Anzeige Anzeige
www.fliegerlandshop.de  
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26

Thema: Eine Motorhaube bauen ??

  1. #16
    User
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Marita,

    vielleicht gehe ich jetzt einen Schritt zu weit aber hast du eventuell eine passende Tupperschale? Okay, okay, ich habe einfach mal eine aus dem Fundus unserer Küche entnommen (ohne vorher zu fragen ), dann einfach etwas Trennwachs eingebracht und 3 Lagen 160er Köper Gewebe eingelegt. Den Wachs eigentlich nur, damit es sich noch leichter entformen lässt. Die Haube sah gut aus und die neue Schüssel ging auf meine Rechnung...
    Die Radien in den kleinen Schüsseln passen eigentlich sehr gut und es geht schnell. Vielleicht findest du ja auch ein passendes Noname Produkt im großen schwedischen Möbelhaus oder bei den Amazonen...

    Gruß und gutes Gelingen

    ThoSie
    1:3,5 Nimbus 4; Beast 60e; MPX DG 500; TX: Jeti DS16
    Like it!

  2. #17
    User Avatar von roky62
    Registriert seit
    05.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    326
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Motorhaube bauen

    Hallo
    Ich hatte auch mal das Problem. Da ich nicht das passende gefunden habe, habe ich mir
    eben selbst eine gebaut
    http://www.rc-network.de/forum/showt...16#post3565416

    Gruß
    Holger
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    895
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    110
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Bleibt friedlich...

    ... hier geht es immerhin um so etwas Komplexes, wie den Bau einer Cowling.

    Dort wird das Halbieren einer bestehenden Haube zur Wissenschaft hochstilisiert:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...ing-teilen-wie

    Weiterschmunzeln
    Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    339
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    254
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    etwas humor schadet auch nicht.

    oder man nennt es brainstorming. das darf in jede Richtung blasen ...
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    28.07.2004
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.175
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    Das sind dann die Modellbauer die 24 Stunden konstruieren und drucken für ein Teil das ein normalo Modellbauer in 2 Stunden von Hand gebaut hat.
    So ein Teil konstruierst du aber eher in 2h oder weniger (wenn es nicht das erste ist). Und du hast den Vorteil, daß du jederzeit ein neues drucken kannst, fast ohne Aufwand, vielleicht auch etwas kleiner oder größer. Ohne erstmal die Baumärkte zu durchstöbern :-). GfK braucht auch mindestens 24h, bis man es verwenden kann. Die Druckzeit fällt wenig ins Gewicht, wenn er das einfach über Nacht macht.

    3D-Drucker werden immer verbreiteter und billiger. Bei uns im Club hat sicher die Hälfte des harten Kerns schon welche. Das mit dem Konstruieren ist schwieriger und hat mich auch lange davon abgehalten. Da muß man einfach etwas Zeit investieren.

    RK
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Hesseneck
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich gebe zu, wenn es nur um eine Motorhaube geht, dann ist das Erlernen von CAD sicher der Schuss mit der Kanone auf den berühmten Spatzen.
    Und nur wegen einer Motorhaube einen ganzen 3D-Drucker zu kaufen (für die ungeheure Summe von ca. 350,- €) ist vollkommen überzogen.

    Aber wenn man erst mal mit CAD umgehen kann und einen Drucker hat ...

    Ich verwende das Ding ja aus purer Faulheit.
    Echte Modellbauer würden in echter Handarbeit die nötigen Teile herstellen, aber dafür fehlt mir oft die Zeit.
    Ich bekenne mich als Weichei.
    Like it!

  7. #22
    User Avatar von pylonrazor
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    895
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    110
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Wenn du...

    ...gehbehindert bist, fährst du halt Rollstuhl.

    Wenn du modellbaubehindert bist, nimmst du halt 'nen Drucker.

    Au Weiha, hatte nicht oben jemand gemahnt, friedlich zu bleiben?

    Alles gut, jeder, wie er kann und mag!

    Gruß Andreas
    ... uuuuuuund rumm!
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Pb
    Beiträge
    280
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe aus Styropor oder Styrodur immer ein Block erstellt, evtl. mit Formspsnten wie oben bereits gezeigt und dann geschliffen. Darüber Paketband und dann Matte auflaminiert. Anschließend Styropor Rauskratzen und die Haube Endbearbeiten.
    blimentöpfe haben meist nicht die korrekte Größe
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    vor den Alpen
    Beiträge
    264
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    mit Lithoblech geht das auch ganz gut.
    Entweder Lithoblech nur als Form zum Harzen verwenden, oder gleich die Motorhaube aus dem Litoblech bauen, damit lässt sich jeder Radius sehr leicht herstellen.
    Lithoblech hat fast jede Druckerei als Abfall.
    Grüße Lumo
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    107
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine kreisrunde Haube ist ja nun der einfachste Fall. Wie macht Ihr es aber bei komplizierteren Formen? Ich vergnüge mich gerade damit, eine Positivform aus einem Balsaklotz herauszuhobeln und -schleifen.
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Hesseneck
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wie macht Ihr es aber bei komplizierteren Formen?

    Name:  DSCF5643.JPG
Hits: 109
Größe:  237,3 KB


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF6712.JPG 
Hits:	0 
Größe:	492,3 KB 
ID:	2222711Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCF3053.JPG 
Hits:	1 
Größe:	612,3 KB 
ID:	2222712
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2019, 08:24
  2. Motorhaube bauen - Anfängerfrage
    Von Ollip im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 20:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •