Anzeige Anzeige
www.balsabar.de   modellflug-xxl.com
Seite 6 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 127

Thema: Spalinger "Zürivogel" S-10: Baubericht

  1. #76
    User Avatar von toobo
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    869
    Daumen erhalten
    170
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Sehr geil Olli!
    Fantastische Arbeit
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    305
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da werde ich mich Tom gerne anschliessen:
    Absolut Spitze , Olli!

    Aber das sind wir ja von dir gewohnt ;-)

    LGJ
    Like it!

  3. #78
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tom, Johannes,

    Danke

    Gruß Olli
    Like it!

  4. #79
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe mich jetzt mal über die Ansteuerung
    des Seiten- und Höhenruders hergemacht sowie die Anlenkung
    der Pedale und Steuerknüppel

    Seitenruder Scharnier und Anlenkhebel

    Name:  IMG_1118[1].jpg
Hits: 832
Größe:  197,2 KB

    Der Lagerbock für die Seitenruder und Höhenruder Anlenkung,
    das Servo für`s Seitenruder sitzt unter dem Sitz, dass für`s Höhenruder unter dem Trittbrett des
    hinteren Piloten

    Name:  IMG_1122[1].jpg
Hits: 832
Größe:  202,7 KB

    Hinterer Umlenkhebel Höhenruder

    Name:  IMG_1117[1].jpg
Hits: 834
Größe:  203,0 KB

    Schubstange Höhenruder

    Name:  IMG_1119[1].jpg
Hits: 835
Größe:  238,8 KB

    Anlenkung der Pedallerie,
    das Servo für`s Höhenruder, man(n) sieht es kaum

    Gruß Olli

    Name:  IMG_1120[1].jpg
Hits: 835
Größe:  157,4 KB
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    305
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sauberer geht es nicht mehr!

    Hallo Olli,
    lässt du die Räder nach innen offen?
    Oder kommen noch Radkästen hinein?
    Könnte ziemlich viel Dreck in den schönen Rumpf gelangen.

    LG Johannes
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    Arnegg
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hallo Olli

    Dein Postfach ist Voll.

    Uwe
    Like it!

  7. #82
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Johannes,

    ja da kommt noch ein Radgehäuse aus Mumpe rein,
    dass werde ich auf einer einfachen Rufmate Form im
    Positiv-Verfahren herstellen



    Hallo Uwe wieder frei

    Gruß Olli
    Like it!

  8. #83
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da mir keiner sagen konnte, ob der Zürivogel
    überhaupt Instrumente hatte, hab ich einfach
    mal minimalistisch gedacht

    Ganz leer wollte ich die Bretter nicht lassen

    Gruß Olli


    Links, Lufft Aneroid (Festbarometer) links Stoppuhr
    um die Gleitfluglänge zu stoppen
    Es fehlt noch ein kleiner Auslöseknopf

    Name:  IMG_1130[1].jpg
Hits: 670
Größe:  149,9 KB

    Name:  IMG_1131[1].jpg
Hits: 665
Größe:  146,6 KB
    Like it!

  9. #84
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    so bin jetzt langsam endlich mal mit der Flächenverwindungs-Steuerung angefangen
    Dafür benötige ich ein Paar Anlenkungsteile, damit alles supper leicht läuft, baue ich wo
    geht Lager ein!

    Die Teile für den Anlenkungshebel,

    Anlenkhebel aus V4a/Messing, Abstandshülse zwischen den Lagern Alu, Lagerachse 6mm Messing,
    verschiedene Messingbuchsen um auf 3mm Innenmaß zu kommen, M3 Edelstahlschraube mit Schaft

    Name:  IMG_1134.JPG
Hits: 557
Größe:  134,9 KB

    Name:  IMG_1135.JPG
Hits: 552
Größe:  157,4 KB

    Im eingebauten Zustand von oben
    Einbauort (Flügelwurzel direkt hinter dem Holm)

    Name:  IMG_1137.JPG
Hits: 555
Größe:  119,4 KB

    Im eingebauten Zustand von der Seite
    Als Seile kommen wieder 1mm Stahlseile mit Messingkausche und Alu-Quetschhülse dran

    Name:  IMG_1136.JPG
Hits: 552
Größe:  109,1 KB

    Als nächstes sind die Lagerböcke für die Umlenkrollen dran

    Gruß Olli
    Like it!

  10. #85
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe beiläufig mal die Flächenbelastung errechnet
    Bei der Annahme von fertigem Abfluggewicht von 16.000g liegt der
    Zürivogel bei 32g/dm2

    14.250g wiegt er bisher, sollte also mit 16.000g passen

    Gruß Olli
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    ETHA
    Beiträge
    225
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Respekt

    Hi Olli,

    doppelt hält besser, mit einer Tragfläche gibst du dich wohl nicht mehr zufrieden, ganz große Klasse!

    Gruß Jürgen
    Like it!

  12. #87
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen,

    Danke



    doppelt hält besser, mit einer Tragfläche gibst du dich wohl nicht mehr zufrieden, ganz große Klasse!
    Ne,ne, dass soll wirklich nur ein Einzelfall werden.
    Bin schon an dem nächsten drann, der wird wieder normal

    Seit dem Marabu binn ich nur etwas Experimentierfreudiger geworden

    Gruß Olli
    Like it!

  13. #88
    User Avatar von deti
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Bünde
    Beiträge
    2.891
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin schon an dem nächsten dran,

    Olli,Du bist ja genauso schlimm wie ichsuper schöne Arbeit,,das wird ein toller interressanter Segler,,so etwas habe ich noch nicht gesehen.
    Gruss Detlef,
    Like it!

  14. #89
    User Avatar von oldtimersegler
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Tetenhusen
    Beiträge
    1.832
    Daumen erhalten
    94
    Daumen vergeben
    78
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Detlef,

    hab mal einen kleinen Verwindungstest gemacht

    Gruß Olli



    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    305
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Olli,
    sieht richtig super aus!!
    Verwindet nur die obere Fläche oder kommt die untere auch noch dazu?
    Mein Stehaufchen verwindet ja beide Flächen und ich doch recht träge.
    Was hast du für Servos eingebaut ?
    Nach der Bespannung wurden die Flächen doch viel steifer.


    Super Arbeit
    LG an den Norden
    Johannes
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht einer Spalinger S18II T Chouca
    Von gangsterpilot1 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.2017, 19:47
  2. Spalinger
    Von wotuch im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 00:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •