Vielen Dank für Deinen Hinweis, Marcel!
Man lernt nie aus!
Nach kurzer Suche bin ich dann auf den Artikel gestoßen, welchen Du sicherlich meintest: "Drag of Aileron and Flap Linkages of a Sailplane Model". Echt überaschend, dass so eine Abdeckung trotz des vergleichsweise großen Querschnitts weniger Wid. als eine offene Anlenkung hat.

So ganz genau werden wir es aber trotzdem nicht wissen , befürchte ich. Folgernde Überlegung:
  • Eine Abdeckung (auch ohne Anlenkung darin) hat einen bestimmten Zusatzwid.
  • Ebenfalls eine Anlenkung
  • "Je klobiger die Dinger desto mehr Wid.". In der Messung wurde eine eher klobige Gabelkopfanlenkung betrachtet
  • Es könnte also bei einer bzgl. Stirnquerschnitt sehr "sparsam" gemachten Anlenkung (wie das beispielsweise bei einer gebogener-Draht-Anlenkung der Fall ist) der Wid. geringer sein als der einer Abdeckung


Also wieder eine dieser Fragen auf die es keine allgemein gültige Antwort gibt.
Egal, wieder was dazugelernt :-)

Gruß,
Franz