Anzeige 
cnc-modellbau.net
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: MDF Formen fräsen für Tiptanks

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Zurueck in Hamburg :-)
    Beiträge
    581
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MDF Formen fräsen für Tiptanks

    Moin,

    ich versuche mich gerade darin für mein Starfighter Projekt Formen für die Tiptanks zu fräsen.
    Bisher ist das Modell noch sehr einfach gehalten, zum üben.
    Der zweite Versuch sieht schon einigermassen nach etwas aus, aber hat noch deutliche Stufen, besonders an den Verjüngungen.

    Da ich jetzt nicht hundert Parametersätze durchprobieren möchte, frage ich mal hier.

    1. Bekomme ich die einfach weg, wenn ich die Zustellung kleiner mache? Momentan sind es 15%.
    2. Die Berechnung mache ich mit EstlCAM als Kontur folgend. Würde es bei der Geometrie Sinn machen der Längsachse des Tanks folgen zu fräsen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Erster Versuch.jpg 
Hits:	13 
Größe:	247,0 KB 
ID:	2210203

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Detail01.jpg 
Hits:	6 
Größe:	324,0 KB 
ID:	2210204

    Ich benutze einen 3 mm Zweischneider Fischswanz zum schruppen und einen 3 mm Radienfräser zum schlichten.
    Für die finale Form möchte ich mit 2 mm arbeiten, aber ich bin mir momentan garnicht mehr sicher ob das notwendig ist.
    Grüße aus Hamburg!
    Dirk
    www.balsastaub.de
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.873
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schlichte mal 90°versetzt mit 6% Zustellung.
    15% ist zuviel. Das wären bei nem 3er Fräser 0,45mm. Du musst mindestens auf 0,2mm.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Resizer_15731547333390.jpeg 
Hits:	7 
Größe:	289,9 KB 
ID:	2210247

    Das ist mit nem 3mm Kugelfräser geschlichtet. 0,2mm Zustellung. Spinnerform 42mm Durchmesser.

    Gruß Marc
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Zurueck in Hamburg :-)
    Beiträge
    581
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Marc,

    danke für den Tipp.
    90° versetzt geht ja momentan nicht, da ich konturfolgend arbeite.

    Meinst Du es macht mehr Sinn in Längsachse vorzuschlichten und dann rechtwinkling dazu fertigzuschlichten?

    Ich mache ja zwei Schlicht-Durchgänge. Einmal mit 0,2 mm Zustellung, dann kommt Laminierharz und dann fertigschlichten.
    Aber bisher alles konturfolgend.
    Grüße aus Hamburg!
    Dirk
    www.balsastaub.de
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.873
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du kannst doch Konturfolgend schrubben und längs schlichten.

    Gruß Marc
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Zurueck in Hamburg :-)
    Beiträge
    581
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Leider kann ich bei EstlCAM nicht verhindern, dass auch der Umriss geschlichtet wird.
    Ist hier besonders blöd, weil der Fräser ja dann immer gegen eine senkrechte Wand läuft sobald ich in x- oder y-Richtung schlichte.

    Egal, es scheint eine gute Lösung, ich habe neue Fräsdaten erstellt.

    1. Durchlauf Schrubben parallel zur Kontur
    2. Durchlauf Schlichten +0,2 mm mit 15% Zustellung parallel zur Kontur
    3. Epoxidharz
    4. Schlichten in Längsrichtung mit 5% Zustellung

    Schritt 1+2 dauern etwa 3 Stunden

    Schritt 4:
    - 26 (!) Stunden parallel zur Kontur
    - 9 Stunden in Querrichtung
    - 7 Stunden in Längsrichtung

    Ich werde berichten...
    Grüße aus Hamburg!
    Dirk
    www.balsastaub.de
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.176
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit dem Fischschwanz wird das nix. Der ist nur zum schruppen geeignet bei 3D. Schlichten mußt Du mit einem Kugelkopf Fräser. 3mm reicht da. Wie soll das mit nem Fischschwanz mit seiner rechtwinkligen Kontur auch ohne Treppen funktionieren??
    Zustellung 0,10-0,15. Ob längs oder quer ist bei MDF egal...
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.873
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit dem Fischschwanz schruppt er nur.

    Gruß Marc
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.918
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Adaptives Clearing ganze Fläche Schruppen aber wie?

    Hallo Marvin,

    Ich wollte es mal nachstellen in Fusion ist aber Off Topic. Ich habe schon viel Positive zum Abformen aus Ureol in 3D gefräst. Jetzt möchte ich aber gleich eine Form in MDF Fräsen wie du hier Marvin. Also andersherum zum Positiv. Ich bekomme es nicht hin mit dem Adaptiven Clearing, dass er mir die ganze Fläche inkl. Vertiefung einmal abzieht. Mir ist schon klar das es auch anders geht mit Planen und dann mit dem selben Fräser und Position Adaptives Clearing. Danach Parallel Schlichten passt auch. Dann nimmt er natürlich alles ab inkl. der Fläche die auch gerne bei dem Aaptiven Clearing mit dabei hätte. Wenn ich Parallel mit dem 8mm mache geht es nicht weil er ja denkt, dass alles überschüssige schon geschruppt wurde. Nur in Adaptives Clearing kann ich sagen was er maximal an tiefe zustellen darf.

    Ich benutze Fusion 360° zum zeichnen und fertigen als CAM.

    Name:  Image 21.png
Hits: 686
Größe:  377,7 KB

    Test 3D Fräsen Flächentank v2.txt bitte die Endung wieder in f3d umbenennen

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

    BG
    Heiko
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    446
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du musst bei "Flachbereichserkennung" das Häkchen machen. Theoretisch, denn dein Rohteil hat im Setup exakt die Größe des Bauteils, und du lässt ihn mit 0,5mm Aufmaß schruppen. Folglich gibt es auf der Trennebene nichts zu tun, egal, ob bei Flachbereichserkennung der Haken gesetzt ist oder nicht.

    Lars
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    938
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von marvin Beitrag anzeigen
    Leider kann ich bei EstlCAM nicht verhindern, dass auch der Umriss geschlichtet wird.
    doch kannst du, wird in dem Video gegen Ende gezeigt
    https://www.youtube.com/watch?v=cwWMJNc8Qcg
    so kannst du nur den Formbereich mit einem Kugelfräser bearbeiten, die Trennebene und Passbohrungen mach ich dann ganz normal als 2d mit Schaftfräser

    mfg Rene
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.918
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Nabend zusammen,
    Wie es mit 2D geht habe ich ja oben geschrieben. Also geht es nur mit einem 3ten Durchgang, den ich dann am Anfang mache. Na ja und Fusion ist ja nicht wirklich in dem Video. Nun zurück zum Thema des Thread Starters.

    BG Heiko
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.918
    Blog-Einträge
    3
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Upppps das war ja nicht auf mich bezogen nehme alles zurück

    Sorry,

    war ja nicht auf mich bezogen, nehme alles zurück.

    Bg
    Heiko
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Zurueck in Hamburg :-)
    Beiträge
    581
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Finale Formen gezeichnet

    So nun sind die finalen Formen zumindest gezeichnet.
    Mal sehen wann ich zum fräsen komme.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tiptank_2019-Nov-12.jpg 
Hits:	2 
Größe:	206,0 KB 
ID:	2212852
    Grüße aus Hamburg!
    Dirk
    www.balsastaub.de
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    109
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Morgen,
    Du kannst ja noch umlaufend eine Schleifleiste aufsetzen. Diese soll verhindern, dass beim finishen die Kante rund wird. Im letzten Schritt wird diese dann eben geschliffen. Mit MDF kenne ich mich nicht aus, aber vielleicht 1mm hoch und 2mm breit.

    Gruß Martin
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MDF Fräsen über 80cm
    Von Segler-1 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 22:17
  2. Formen in MDF fräsen
    Von Andreas Steinle im Forum CAD & CNC
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 09:40
  3. MDF- Fräsen 3D
    Von Gast_53593 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 17:59
  4. 12mm MDF fräsen
    Von Speedhans im Forum CAD & CNC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2014, 00:01
  5. MDF fräsen
    Von gx_turbo im Forum CAD & CNC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •