Anzeige Anzeige
pp-rc Modellbau   gruppstore.de
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Frisch Wilga

  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.10.2019
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Frisch Wilga

    Hallo,
    ich suche Baupläne der Frisch Wilgas.
    Kann mir jemand seinen zur Verfügung stellen.
    Es geht mir hauptsächlich um die Bescheibung
    des SP und der EWD.
    Danke.
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Rietberg-Mastholte
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    SP ist Mitte Steckung und die Wilga soll gerade hängen!!!
    EWD um 1,5 wenn die Flügelunterseite im Wasser steht.
    Wilga 1/4 von Frisch.

    VG Michael
    hier und heute wird geflogen.....:-)
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.10.2019
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von inaaero Beitrag anzeigen
    Hallo,

    SP ist Mitte Steckung und die Wilga soll gerade hängen!!!
    EWD um 1,5 wenn die Flügelunterseite im Wasser steht.
    Wilga 1/4 von Frisch.

    VG Michael
    Hallo Michael,
    so steht es im Bauplan der 1/4?
    Gruß Lothar

    so steht es in der 1:3,5
    Name:  IMG_4957.JPG
Hits: 503
Größe:  101,9 KB
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.10.2019
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ... dann muß man das so deuten.

    Das Clark Y (bei den Wilgas verwendet) hat schon bezogen auf der
    geraden Flächenunterseite einen Anstellwinkel von über 3 °Grad.
    Winkel zwischen gerader Unterseite und Profilsehne.

    Und nicht 1° Grad wie geschrieben. Wenn dann das Höhenruder
    waagerecht ist und man noch das Höhenruder hinten um 1° Grad anheben
    muß um die EWD einzustellen ergibt sich eine EWD von über 4 Grad.

    Wenn man den letzten Satz folgt:
    Die Tragflächen an der Unterseite "ins Wasser" setzen (0° Grad) und das
    Höhenruder hinten um 1° Grad anheben.

    => ergibt eine EWD von > 4° Grad
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Rietberg-Mastholte
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lothar,

    NEIN!!!! Entweder fehlt die Seite mit der EWD Angabe in meinem Plan oder es gibt keine Angabe dazu (glaube ich aber nicht).

    Angabe der EWD habe ich von zwei Kollegen bekommen die die 1/4 geflogen haben. Der Rest steht so in der Bauanleitung.

    VG Michael
    hier und heute wird geflogen.....:-)
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    03.10.2019
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauplan Wilgas

    Hallo Michael,
    eine EWD von 1° Grad ist ja fliegbar.

    Ich habe viele Wilgas M1:3,5 und 1:3 geflogen.
    Bei allen stand das Höhenruder nach den Einfliegen auf voll Tiefe.
    SP war bei allen Rohrmitte.

    Für die zu 99,9% gebauten Wilgas ist mit Sicherheit keiner auf die Idee
    gekommen mal wirklich die EWD nach den Bau zu messen.

    Der Fakt ist das ein Modell mit großer positiver EWD schnell aushungert und dann
    bei ner kritischen Geschwindigkeit im Landeanflug aus der Luft fällt und unsanft landet.

    Also ich hätte schon gerne den genauen Wortlaut so wie er im Bauplan steht.
    Gruß Lothar
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Rietberg-Mastholte
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lothar,

    Danke für die Info. Ich hätte dann AUCH gerne die Angabe Aus dem Plan!!!

    Baue gerade die 1/4er und habe die EWD genau 1,4 eingestellt.
    Noch kann ich das ändern.

    VG Michael
    hier und heute wird geflogen.....:-)
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Ripp
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Frisch Wilga

    Hallo Lothar
    Hallo Michael,

    vielleicht kann ich etwas dazu beitragen, das Problem eventuell, zu lösen. Ich habe vor paar Jahren auch eine Frisch Wilga gekauft. Über die EWD habe ich mich mit Herrn Frisch mehrmals unterhalten. Er sagte, so wie es in der Bauanleitung steht, sollte man das machen und dann passt alles. Ich war zwar sehr skeptisch, aber ich machte das dann so, wie in der Bauanleitung beschrieben.

    Nach Fertigstellung der Wilga habe ich die EWD konventionell gemessen und die Digitalanzeige sagte 4,2 Grad EWD.
    Den Erstflug absolvierte ich mit dieser Einstellung und es war so, wie es Lothar hier schon schreibt.

    Ich veränderte die EWD auf 1,5 Grad (gemessen Profilsehne) und so fliegt ich sie heute noch.

    Im Plan und der Bauanleitung für die M1:4 Wilga ist nichts explizit über die EWD geschrieben, sonder nur über den Schwerpunkt mit halb vollem Tank, Rohrmitte und das das Höhenleitwerk beim Auswiegen waagerecht sein sollte.

    "INFO"
    Ich habe den Plan und die Bauanleitung (21 DIN A Seiten) von der Wilga noch komplett.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EWD Wilga.jpg 
Hits:	4 
Größe:	200,8 KB 
ID:	2199558  
    Gruß Norbert
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Ripp
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    93
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Frisch Wilga

    Sorry, sollte heißen:

    Ich habe den Plan und die Bauanleitung (21 DIN A4 Seiten) von der Wilga noch komplett.
    Gruß Norbert
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •