Anzeige Anzeige
  www.sansibear.de
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 48

Thema: ASW 24 (Spw. 3,30 m - ehemals von ORFA, jetzt von Bichler): Erfahrungen?

  1. #31
    User
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Krailling
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baubeschreibung ASW 24 4,2 m

    Hallo,

    ich bin auch bekennender Orfa ASW24 Fan und habe neben der "kleinen" ASW nun auch die 4,2m-Version gebraucht erstanden. Mit dem festen Ziel vor Augen noch dieses Jahr den (Schlepp-)Erstflug zu machen, suche ich noch die Orfa-Baubeschreibung (inkl. der Einstellwerte).

    Hat jemand die Baubeschreibung und würde mir die Freude machen, diese zu fotografieren oder zu scannen?

    Vielen Dank schon mal...

    Fliegergrüße
    Mario
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	059+.jpg 
Hits:	15 
Größe:	690,6 KB 
ID:	2209460  
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    05.10.2016
    Ort
    SEGNAS CH
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ORFA ASW 24 3.3m mit WÖLBKLAPPEN

    Bekam soeben die ersten Bilder der neuen Tragflächen mit WK.
    Unten angeschlagen und über-Kreuz-angelenkt.
    Sieht gut aus, finde ich.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191122-WA0004.jpg 
Hits:	11 
Größe:	49,4 KB 
ID:	2217067   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191122-WA0002.jpg 
Hits:	10 
Größe:	80,7 KB 
ID:	2217068   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20191122-WA0007.jpg 
Hits:	8 
Größe:	68,2 KB 
ID:	2217069  
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    134
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat schon jemand die ASW mit konventionellem Antrieb und Spinner gebaut? Welche Spinner-Luftschraubenkombination passt optimal zur Rumpfkontur? Ein Bild vom Spinner-Rumpfübergang wäre schön.
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    842
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hatte vor langem einal bei Andy Reisenauer angefragt
    und diese Antwort bekommen:

    Spinner 44 Scale mit 18x10, am besten
    die neue GM. Liegt ohne Versatz super an.

    Antrieb:

    http://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1783

    wenn es ganz leicht sein soll, mit deutlich weniger Leistung,
    geht auch das mit 3s:

    http://www.reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1623

    Akkus ab 2200mAh.

    Das Projekt kommt demnächst auf den Tisch mit einer dieser Varianten.
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 ORFA / Bichler 3,3 m

    Hallo zusammen ,

    ich besitze noch eine ASW 24 , sie ist einen ältere Version von ORFA ,die ich mit Antrieb ausgestattet habe und
    2 Jahren zu meiner vollsten Zufriedenheit fliege .
    Unabhängig davon habe ich mir eine neue , aktuelle Version , von Fa. Bichler bestellt .

    Das vorhandene Modell habe ich mit einem Hacker A 40-12 S , einer AE 14 X 8 und Lipo 4 S 2700 mah ausgestattet .
    Ich starte es von Hand und mittels Startwagen . Alles kein Problem , alles unkritisch , Leistung reicht mir voll aus .
    Der Motorstrom liegt bei ca. 48 A und Motor wird nicht übermäßig warm .

    Ich könnte mir auch vorstellen mit der LS auf 15 bzw 16 " mit entsprechender Motor und Zellenanpassung zu gehen ,aber 18 " wären mir aus optischen Gründen bei dieser Modellgröße zu groß . ( Meine Meinung ).
    Bei einer 18" LS wirkt sich das Gegendrehmoment beim Start ja schon sehr stark aus .

    Nun zum Spinner .
    Ich hatte die Nase auf 45mm D bearbeitet .Der Reisender-Spinner ( 44 mm Scale ) hat leider 44 D ,somit ist die Anpassung
    nicht voll gelungen , aber es wäre eine brauchbare Version .

    Der nächste Schritt war selbst einen Spinner herzustellen auf das gewünschte Maß ( CFK ).

    Für das neue Modell werde ich einen Spinner mit 42mm D herstellen und hoffe alles wird optimal .



    Gruß Manfred
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4222.jpg 
Hits:	7 
Größe:	655,4 KB 
ID:	2224253   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4221.jpg 
Hits:	5 
Größe:	590,8 KB 
ID:	2224252  
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 Nasenantrieb

    Hallo zusammen,


    nach langer Suche habe ich für die 24er einen, wie ich finde, sehr gut passenden 40mm Spinner gefunden. Den Klemmkonus-Spinner gibt es nur für 5mm Motorwelle,
    ein Z-Mittelstück ist meiner Meinung nach nicht erforderlich, ich verwende die 16x8 von GM die sehr eng anliegt. Meiner Meinung nach eine ideale Lösung für den
    Direktantrieb mit 5mm Welle. Wird der Rumpf für den 40er Spinner abgeschnitten passen alle sinnvollen Außenläufer ohne Probleme in die Nase ohne Platzprobleme mit den
    Anschlüssen zu bekommen, alles was über 40mm Durchmesser raus geht sieht irgendwie nicht mehr schön aus an der 24er...

    Weitere Info's oder Bilder jederzeit gerne...


    Fliegergrüße, Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040265_70.jpg 
Hits:	21 
Größe:	167,9 KB 
ID:	2224479   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040259_70.jpg 
Hits:	14 
Größe:	243,0 KB 
ID:	2224464  
    Angehängte Dateien
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 3,3 m Orga / Bichler

    Hallo Martin ,

    Deinen Beitrag finde ich super . Vor allem auch den 40 ziger Spinner .
    Er passt formschön an das Modell . Wunderbarer Übergang zum Rumpf .
    Gibt es diesen bei Dir ?
    Welchen Antrieb verwendest Du in diesem Modell ? Motor / Akku ?
    Wie ich schon geschrieben habe - ich brauche keinen Raketenantrieb .
    Bei 40 mm D Spinner dürfte ja der Motor nicht allzu groß zu sein .

    Könntest Du dazu noch mehr Infos mitteilen .

    Meine selbst gebauten Spinner passen zwar ,aber bis es soweit ist ,
    muß ich mindestens 3 X anfangen .

    Also vielleicht gibt es von Deiner Seite noch einige Infos .

    Zum Modell kann ich nur sagen , super , fliegt gut , gutmütig , die Größe ist ideal
    beim Transport im Auto .

    Für Spezialisten gibt es natürlich auch genug andere Modelle .


    Gruß Manfred
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 Nasenantrieb

    Hallo Manfred,


    ich verwende bei meiner ASW den TORCMAN 350-20-60 (14W) ca.600Watt/55Amp. mit 3S LiPo, (Prop 16x8) entweder mit dem FES-EX Mini System
    oder eben mit kurzer Welle als Nasenantrieb. Das reicht für einen sicheren Handstart, ohne Rennen und auch ohne Wind, geht natürlich nicht senkrecht
    aber das muss auch nicht sein... Akku verwende ich von 3700mah-4900mah, je nachdem welche Kamera ich am Höhenleitwerk mitfliegen lasse ;o)..

    Den Spinner gibt es bei mir, kannst du dir dann gerne mitnehmen wenn du deine Bestellung abholst. Ich schick dir auch gerne vorab die Bauanleitung der ASW
    da sind noch einige Detailbilder zu finden.

    Viele Grüße
    Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Modellbau Bichler Berg.jpg 
Hits:	33 
Größe:	191,0 KB 
ID:	2224829  
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 3,3m Bichler

    So liebe Freunde ,
    jetzt ist es Bald soweit , vor dem Fest bekommen wir , Walter und ich , unsere ASW 24 Modelle .

    so wie es Martin Bichler zugesagt hat .
    Danke daß alles so geklappt hat .

    Den weiteren Fortgang werde ich / wir weiter hier beschreiben .

    Guß Manfred
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Fochler Manfred Beitrag anzeigen
    So liebe Freunde ,
    jetzt ist es Bald soweit , vor dem Fest bekommen wir , Walter und ich , unsere ASW 24 Modelle .

    so wie es Martin Bichler zugesagt hat .
    Danke daß alles so geklappt hat .

    Den weiteren Fortgang werde ich / wir weiter hier beschreiben .

    Guß Manfred
    Juhu. Dann ist es dieses Jahr ja ein besonderes Fest! Es wird schwierig sein, den Karton liegen zu lassen, und die Aufmerksamkeit der Familie zu schenken. Aber dann geht's los. Viel Freude und ein schönes Fest!
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 3,3 m ORFA / Bichler

    Hallo Liebe Freunde ,

    dies ist nur ein Test .
    Ich habe jetzt 2 mal einen Bericht mit Bildern erstellt .
    jedesmal ist er verschwunden .

    Entschuldigung für den Test

    Gruß Manfred
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Test hat funktioniert

    Hallo Manfred.
    Der Test hat funktioniert. Schade, dass die Berichte verschwunden sind - bin schon ganz gespannt.
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von foxfun
    Registriert seit
    29.03.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.448
    Daumen erhalten
    95
    Daumen vergeben
    214
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred.

    Ich bin auch sehr interessiert an Bildern und Bericht.

    Gruß Martin
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 3,3 m

    Liebe Freunde ,
    es ist nicht fassen .

    Ich melde mich an , bekomme auch die Berechtigung einen Bericht zu erstellen ,
    schreibe dann auf dem Feld und wenn die Bilder herunterladen möchte verabschiedet sich mein Text .
    Es kommt dann der Hinweis ich hätte keine Berechtigung .

    R C N

    mag mich nicht .

    Ich muß das mal klären .

    Gruß Manfred
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    324
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 24 3,3 m ORFA / BICHLER

    Liebe Freunde ,

    jetzt versuche ich es nochmals über das Modell zu berichten .

    Martin Bichler hatte uns ja zugesagt ,wir bekommen unsere Modelle noch im Jahr 2019 .
    Und so wars dann auch .
    Am 22.12.2019 ( ein Sonntag !! ) vereinbarten wir den Übergabetermin .
    Dabei kam uns Martin Bichler noch bis Rosenheim entgegen .
    Das fand ich schon als besonderen Service .
    Bei der Übergabe gab er uns noch einige Hinweise und Erklärungen zum Aufbau des Modells .
    Die Qualität des Modells wurde natürlich auch gleich überprüft und begutachtet .
    Man kann sagen die Modell waren super gebaut . Es gab keine Lunker , sehr exakte enge Trennebenen ,
    die Haube auf dem Rahmen sauber verklebt und lackiert , die Anlenkungen für SR / HR eingebaut ,einfach saubere Arbeit .

    Zuhause wurde natürlich nochmals alles überprüft ,zusammengebaut und gewogen .

    Gewichtsangaben :

    Flächen 1214 g
    Rumpf 750 g ( mit Haube und Gestänge )
    HLW 83 g
    Stab 197 g
    Kleinzeug 140 g

    gesamt ca. 2400 g

    Anlage ca. 180 g

    Antrieb
    Motor 200 g
    Regler 60 g
    Lipo 320 g
    L-Schr 40 g

    gesamt ca. 3200 g

    Das Modell sehr fest aufgebaut ,der Rumpf hat seitlich von vorn bis hinten CFK / Kevlar -Bänder.
    Ich werde als Motor einen Hacker A 40 -S 12 einsetzen mit 14 X 8 L-Schr. ( beides hatte ich schon )

    Durch die CFK -Bänder im Rumpf ( Gewichtszunahme ) wird der SP etwas nach hinten verschoben was dazu führt,
    daß vorn ein Mehrgewicht von ca . 40 g benötigt wird .Genaues kann aber erst gesagt werden wenn der SP erfolgen ist.
    Bei der Wahl des Motors kann dies schon berücksichtigt weden . Also Motorgewicht bis 250 g .
    Da hat ja Martin Bichler auch einiges im Programm .

    Die Spitze habe ich für einen Spinner mit 42 mm bearbeitet .Motorspannt und Spinner sind Eigenbau .
    Als Mittelstück verwende ich von Reisenauer 36 x8 x5 .

    Martin Bichler bietet für den Innenausbau dieverse CFK -Beschichtete Monagebrettchen an - kann man wählen .

    HR und SR -Anlenkung sind bereits eingebaut . Alles sehr leichtgängig und exakt .(CFK-Schubstangen )

    Bei meiner Version ist die Haube auf Rahmen bereits verklebt und sauber lackiert .

    Noch etwas zum SP . Der Akku sitz bei mir gleich hinter dem Motor .Fast zu knapp . Man könnte deswegen auch
    einen etwas schwereren Akku verwenden ,der wird dann etwas nachten rutschen .
    Aber wie schon erwähnt ,der Sp muß erst erfolgen werden .


    Das wars mal für heute

    Jetzt gibt's noch Bilder



    Gruß Manfred
    Angehängte Grafiken          
    Like it!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •