Anzeige 
Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 208

Thema: Robbe WEGA ein Gemeinschaftsbaubericht mit Fachsimpelei

  1. #46
    User
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Bad Deutsch Altenburg
    Beiträge
    1.440
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    325
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke, da wird sich nicht viel ändern. Die Profile damals waren alle etwas "modifiziert", weil das händische Zeichnen nach den Koordinaten eine gewisse Schwankungsbreite ergab.

    Franz
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    OK, dann versuche ich es mit Naca 0017.
    Gruß Bernd
    Like it!

  3. #48
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    8.981
    Daumen erhalten
    248
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Namensvetter

    Ich denke das Modell wird etwas gutmütiger und auch langsamer.
    Ist aber eher Vermutung ob man das überhaupt merkt ???

    Naca 0017 wäre dann auch in Winghelper oder Profili machbar.

    Mit Winghelper und Rippenkamm kann man automatisch die passende Helling
    erstellen um verzugfrei mit V-Form zu bauen.

    Gruß Bernd
    Geändert von Bernd Langner (02.10.2019 um 19:42 Uhr)
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bugfahrwerk

    Moin Jungs,

    ich hatte meine Wega damals vor ca. 40 Jahren mit einem "normalen" Bugfahrwerk ausgerüstet, also mit gedrehter Feder.
    Es wurde in einen Halter aus gedrehtem Alu eingeschraubt der seinerseits in einer Bohrung am aufgedoppelten Motorträger verschraubt war.

    Das Bugfahrwerk liegt noch bei mir sauber verstaut in einer Kiste.
    Aus ein Leitwerk ist noch vorhabden.
    Den Rest haben die Flammen geholt.

    Steuerfgehler - bei 1m Höhe im Rückenflug ist ziehen einfach tötlich ................

    Zum Motor:
    der erste war eine Webra 40. Damit war die Wega lahm und kribbelig zu fliegen.
    Mit einem OS 40 FSR war alles perfekt.

    Ich schau mal nach Bildern .......
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe es jetzt doch geschafft, den Plan in QCAD zu unterlegen und habe die Rippen abgezeichnet bekommen. Nur halb, dann gespiegelt und skaliert.
    Wenn ich sie ausgeschnitten habe und alles passt, stell ich das file hier rein. Kann aber noch dauern.

    ungeprüft:Wega_Flügel.dxf
    Gruß Bernd
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    bin hier eifriger "Mitleser" und habe mal in meinem Archiv nachgegraben und dabei die beiden Fotos der Wega meines Onkels gefunden. Die Bilder wurden 1976 aufgenommen. Die Wega war anfangs mit einem Webra 40 und später mit einem Webra 61 Blackhead motorisiert.

    Wünsche Euch viel Erfolg beim Bau der Wega und dokumentiert hier ausführlich den Baufortschritt..., freue mich drauf.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17.jpg 
Hits:	3 
Größe:	418,3 KB 
ID:	2192366Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	19.jpg 
Hits:	4 
Größe:	318,0 KB 
ID:	2192367


    Viele Grüße
    Armin
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    900
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    111
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Warbird44 Beitrag anzeigen
    bin hier eifriger "Mitleser"
    Wünsche Euch viel Erfolg beim Bau der Wega und dokumentiert hier ausführlich den Baufortschritt..., freue mich drauf.
    Hallo Armin, ich hoffe wir können dich zu einem Upgrade vom Mitleser zum Mitbauer begeistern.

    Zitat Zitat von Ragnar Beitrag anzeigen
    Das Bugfahrwerk liegt noch bei mir sauber verstaut in einer Kiste.
    Aus ein Leitwerk ist noch vorhabden.
    Den Rest haben die Flammen geholt.
    Ja, suuuper, dann ist der halbe Weg schon gelaufen.
    Mach mit und probiers nochmal einen Meter höher - mit dem Rückenflug.

    Zitat Zitat von sponi Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Plan PDF im CAD Programm als Bild hinterlege, stell ich fest, dass der Flächenplan um ca. 7 % und der Rumpfplan um ca. 5 % zu klein ist. Im Adobe Reader passt es halbwegs.
    Ich habe den Plan in FreeHand eingefügt. Der Scan ist tatsächlich nicht optimal, etwas zu klein, verzerrt und verdreht. In 101,22 % geht es aber.

    Zitat Zitat von Bernd Langner Beitrag anzeigen
    Wer baut das Modell mit einem 10cc Motor bzw hat mal eins damit geflogen?
    Ich habe das getan, au weiha, gibt's jetzt Haue oder ein Geschenk?

    Name:  Wega.jpg
Hits: 487
Größe:  565,3 KB

    Der Webra Speed zerrt das bisschen Holz schon recht zügig durch die Luft. Der fette Metallklotz in der Nase macht allerdings aus der zierlichen Ballerina eine ballistische Kanonenkugel. Die Leistung hat mich nie gestört, das Gewicht schon. Man sollte deutlich unter 2,5 kg bleiben. Deshalb will ich es diesmal mit einem sportlichen 50er probieren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	46tstKy52.jpg 
Hits:	10 
Größe:	539,5 KB 
ID:	2192371

    Name:  JeFi40col3.jpg
Hits: 490
Größe:  259,0 KB

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ST56Tune016.jpg 
Hits:	3 
Größe:	219,4 KB 
ID:	2192373

    Mal sehen, wie ich alles unterbringe...

    Gruß Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von SZD 22 Mucha
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    927
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    109
    0 Nicht erlaubt!

    Standard @ Andreas

    Ich habe den Plan in FreeHand eingefügt. Der Scan ist tatsächlich nicht optimal, etwas zu klein, verzerrt und verdreht. In 101,22 % geht es aber.
    Rumpflänge 1098 mm // zu kurz auf dem Plan !

    Olaf

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Robbe WEGA Bild RMPF BEM.jpg 
Hits:	14 
Größe:	104,0 KB 
ID:	2192414
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    900
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    111
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schrumpfplan

    Hallo Olaf und Klaus,

    Einfach etwas hochskalieren bis die Länge passt.
    So sieht das bei mir aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wegaseite.jpg 
Hits:	16 
Größe:	116,7 KB 
ID:	2192430

    Warum hier beim Einsetzen alle zu verschiedenen Ergebnissen kommen finde ich auch seltsam.

    Gruß Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  10. #55
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    8.981
    Daumen erhalten
    248
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Wenn der Plan mit einem Einzugscanner gelesen wurde kann
    es sehr schnell zu Längenänderungen kommen.

    Bei der Vielzahl von Plänen die ich einscannen lassen habe
    oder die mir ein Forumskollege eingescannt hat kann man das gut
    feststellen.

    Gruß Bernd
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf meinem zusammengeklebten Plan hat der Rumpf 1121 mm Länge.
    Wer die Profilabweichungen zum Naca 0017 akzeptiert und da ein Problem sieht?

    Gibt es eine Stückliste oder Bauanleitung? Gerne auch etwas größer oder kleiner gescannt.
    Gruß Bernd
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    266
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    oops, ich hab den Flügel einfach gebaut ohne irgendwie nachzumessen....

    Bin jetzt erst einmal im Urlaub. Wenn ich zurück bin messe ich nach.
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    242
    Daumen erhalten
    48
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wega

    So schaut das mit Einziehfahrwerk aus.
    Im Winter mach ich meine fertig.
    Fahrwerksaufnahme aus Sperrholz in 2mm Sperrholzrippen (über 2 Rippenfelder), die Radschächte sind Tiefziehteile. Im Ausschnitt vorn geht das Bugfahrwerk rein.
    Der Rumpf bekommt auf der Oberseite einen großen Deckel, wegen Akkuwechsel. Ich mach die Wega elektrisch.
    Vieleicht gibt es bald mal Frästeilesätze.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fläche ezfw wega.jpg 
Hits:	2 
Größe:	469,5 KB 
ID:	2192498   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rumpf.jpg 
Hits:	4 
Größe:	241,8 KB 
ID:	2192510  
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    Muggensturm
    Beiträge
    766
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ernst, hast du die V-Form verkleinert?
    Gruß Bernd
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stückliste oder Bauanleitung?

    Sollte ich noch haben.
    Muss bei meiner Mutter auf dem Boden liegen.
    Ich schau am WE mal nach.
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Robbe Wega
    Von Dieter F. im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 07.11.2017, 13:20

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •