Hallo Leute,

ich habe mir als Hangsegelflieger für alle mir bekannten Fluglocations die genauen Koordinaten des Flugplatzes (und des Abstellplatzes fürs Auto) in einer Tabelle abgespeichert. Dazu auch die Windrichtung, aus der der Wind idealerweise kommen sollte.
PS: Nicht, dass ich nicht zu den Hängen hinfinden würde, aber aufgrund meiner Routen durch die Stadt befrage ich automatisch das Navi nach der besten Route jenseits von Staus und Baustellen. ;-)

Nun hänge ich aber mit den Funktionalitäten der verschiedenen Navi, die ich im CarPlay zur Verfügung habe ...
abgesehen davon, dass sich diese apps immer schwieriger tun mit Koordinaten, die nicht an Adressen gebunden sind, sondern reine Koordinaten in der "Pampa", sehe ich zB in GoogleMaps keine gescheite Lösung, meine Flugplätze als Favoriten abzuspeichern, dass ich auch über CarPlay darauf zugreifen kann... Selbst wenn ich die "gespeicherten Orte" verwende, kann ich keine Namen vergeben und so werden nur die Koordinaten angezeigt, was mir natürlich keinen Hinweis gibt welcher Flugplatz das ist...
Die Apple-eigene app "Karten" hat zB meine Favoriten nicht auf iOS 13 übertragen und so müsste ich alle Koordinaten nochmal neu eingeben
Bei "Waze" kann ich zwar Favoriten abspeichern, habe aber ein ähnliches Problem wie bei GoogleMaps...

Wie macht ihr das so (wenn ihr das überhaupt so macht) mit diesen Navis im Auto?

Liebe Grüße, Sandro