Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wofür war dieses Ding mal gut?

  1. #1
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    361
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wofür war dieses Ding mal gut?

    Hallo zusammen,

    könnt Ihr mir helfen, das folgende Rätsel zu lösen?

    Im Urlaub in den Pyrenäen habe ich hier, mehr oder weniger mitten in den Bergen im Nirgendwo in der Nähe der französisch/spanischen Grenze, bei einer Wanderung dieses „Etwas“ gesehen.
    Ich habe nicht den Ansatz einer Ahnung, was das Ding mal für eine Funktion hatte und wofür es gut war:
    Name:  IMAG3369_small.jpg
Hits: 719
Größe:  166,3 KB

    Name:  IMAG3370_small.jpg
Hits: 715
Größe:  120,0 KB

    Vielleicht eine Einrichtung um Lawinen abzusprengen?
    Aber es gibt an diesem Ort keinerlei Infrastruktur, die man vor Lawinen schützen müsste!?

    Bin gespannt, ob jemand was weiß oder wer 'ne Idee hat.

    Gruß
    Eddie
    Eddies Law: Der beste (einzige) Bart steht immer genau gegen die Sonne.
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Peter Stöhr
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Scheßlitz
    Beiträge
    2.008
    Daumen erhalten
    90
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur mal so ne Idee ...

    Könnte das ein Heiz-Nubis von einem Heißluftballon gewesen sein?

    Just My 2 Cents
    Peter
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die da draussen..

    Erich Däniken wüsste sofort was das ist

    "Die da draussen " waren da und haben das Ding zurückgelassen.
    Es gibt keine andere Erklärung

    Gruß
    Hans
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von heikop
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    1.464
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Stöhr Beitrag anzeigen
    Nur mal so ne Idee ...

    Könnte das ein Heiz-Nubis von einem Heißluftballon gewesen sein?

    Just My 2 Cents
    Peter
    Zu schwer und zu groß, offenbar war das mal ein Mast mit Druckbehälter, evtl. ein Signalfeuer (Grenzgebiet).
    Grüße,
    Heiko
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    361
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gast0303 Beitrag anzeigen
    Erich Däniken wüsste sofort was das ist

    "Die da draussen " waren da und haben das Ding zurückgelassen.
    Es gibt keine andere Erklärung

    Gruß
    Hans
    Ich tippe da eher auf einen abgestürzten Spionage-Satellit bzw. Trägerrakete aufgrund etwas zu solider Materialwahl.


    Aber ernsthaft: man erkennt auf dem ersten Bild links unten ein Betonfundament.
    Ich glaube Heiko ist doch schon näher dran: Es muß ein Mast gewesen sein.
    Der Behälter als Tank und die trichterförmige Verkleidung als Windschutz für ein Signalfeuer? Könnte sein.
    Aber wozu ein Signalfeuer im Nichts (mal abgesehen von der nahen Grenze)?

    Gruß
    Eddie
    Eddies Law: Der beste (einzige) Bart steht immer genau gegen die Sonne.
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    820
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Na ist doch logisch:

    Zitat Zitat von Eddie the Eagle Beitrag anzeigen
    Aber wozu ein Signalfeuer im Nichts (mal abgesehen von der nahen Grenze)?
    Das ist ein alter Leuchtturm für den Schiffsverkehr auf dem Gletschersee.
    Da der Gletscher geschmolzen ist, und der See ein Teich geworden, gibt es keine Schiffe mehr.
    Da braucht's auch keinen Leuchtturm.

    Gruß Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine der ersten gescheiterten Schneekanonen.
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.209
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lichtwellenleiter 19. Jahrhundert

    Eine vom Militär betriebene Nacht-Telegrafenlinie (Signalfeuer) entlang der Grenze, durch die ganzen Pyrenäen.
    Gruß, Thomas
    Schwarmintelligenz lässt sich berechnen: 1/IQ(Ges) = 1/IQ(1) + 1/IQ(2) + ... + 1/IQ(n)
    Jeder Blick auf das aktuelle Weltgeschehen bestätigt die Formel
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    361
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    weißt Du das oder rätst Du das?
    Bei Google hab' ich leider keine weiteren Infos zu einer Nacht-Telegraphenlinie in den Pyrenäen gefunden.
    Denkbar wäre es.
    Allerdings steht das Ding in der Senke eines Bergtrichters und nicht auf einem Berg:
    Name:  2019-10-05 20_31_39-42°42'41.8_N 0°04'17.7_W - Google Maps.jpg
Hits: 487
Größe:  42,6 KB

    Könnte aber tatsächlich strategisch gewollt sein, da das Feuer so nur in einem relativ kleinen Blickwinkel in Spanien und nicht in Frankreich zu sehen wäre...

    Gruß
    Eddie
    Eddies Law: Der beste (einzige) Bart steht immer genau gegen die Sonne.
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.209
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe solche Feuer schon in besserem Zustand gesehen. Die Dinger sind angeblich sogar noch bis Ende der Francozeit gewartet worden. In den Bergen vielleicht sogar sinnvolle Low-Tech? Die ganze Grenze war miltärisch extrem hochgerüstet.
    Bei Google habe ich auch nur einen alten literarischen Reisebericht gefunden, in der solche Anlagen erwähnt wurden.
    Gruß, Thomas
    Schwarmintelligenz lässt sich berechnen: 1/IQ(Ges) = 1/IQ(1) + 1/IQ(2) + ... + 1/IQ(n)
    Jeder Blick auf das aktuelle Weltgeschehen bestätigt die Formel
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    361
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Super, damit dürfte das Rästel gelöst sein.

    Vielen Dank, Thomas.


    ...wenngleich die Alien-Version von Hans schon spektakulärer gewesen wäre.

    Gruß
    Eddie
    Eddies Law: Der beste (einzige) Bart steht immer genau gegen die Sonne.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt dieses Ding hier ?
    Von eifeljeti im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 18:44
  2. Welcher Camcorder war/ist gut (mini DV) ?
    Von Gast_10888 im Forum Foto & Film
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 18:00
  3. Ist dieses modell gut???
    Von JET-FAN1994 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 21:19
  4. F5D Bericht Kirchdorf 2003 - Gut Ding will...
    Von Hartmut Siegmann im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 10:19
  5. Profile - - - Welches ist wofür gut?
    Von trupp im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 19:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •