gleichzeitig mit der Verschraubung
    gespannt habe.

    Name:  IMG_1042[1].jpg
Hits: 482
Größe:  86,4 KB



    Name:  IMG_1044[1].jpg
Hits: 482
Größe:  136,7 KB

    Dann habe ich mir schon mal Gedanken zur Sommer Bekleidung gemacht
    Ich werde mir wieder mal einige Shirt`s machen lassen, dieses Mal wieder in beige

    Gruß Olli

    Name:  IMG_1032[1].jpg
Hits: 479
Größe:  134,4 KB
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.891
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super Bauausführung Olivermacht Spass Dir zuzuschauenBin auf den Erstflug gespannt,da ja man nicht oft so etwas als Segler sieht
    Gruss Detlef,
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Olli,
    kannst du mir mal etwas vergrößert zeigen wie du die
    Verspannung an Holm/Rippe befestigt hast?

    LG Johannes
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Johannes,

    Name:  IMG_1042[1].1.jpg
Hits: 473
Größe:  167,7 KB

    an den eingekreisten Bereichen habe ich die Rippe mit
    1 mm Flugzeugsperrholz beidseitig aufgedoppelt.
    Danach ein 3mm Loch durchgebohrt und die
    Ring-Ösen Kabelschuhe z.B. https://www.ebay.de/itm/282414072005
    an die Spanndräte angelötet und beidseitig mit einer durchgehenden Schraube
    verschraubt.
    An anderen Stellen geht aber auch die Schraube durch den Holm in dem ein Steg eingebaut ist.

    Gruß Olli
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Info Olli !
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bitte Johannes

    So,

    Drähte sind dran und verschliffen ist auch,
    hab mal ein Tragfläche gewogen 900g

    Ich finde das sehr wenig, bei 3,70m 1.800g
    Bilder gibt es morgen, muss jetzt Rippen putzen für die
    nächsten Flächen!

    Gruß Olli
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Das ist wirklich nicht viel, Olli :-))

    Aber das sind wir ja von dir gewöhnt wenn ich so an deinen Spatz denke !

    Toller Baubericht.

    LG Johannes
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bilder

    Gruß Olli

    Die Drähte habe ich im übrigen mit
    dem Hautfreundlichen Pflaster von 3M angeklebt und
    danach mit Sekundenkleber getränkt

    Name:  IMG_1048[1].jpg
Hits: 379
Größe:  170,1 KB

    Name:  IMG_1049[1].jpg
Hits: 378
Größe:  118,0 KB


    Vorbereitung für die nächsten Flächen

    Name:  IMG_1046[1].jpg
Hits: 376
Größe:  85,4 KB
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht einer Spalinger S18II T Chouca
    Von gangsterpilot1 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 19:47
  2. Spalinger
    Von wotuch im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 00:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •