Anzeige Anzeige
DMFV  
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ein Interessantes Urteil gegen Drohnenmissbrauch

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    3.060
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ein Interessantes Urteil gegen Drohnenmissbrauch

    Das hatte ich so noch gar nicht mitbekommen. Finde ich aber gut:

    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4456039.html
    Modelle:EGE,AM,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Cessna182
    Gazelle,Nemesis,Hornet-F1,Ultimate,Citabria,SportWing,Viper
    Salto,DFS-Habicht,Yak-54,JAS-39,SR-71,B-2,Dragon,Smartfish
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von jmoors
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    41379 Brüggen
    Beiträge
    1.680
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewagt...

    Auch mit einem Luftgewehr in einem Wohngebiet rumzuballern, halte ich für sehr gewagt. Der Schütze kann froh sein, dass die Staatsanwaltschaft hier geschlafen hat. Man hätte auch wegen gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr gegen den Schützen ermitteln können.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    07.12.2018
    Ort
    Göttingen-Land
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    25
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein Diabolo-Projektil wiegt ein halbes Gramm. Mit Druckluft beschleunigt baut sich die Energie sehr schnell ab. Im vorliegenden Fall wurde nach oben geschossen, eine Gefährdung anderer kann man hier ausschließen. Genau dieses hatte das Gericht in seiner Entscheidung auch berücksichtigt. Von "rumballern" kann also keine Rede sein. Hätte der Luftgewehrschütze mit einem Stock nach dem Kopter geworfen, wäre eine größere Gefahr für andere von ihm ausgegangen.
    Entscheidend ist das zugebilligte Recht der "Gefahrenabwehr" im Falle eines Kopterüberfluges über das Privatgrundstück. Das ist aber sicherlich kein Freibrief für Selbstjustiz, es muss im Einzelfall genau abgewogen und verantwortlich und angemessen gehandelt werden.

    Schöne Grüße
    Andreas
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. WLM-1: Ein interessantes Segelflugzeug
    Von alpensegler im Forum Segelflug
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.07.2019, 15:04
  2. eiPott - ein Apple gegen ein Ei
    Von Gerald Lehr im Forum Café Klatsch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 10:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •