Anzeige 
cnc-modellbau.net
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LDS (IDS) Anlenkungen Fräsen der Tread

  1. #1
    User
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    853
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard LDS (IDS) Anlenkungen Fräsen der Tread

    Hallo Zusammen,
    wer hat von Euch schon LDS (IDS) Anlenkungen gefräst ??
    Und vielleicht auch den Servo Antriebskranz gefräst.

    Zeichnungen Bilder wären Toll von Euch.

    Gruß Thomas
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.888
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Genau das mit den Servo Vielzahnkranz ist das Problem.
    Du wirst warscheinlich ein Kernloch bohren müssen und das ganze dann auf das Servo aufpressen. Habe auch schon nach einem passenden Werkzeug dafür gesucht, jedoch noch nichts gefunden. Ist glaub ich auch bei den ganzen Anbietern so. Bei Servorahmen.de ist der Kranz andeutungsweise drin, muss aber auch aufgepresst werden.
    Problem ist auch das bei jedem Modell die Zugstangen verschieden lang sind.

    Gruß Marc
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    344
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    256
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    http://www.rc-network.de/forum/showt...als-Einzelteil

    Vielzahl guckst du hier.
    Der macht sich gerade gedanken
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.290
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Fräsen geht bei solchen Sachen generell nicht.
    Das ist ein Fall für Stoßen, Fließpressen, Senkerodieren, ECM...
    Alles nicht allzu hobbytaugliche Fertigungsverfahren.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Ganz nah am Hang
    Beiträge
    372
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    16
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich hatte das heute übliche und von vielen nachgebaute LDS entwickelt und in die Wettbewerb Szene eingeführt.
    In die Servohebel hatte ich damals sehr viel Zeit investiert bis die optimale Lösung gefunden war.
    Zu der Zeit kamen auch monatlich neue Flächenservos auf den Markt mit den unterschiedlichsten Vielzahn Größen und Gewinden im Abtrieb.
    Als Material hatte ich dann versuche mit ALU, GFK, CFK und diversen Kunststoffen gemacht.
    Anfänglich hatte ich versucht den Vielzahn zu fräsen, das wurde aber nicht genau genug und kostete viele dünne Fräser.
    Dann hatte ich versuche mit Räumwerkzeugen gemacht was aber aus Kostengründen verworfen wurde.
    Letztendlich hatte ich dann POM als Material ausgewählt.
    Das Kernloch wird je nach Verzahnung mit 0,5 - 0,7 mm unter Vielzahnmaß gefräst.
    Am oberen Kernlochrand Loches fräse ich dann immer noch 0,5 mm tief den Durchmesser des Vielzahn.
    Da durch zentriert sich der Servohebel beim aufpressen besser.
    Name:  Servohebel MKS WK.PNG
Hits: 502
Größe:  21,5 KB

    Die POM Servohebel lassen sich recht einfach mit der Abtriebsschraube aufpressen.
    Das ergibt in dem POM einen sehr genauen Vielzahnabdruck mit einer spiegelglatten Oberfläche.
    Die POM Servohebel lassen sich auch rechteinfach wieder demontieren was bei anderen Materialeren nicht unbedingt der Fall ist:-)


    Diese Servohebel haben sich inzwischen Jahrelang bewährt!

    Viele Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3637.jpg 
Hits:	18 
Größe:	1,47 MB 
ID:	2215699  
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.888
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,
    Falls du doch was in der Richtung machen würdest, lass uns teilhaben.

    Gruß Marc
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Marc K.
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    1.888
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast schon was konstruiert?

    Lg Marc
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand Erfahrung mit IDS-Anlenkungen
    Von Bison_Control im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2016, 09:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •