Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com  
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41

Thema: Multiplex 4D indoor Antriebsset

  1. #1
    User
    Registriert seit
    02.09.2018
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Multiplex 4D indoor Antriebsset

    hallo zusammen,
    hat den schon jemand Erfahrungen mit dem neuen System machen können?
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab meins bereits im Frühjahr gekauft gehabt. Mich wundert es ein wenig wie der Tobi damit so fliegen kann. Bei mir ruckelt der Motor beim Richtungswechsel dermaßen. Falsches Timing. Erst bei 0,5 Sekunden kanalverzögerung klappt es langsam.
    Von Multiplex habe ich das ganze Jahr leider keine Rückmeldung erhalten. Und das hat mich echt enttäuscht, weswegen ich den Antrieb ausgebaut habe.Würde mich freuen wenn vielleicht jemand eine Lösung hätte.

    Vielleicht gibt es ja bereits eine V2 Version von dem Antrieb. Aber mit meinem werde ich so nicht fliegen können.

    Gruß Mino
    MZ 24 Pro
    MDM Fox , EF Extra 300, C&C Models M346, Delro Raven XXL, ASW 27, Freewing Avanti, Pilot RC Extra 330 LX 92“ Iron Man
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    154
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schade, deine Erzählung ist nicht das, was ich erwartet hätte. Ich hatte schon insgeheim Hoffnungen in den Regler gesetzt. Ich habe aktuell in einem RC Factory Modell noch einen "alten" Copter-Regler mit BLHeli im Einsatz. Die Umschaltung ist zwar nicht mit Motorstottern verbunden, geschieht jedoch recht verzögert. Damit muss man schon rechtzeitig planen, wenn man den Flieger in die Senkrechte nach unten stellen möchte. Sonst schlägt er ein.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mino,

    erste blöde Frage, hattest du den Gasweg eingelernt?

    Mach bitte mal eine Liste mit allen verwendeten Komponenten vom Antriebsstrang, also füll mal bitte folgende Sachen aus:
    -Motor
    -Regler
    -Propeller
    -Akku

    Wie fest war der Propeller mit den Gummis auf dem Motor drauf?
    Wir bekommen einen normalen Propellergummi der beim Roxxy C27-15-1050kv mit dabei ist doppelt um den Mitnehmer herum.
    Gruß Tobi (Tobias Warzecha)
    Tobi-Style auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=WlS9cd3TkxQ
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobi,
    zunächst Klasse, dass du dich meldest und vielen Dank für die Entwicklung bitte auch nicht falsch verstehen hier geht es nicht gegen MPX oder ähnliches. Bin sonst zufrieden. Allerdings waren meine Erwartungen etwas größer.

    Habe letztes Jahr das Komplettset mit Motor
    Roxxy C27-15-1050 KV
    Regler
    Roxxy 725 S 4D
    Prop der MPX Indoor Propeller 4D 8,5x4"
    Akku SLS 3S 450 mah

    Bzgl der Befestigung habe ich gerade nochmal geprüft und ja habe ihn auch zweimal drumbekommen.
    Gasweg ist auch eingelernt und startet auch gut. Bei leichten Richtungswechsel alles gut. Nur wenn ich doch mal ruckartig den Knüppel bewege verschluckt er sich.

    Habe anbei ein Video hochgeladen. Vielleicht bringt es ja euch weiter.

    Gruß
    Mino

    MZ 24 Pro
    MDM Fox , EF Extra 300, C&C Models M346, Delro Raven XXL, ASW 27, Freewing Avanti, Pilot RC Extra 330 LX 92“ Iron Man
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hm, das mit dem verkommutieren ist schon komisch.
    Während der Testphase und jetzt auch hatte ich damit absolut keine Probleme, im Gegensatz zu meinem BL-Heli Setup manchmal.

    Bitte schick den Regler zurück zu Multiplex, das hilft am besten und du bekommst einen neuen Regler zurück der funktioniert.
    Gruß Tobi (Tobias Warzecha)
    Tobi-Style auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=WlS9cd3TkxQ
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    02.09.2018
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Danke!

    Danke erstmal für die rege Teilnahme an dem Beitrag. Ich habe mir jetzt letzte Woche ein 4D Antriebsset mitbringen lassen und werde es am Wochenende testen.
    Hat den jemand erfahrungen an 2s an einem pulsar 1700kv Motor ?

    habe zwar das komplett set gekauft aber möchte wenn möglich bei 2s bleiben, wenn das nicht zufriedenstellend klappt werde ich wohl dann auf 3s gehen was jedoch auch kein Problem datstellen sollte.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also Propeller/Motor/Regler/Akku Kombinationen sind beim 4D fliegen eine heikle Sache.

    Wenn man den MPX 8,5x4er Propeller fürs 4D fliegen benutzen möchte bei einer noch relativ schnellen Umpolzeit,
    dann sollte der Motor zwischen 26-28g wiegen. Diese Größe muss sein, damit man genügend Drehmoment hat um
    den Propeller zu bremsen und umzupolen. Bei leichteren Motoren nimmt die Umpolzeit zu. Außerdem besteht die
    Gefahr, dass der Motor dann durchbrennt.

    Für 2s sind es dann diese Motoren:
    -T-Motor AT2306 1900kv
    -Emax RSII 2306 1900kv

    Für 3s sind es diese Motoren:
    -Roxxy C27-15-1050kv
    -T-Motor AT2306 1500kv
    -Roxxy CXX-XX-1250kv (28g, wird es bald geben)

    Das sind die Motoren welche ich oder Kollegen von mir bisher getestet haben und sehr gut mit dem MPX Propeller funktionieren.
    Gruß Tobi (Tobias Warzecha)
    Tobi-Style auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=WlS9cd3TkxQ
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    154
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist schon mal eine interessante Info.

    Ich fliege den MPX Propeller an einem Schnurzz 20GS in Kombination mit einem BLHeli geflashten Copterregler (aus der Erinnerung heraus müsste es eine 14.x Firmware sein). Das könnte also demnach ein Grund sein, warum das Umschaltverhalten so träge ist.

    Hast du Erfahrungen damit, wie sich ggf. ein hohes Rastmoment des Motors auf das Umschaltverhalten auswirkt?
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    04.01.2009
    Ort
    Südlich von Hannover
    Beiträge
    129
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ich habe mein TVVPP eben auf das 4d Set umgebaut.
    Leiter funktioniert es gar nicht der Motor zuckt nur beim Anlaufen.
    Habe den Motor an einem anderen Regler getestet und da Funktioniert er.
    Ein Anderer Motor funktioniert an dem Multiplex Regler auch nicht.
    Bei einem Kumpel der das Set ebenfalls verbaut läuft es.
    Hoffe das Multiplex Kulant ist da ich die Kabel gegen Kupferlackkabel getauscht habe.

    Grüße
    Fabian
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    154
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oh je, ich habe mir auch so ein Set bestellt. Hoffen mir mal, dass die Trefferquote funktionierender Regler nicht wie bei manchen Produkten chinesischer Hersteller ist. Ist ja immerhin schon die zweite Meldung in diese Richtung.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Neustadt
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe mal einen anderen Motor eingebaut. An diesem läuft es vernünftig. Aber vielleicht noch als Info. Wenn der Gasknüppel über dem Mittelpunkt liegt läuft der Motor auf vollen Touren hoch. Hab damals schon nen schönen Cut in der Hand gehabt. Aber gut selbst in schuld wenn man die Hand im Probereich hat. Ein Kollege hatte gleiches Problem. Am servotester lief es perfekt. Am Sender lief der Motor los. Er hat nun Failafe auf 0% gestellt und anscheinend läuft es nun. Vielleicht ein Tipp für manche.
    MZ 24 Pro
    MDM Fox , EF Extra 300, C&C Models M346, Delro Raven XXL, ASW 27, Freewing Avanti, Pilot RC Extra 330 LX 92“ Iron Man
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von cobe
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Michelstadt
    Beiträge
    612
    Daumen erhalten
    57
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo in die Runde,
    Habe mir auch die Tage das Antriebsset geholt .. Ich habe festgestellt dass bei 2S Akkus auch nur dieses hier schon mehrfache erwähnte "Rumgezucke" stattfindet und der Motor nicht richtig anläuft.
    Mit einem 3s Akku ist dieses Problem bei mir zumindest nicht vorhanden.

    mfg, Cornelius
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.09.2016
    Ort
    Prien
    Beiträge
    26
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motor rukkelt beim anlaufen.

    Hallo,
    Ich habe das selbe Problem wie schon von Fabian beschrieben.
    Leider lässt sich der motor nicht anlaufen.
    Habe es ebenfalls schon an einem anderen motor versucht, dieser rukkelt genau so.
    Müsste also eher am regler liegen.
    Habe es bereits mit unterschiedlichen Akkus versuch, mit und ohne prop.. Der Motor läuft jedoch nicht an..

    Hat jemand noch eine Idee oder gleich mal zu Multiplex senden?

    Vielen Dank
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    04.01.2009
    Ort
    Südlich von Hannover
    Beiträge
    129
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Florian,

    ich habe bisher wegen dem Regler noch nichts unternommen. Da ja einige problemlos den Regler nutzen und mit ihm fliegen und ich nächstes Wochenende definitiv in der Halle 4D Fliegen möchte, habe ich mir ein neues Antriebsset bestellt, der Regler solo ist zu teuer. Leider bin ich auch mit diesem Regler nicht 100% zufrieden. Der Motor läuft. Wenn ich den Motor versuche ganz langsam laufen zu lassen dann ruckelt er genauso wie der Alte. Gebe ich dann weiter Gas läuft er dann aber normal. Werde so erstmal versuchen zu fliegen. Was ich leider schade finde ist das auch in dem Normalmodus die Bremse aktiviert ist.
    Grüße
    Fabian
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nano Antriebsset für Indoor
    Von Luongo im Forum Suche - Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2019, 23:20

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •