Anzeige 
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Schwungscheibe für 30 ccm Motor......

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.05.2018
    Ort
    Selb
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwungscheibe für 30 ccm Motor......

    Hallo,

    ich habe einen 30 ccm OS viertakt Benzinmotor, ich möchte den Motor diesen Winter in meine Piper verbauen, dazu noch einen Fema Onboardstarter. Ich muß allerdings in meiner Werkstatt verschiedene Einstellarbeiten und Motorstarts ausführen!
    Ich habe schon mal bei verschiedenen Motoren gesehen das die für Testzwecke eine Schwungscheibe statt Propeller montiert haben. Jetzt meine Frage : Was für einen Durchmesser bzw. Gewicht würde für diesen Motor einigermaßen passen ? Oder wo nach kann man sich richten ?
    Ich habe z.b eine Aluscheibe : 616 g Durchmesser : 140 mm, Dicke : 15mm ( Ausgangsmaterieal ) kann natürlich noch abgedreht werden.......
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    zuhause... :-)
    Beiträge
    631
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und kühlen.... wie willst das tun?? Zudem ist der Prop eine "richtige Last" für den Motor. Eine Schwungscheibe ist das nicht wirklich. ar bring sie auch einen gewissen Widerstand, aber einmal in Schwung..... Denke du kannst den Motor dadurch ganz schnell überdrehen bzw. er wird ganz schnell zu heiß!!!
    Propeller drauf und gut!!!
    Gruss Simon
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    27.05.2018
    Ort
    Selb
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    mir gehts ja nur um den Startvorgang, das da nichts gekühlt wird weiß ich.......läuft ja nur 5 Sek. Schon gar kein Vollgas. ich brauche nur einen gewissen Schwung der den Propeller imitiert......
    gibts ja auch Videos wo sowas verbaut ist......Das sowas funktioniert weiß ich auch ! Nur die Größe od. Gewicht wäre interressant gewesen......
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.813
    Daumen erhalten
    259
    Daumen vergeben
    466
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie soll eine Schwungscheibe, einen Propeller ersetzen?! Nicht mal ansatzweise meiner Meinung nach..
    Mfg Karl
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.974
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ... Der Motor wird ohne Widerstand nur mit der Schwungscheibe anspringen und dann die Schwungmasse der Schwungscheibe etwas später überwinden,
    dann übelst hochdrehen je nach Gasstellung und überdrehen und ohne Kühlung wahrscheinlich sogar noch kaputt gehen, da ihm ja die Last und Luftwiderstand/Kühlung des Propellers fehlt, und dann auf über ~9000U/min kommen wird ,
    je nachdem wie lange man ihn so laufen lässt.

    Wenn dann Schwungmasse mit Propeller zusammen montieren und damit dann experimentieren...
    Gruß Alex
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    zuhause... :-)
    Beiträge
    631
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    4
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na wenn der Vergaser auf Leerlauf ist, wird er nicht "übelst" hochdrehen!!!
    5 Sekunden geht das evtl schon ohne kühlung....?! aber was bringt dir das??? Starten mit Prop ist auch wesentlich einfacher, als eine Schwungscheibe zu drehen...
    Ich würde es nicht probieren, aber wenn du unbedingt willst, nimm doch einfach deine Aluscheibe und probiere es!!
    Bringen tuts dir mMn nix!!!
    Gruss Simon
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    1.974
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur kurz zum Testen könnte man dem Zylinderkopf ja mit einem Gebläse Frischluft zufächern.

    Ja bei Standgas könnte es ne Zeit gut gehen.
    Aber wenn hinterher sowieso nen Propeller dran sollte, dann könnte man doch auch gleich mit Propeller und der Schwungscheibe zusammen testen und kommt so auch schneller zum Ergebnis.
    Schwerer Vierblatt-Kunststoffpropeller wirkt ja auch schon quasi wie ne leichte Schwungscheibe.

    Ansonsten vielleicht einen Wasserkühlkopf um den Kopf löten ähnlich wie die Wasserkühlung bei Modellschiffen und baut so seinen Teststand gleich etwas aus.
    Gruß Alex
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.05.2018
    Ort
    Selb
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    habe es jetzt ausprobiert.....funktioniert einwandfrei, Scheibe abgedreht auf 400g, Der Motor läuft ohne zwar auch aber nicht so ruhig im Standgas wie mit Gewicht.......Brauche es ja nur zum testen von onboardstarter......verschiedene Motoren / akkus / Getriebe usw......
    Danke für euere Hilfe........
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    251
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard so gehts

    danke wofür? Bisher gabs nur Beiträge was alles nicht geht.

    Deine Eingangsfrage kann man so beantworten:

    1) rechnerisch
    Das Massenträgheitsmoment [kg*m²] deiner Aluscheibe ist m/2*r² (m=Masse Alu, r=Außenradius)
    Das des Propellers ist in grober Näherung m/12*D² (m=Masse Prop., D=Durchmesser Prop). Weniger, weil mehr Material in der Mitte ist als außen.

    2) experimentell
    - Propeller im Schwerpunkt mit Bindedraht aufhängen
    - oberes Ende einspannen
    - in Drehrichtung anstoßen und Länge so abstimmen, dass man die Schwingungsdauer mit einer Stoppuhr gut messen kann (z.B. 10 Perioden).
    - Propeller durch Schwungscheibe ersetzen (Drahtlänge nicht verändern!)
    -> Gleiches Massenträgheitsmoment führt zu gleicher Schwingungsdauer.

    Man kann unterschiedliche Trägheitsmomente auf ähnliche Weise auch exakt ermitteln.

    Sorry für die späte Antwort, hatte das nicht ehr gesehen.
    Gruß
    Rene
    Digitalisierung ist Globalisierung, Globalisierung ist Klimawandel.
    Es lebe der Fortschritt, sagt der Kommerz.
    Das Mittel gegen den Klimawandel...weltweit die kostenlose Pille.
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.09.2013
    Ort
    zuhause... :-)
    Beiträge
    631
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man kann ne Wissenschaft draus machen und rechnen und messen und und und....für ein paar tests
    Oder so wie er, einfach MACHEN!
    Gruss Simon
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    251
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...was gleich eine Wissenschaft sein soll...

    Ob's ihm hilft oder nicht soll doch bitte der Themenstarter selbst entscheiden.
    Digitalisierung ist Globalisierung, Globalisierung ist Klimawandel.
    Es lebe der Fortschritt, sagt der Kommerz.
    Das Mittel gegen den Klimawandel...weltweit die kostenlose Pille.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Tankgrösse für 70 ccm Motor?
    Von Daniel Loertscher im Forum Motorflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 23:19
  2. ZG62 Keil für die Schwungscheibe (#6527)entfernen ... wie?
    Von TinoE im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 08:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •