Anzeige 
Seite 3 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 202

Thema: Robbe WEGA ein Gemeinschaftsbaubericht mit Fachsimpelei

  1. #31
    User Avatar von SZD 22 Mucha
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    926
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Robbe Wega ? Baubeschreibung ?

    ....die Baubeschreibung der robbe Wega fehlt noch....
    Falls die jemand hat, bitte PDF erstellen.
    Das interessante daran ist die Stückliste.

    Olaf

    Name:  Robbe WEGA Baubeschreibung 1.jpg
Hits: 663
Größe:  84,1 KB
    Like it!

  2. #32
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    8.975
    Daumen erhalten
    247
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Habe jetzt mal die anderen Beiträge herüber gebeamt.
    Leider sortiert das System nach Zeit und Tag.

    Das heißt Beiträge innerhalb eines Themas kann ich nicht verschieben.

    Gruß Bernd
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich finde die Diskussion spannend. Wäre denn Interesse an Fräsdaten für die wichtigsten Teile?
    Klaus
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    753
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    dxf files würden mir schon genügen für Rippen und Spanten.
    Gruß Bernd
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    266
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hier noch ein Baukastenbild

    Name:  540x360.jpg
Hits: 638
Größe:  29,5 KB
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    895
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Boah Ey...

    ...issat deiner?

    Reiner Goldstaub - den willst du doch wohl nicht bauen.
    Der muss ins Museum!
    Schau mal hier:
    https://www.ebay.de/itm/Robbe-WEGA-ä...53.m1438.l2649

    Gut, dass ich keine Baukästen sammle.

    Gruß Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    266
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Katalogseiten von 1975

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1898.PNG 
Hits:	42 
Größe:	1,36 MB 
ID:	2191765

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1899.PNG 
Hits:	12 
Größe:	1,32 MB 
ID:	2191766



    Wobei ich finde der richtige Wege ist der Wega 1 mit seiner Spannweite um 1,15m!
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    266
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von pylonrazor Beitrag anzeigen
    ...issat deiner?

    Reiner Goldstaub - den willst du doch wohl nicht bauen.
    Der muss ins Museum!
    Schau mal hier:
    https://www.ebay.de/itm/Robbe-WEGA-ä...53.m1438.l2649

    Gut, dass ich keine Baukästen sammle.

    Gruß Andreas
    Nein, ist (leider) nur ein Screenshot.
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    895
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Standard unbedingt pädagogisch wertvolles Holzspielzeug...

    ...und nicht dieser moderne Plastikschaumschund!

    Hallo Andreas,

    tatsächlich habe ich gar nichts gegen Kunststoff. An vielen Stellen(Kanzel) ist die neue auch eleganter, aber in diesem Fall baue ich die Wega 1 aus Holz.
    Bevor ich starte, muss ich erstmal nachsehen ob ich alles nötige Material vorrätig habe. Davor werde ich den Plan in den Computer laden und mir meine speziellen Extras auf Realisierbarkeit prüfen und konstruieren: EZF, Auspuffvarianten, abnehmbare Motorhaube.

    @ Klaus:
    Frästeilsatz. Das hängt immer vom Preis ab. Wenn ich mich für einen Rippenflügel entscheiden, kann das schon sehr interessant werden.

    @ Bernd L.:
    Vielen Dank fürs Verschieben, jetzt können wir richtig loslegen.

    Beste Grüße
    Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat:

    @ Klaus:
    Frästeilsatz. Das hängt immer vom Preis ab. Wenn ich mich für einen Rippenflügel entscheiden, kann das schon sehr interessant werden.
    Zitat Ende

    Ich dachte nicht an einen Frästeilsatz. Nur Zeichnungen, auch keine CAD Konstruktion, um eine elektronische Laubsäge zu verwenden.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    753
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann zeichne doch bitte mal die Rippen, damit ich anfangen kann.
    Ich habe es zwar selber schon versucht, aber es will mir nicht so recht gelingen.
    Die Form im Bauplan ist alles andere als symmetrisch und auch die Größe stimmt nicht so, dass die Beplankung wellenfrei wird.

    Was ich auch nicht weiß ist die Materialstärke und Art.
    Gruß Bernd
    Like it!

  12. #42
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    8.975
    Daumen erhalten
    247
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd

    Die Rippe abzeichnen dauert keine 5min

    Naca 0017 passt vermutlich nur damals mit Kurvenlineal und Bleistift
    nicht so genau wie heute.

    Die Materialangaben benötigt man nicht unbedingt Nasenleiste 8x8 Balsa
    Endleiste 6 x 6 kann man im Plan grob abmessen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wega 0017.jpg 
Hits:	2 
Größe:	46,2 KB 
ID:	2191989

    man sieht recht deutlich das Naca 0017 (Blau)ist vorn etwas runder und dicker
    auch hinten läuft es dicker aus.

    Im Anhang das abgezeicnete Profil vom Plan ganz grob und flux.
    Könnte ich bei Bedarf noch genauer hinbekommen.

    Ich habe an einer Mittelinie gezeichnet und die obere Profilhälfte nach unten gespiegelt
    bis auf die Abweichungen wegen Verzerrungen und Strichdicke ist das Profil symetrisch.

    Wer baut das Modell mit einem 10cc Motor bzw hat mal eins damit geflogen?

    Gruß Bernd
    Angehängte Dateien
    Geändert von Bernd Langner (02.10.2019 um 12:34 Uhr)
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Zirndorf
    Beiträge
    456
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, ich bin auch am machen. Wenn ich die Plan PDF im CAD Programm als Bild hinterlege, stell ich fest, dass der Flächenplan um ca. 7 % und der Rumpfplan um ca. 5 % zu klein ist. Im Adobe Reader passt es halbwegs.
    Ich werde morgen mich mal ans Zeichnen machen. Als Profil passt anhand des Planes sowohl NACA 0017 als auch 0018. 0018 ist halt in den üblichen Profilprogrammen enthalten. Ich würde 0018 nehmen.

    Gruß
    Klaus
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Leutkirch
    Beiträge
    663
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    134
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wega mit nem 10er ?

    Hallo Bernd,

    ich habe seit geraumer Zeit die Wega F, also die mit Gfk Rumpf und Sandwichflügel. Zuerst habe ich das Modell mit einem Os Max 61 FSR geflogen, war sehr sportlich. Haben dann aber auf einen Webra 40 Speed mit Reso umgebaut, damit ich länger Freude an dem Modell habe...

    Gründe:

    Bei dem 10er Motor war die Motorenhaube nicht montierbar, das lange Fahrwerk störte den eleganten Eindruck des Modells. Der Empfängerakku war im Rumpf hinter der Tragflächenauflage. Die Leistung des Webras genügt für des Modell vollkommen, zumal das Gesamtgewicht günstiger ausfällt.

    Natürlich ist dies alles subjektiv... bin eben ein richtiges Weichei.. aber die Aussage senkrecht bis an die Sichtgrenze ist bei einem kleinen Modell immer schnell erreicht.

    Markus
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    753
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    vielen Dank. Wie wird die Änderung auf Naca 0017 die Flugeigenschaften beeinflussen?
    Gruß Bernd
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Robbe Wega
    Von Dieter F. im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 13:20

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •