Auch 2019 nahmen die Teilnehmerzahlen bei den F5F-lern zu. Die drei Wettbewerbe hatten je über 20 Teilnehmer, davon den größten Teil Mitglieder des DAeC. Auch die neu geschaffene Einsteigerklasse F5F-900, die im Gegensatz zur FAI Klasse F5F nur 900 WMin verbrauchen darf, freut sich wachsender Beliebtheit.

In F5F wurde Jörg Thorn Deutscher Meister gefolgt von Jürgen Burkhardt und Erich Töpfer. Es war bis zum Schluss spannend, wer den Titel mit nach Hause nehmen durfte. In der 900 Watt-Klasse konnte sich Markus Lang den Titel Deutscher Meister holen. Zweiter wurde Thomas-Alexander Ladach gefolgt von Hermann May, der mit 83 Jahren auch der älteste Teilnehmer war.

Allen herzlichen Glückwunsch und auf ein Wiedersehen in 2020.

Bilder und Gesamtergebnisliste


www.modellflugimdaec.de