Anzeige Anzeige
www.paf-flugmodelle.de   Engel Modellbau & Technik
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 69

Thema: Carbon Cub von Grupp......und sie passt doch in einen A 6 Kombi...

  1. #31
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi michael, danke dir.



    ich habe den choke auf die andere seite umgebaut, die federn ausgehängt und den komischen hebel entfernt. jetzt kann man die beiden hebel miteinnander verbinden und danach zum servo fahren. kommen noch bilder.
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Pfaffenhofen
    Beiträge
    581
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Genau So hab ichs auch gemacht ;-)
    Hab lange überlegt wie man das ohne Servo lösen kann aber es geht nicht anders. Um ein anderes Choke Gestänge einzubauen (das selbst einrastet) fehlt ein Gewinde im Vergaser.

    Grüße
    Michael
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    so hier die Bilder.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2629.JPG 
Hits:	6 
Größe:	353,4 KB 
ID:	2211153

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2630.JPG 
Hits:	7 
Größe:	329,2 KB 
ID:	2211154

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2631.JPG 
Hits:	4 
Größe:	287,4 KB 
ID:	2211155

    Die Hebelchen sind von DLE :-)
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Weimar Lahn
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Top Lösung !!

    Ist die Schraube für die Chokeklappe mit Schraubensicherung gesichert und ist sie einfach zu lösen , für den Umbau ?

    Grüße

    Chris
    It´s not the speed that kills ,it´s the sudden stop!
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    210
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    woher hast du die Hebelchen?
    Grüße Peter
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen, die Hebelchen sind von Walter Grupp. Für den Umbau müssen die Aufweitungen an der Metallachse der Chokeklappen weggeschliffen werden dann kann die Lasche umgebogen und abgezogen werden. Danach alles zerlegen und die Achse von der anderen Seite wieder einschieben und die Deckel anschrauben. Den Sicherungsring montieren und dann kann die Verbindungsstage eingestellt und angeschraubt werden.
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Schraube für die Deckel hat keine Sicherung, sie ist am Ende leicht aufgeweitet, geht aber gut zu drehen.
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Weimar Lahn
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Danke für die Infos.

    Bitte weiter berichten.

    Grüße

    Chris
    It´s not the speed that kills ,it´s the sudden stop!
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    03.03.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    210
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke dir Bernd, sehr wertvoller Tip.
    Grüße Peter
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bitte gern. Hier die Kühlluftführung in der Cowling aus Honeycomb Platten und hitzebeständigem Lack.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6330.JPG 
Hits:	6 
Größe:	331,1 KB 
ID:	2212943

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6332.JPG 
Hits:	10 
Größe:	345,0 KB 
ID:	2212944

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6331.JPG 
Hits:	5 
Größe:	319,2 KB 
ID:	2212945

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6333.JPG 
Hits:	1 
Größe:	338,4 KB 
ID:	2212946

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6335.JPG 
Hits:	2 
Größe:	296,2 KB 
ID:	2212947
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6329.JPG 
Hits:	5 
Größe:	324,1 KB 
ID:	2212948

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_6334.JPG 
Hits:	11 
Größe:	386,3 KB 
ID:	2212949
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.261
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das die hinteren Zylinder die warme Luft von den vorderen Zylindern bekommen ist in Ordnung?
    Ich Frage nur weil hier im Forum meist eine andere Sichtweise besteht.

    Gruß VolkerZ
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Luftführung ist noch nicht ganz fertig, Wichtig ist dass die Luft knapp an den Zyindern vorbeigezwungen wird.

    Heute sind die Schlappen von PMT gekommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2632.JPG 
Hits:	6 
Größe:	392,1 KB 
ID:	2213161

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2633.JPG 
Hits:	2 
Größe:	284,4 KB 
ID:	2213162

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2634.JPG 
Hits:	3 
Größe:	223,7 KB 
ID:	2213163

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2635.JPG 
Hits:	3 
Größe:	333,0 KB 
ID:	2213164

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2642.JPG 
Hits:	7 
Größe:	345,6 KB 
ID:	2213165
    Und die Flächenverriegelung von Hacker-Emcotec.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2643.JPG 
Hits:	3 
Größe:	222,1 KB 
ID:	2213166
    nix mehr Schrauben anziehen und fummeln durch die Türen :-)
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Carbon Cub Gewichte wegen der vielen Anfragen:

    Dämpfereinheit Fahrwerk: 340 g
    Fahrwerksschwinge mit PMT Rad: 780 g
    Serienrad: 740 g
    Höhenleitwerke: 920 g Paar
    Motorhaube: 580 g
    ( incl. Landescheinwerfer und Führungen für Verg. Nadeln) und Luftleitplatten
    Rumpf mit 3WB4 4.Zyl. und
    Servos mit Empfänger etc. 10600g
    Fläche mit Streben und Servos: 2520 g
    Steckung CFK 260 g

    Zusammen: 19300 g

    Was noch dazu kommt sind die Akkus, Krümmer und die beiden Dämpfer. Ein super Wert für ein Modell mit 426 cm Spannweite.
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.762
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hie der Einbau der magnetischen Flächenverriegelung von Hacker.

    kein umständliches schrauben mehr durch die Fenster unter der Fläche liegend :-) ,man wird bequem im Alter :-)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2647.JPG 
Hits:	2 
Größe:	161,9 KB 
ID:	2213916

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2651.JPG 
Hits:	3 
Größe:	279,6 KB 
ID:	2213918

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2653.JPG 
Hits:	2 
Größe:	220,4 KB 
ID:	2213919

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_2646.JPG 
Hits:	3 
Größe:	239,2 KB 
ID:	2213920
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2019, 11:36
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2019, 11:52
  3. Transport einer Futura 2.5m, passt sie einen Kombi?
    Von Roxx im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2018, 09:59
  4. Und sie fliegt doch!
    Von Spunki im Forum Café Klatsch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 21:26
  5. Und es gibt sie doch...
    Von Falco im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 14:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •