Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  www.multiplex-rc.de
Seite 4 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 171

Thema: Graupner/SJ GmbH stellt Insolvenzantrag

  1. #46
    User
    Registriert seit
    16.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    404
    Daumen erhalten
    53
    Daumen vergeben
    29
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !
    Die Märkte sind gesättigt, egal ob Auto ,Modellbau oder anderes.
    Daran wird auch die 0-Zinspolitik nichts mehr ändern, dazu noch Handelsbeschränkungen,
    Brexit, Umweltaktivisten ,die auf einmal das Klima für sich entdeckt haben,usw., die die Wirtschaft nach unten ziehen .
    Auch in China gibt es eine Wirtschaftskrise, keine zweistelligen Zuwachsraten mehr,
    die wirkt sich auch bei uns aus, dank der Globalisierung !
    Erst Namen aufgekauft , das Knowhow abgezogen oder vorher schon geklaut,
    dann Hahn abgedreht und zugemacht, das gab es auch schon mehrfach.

    Schade drum ,wieder ein Großer weniger mit dem man modellbauerisch groß geworden ist !
    Fliegergruß. Gerhard

    Der An-und Auftrieb der Natur braucht keine Luftschraube !
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.304
    Daumen erhalten
    364
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SchrottWichtel Beitrag anzeigen
    R.I.P.


    naja, als robbe am Ende war ............
    wurden die Futaba Fernsteuerungen über einen neuen Kanal "neugeboren"

    hoffentlich passiert das mit HoTT auch.....
    Angeblich ist aber Futaba im Bereich professioneller (gewerblich) genutzter Fernsteuerungen schon lange aktiv und hat damit ein gutes Standbein.
    "Achtung Achtung, auf ihrem Vereinsplatz kommt Ihnen ein Geisterflieger entgegen"
    Like it!

  3. #48
    Vereinsmitglied Avatar von DD8ED
    Registriert seit
    24.07.2002
    Ort
    Voerde
    Beiträge
    3.005
    Daumen erhalten
    512
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur mal so zur Info:
    Guckst du hier
    Da sieht man, wer und was Futaba eigentlich ist. Modellfernsteuerungen sind da eher Nebensache.
    Gruss Frank
    Lieber künstliche Intelligenz als natürliche Dummheit
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    935
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Futaba macht z. B. Fernsteuerungen für Baukräne. Die haben anscheinend auch eigene ASICs für 2.4 GHz Transceiver entwickelt.

    Gruss
    Micha
    Like it!

  5. #50
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    330
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, Futaba Corp. ist recht divers aufgestellt. Aktienkurs hat seit dem Trumpschen Handelstreit dennoch etwas gelitten, jedoch immer noch hohes Niveau:

    https://www.finanzen.net/aktien/futaba-aktie
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    801
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Graupner stand für Modellflug und Modellbau allgemein.

    Ein trauriger Tag für den Modellflug und die Mitarbeiter in Kirchheim.


    Gruß Horst
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    14.09.2004
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    126
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von aue Beitrag anzeigen
    Hallo Wolfgang,

    du hast recht. Wenn man die Presseerklärung liest, wird es klarer: es geht um Verschlankung und Kosteneinsparung. Mit dem Ausschluss von Graupner/SJ GmbH wird Vertrieb und vor allem Service eingespart. Wenn es künftig technische Probleme geben sollte, wird es keine direkten Ansprechpartner mehr geben. Das ist der Preis der Billig-billig-Direktvermarktungs-Internet-Amazon-Ebay-Welt. Mit unserem Kaufverhalten haben wir die Misere im Grunde selbst verursacht.

    Traurige Grüße
    Andreas

    ja der böse Kunde ... kauft ganz egoistische das ein was am Besten für ihn ist und denkt nie an die armen Firmen. Pfui

    finde es auch schade um Graupner - habe als Kind immer deren Kataloge auswendig gelernt. Aber die Welt hat sich eben gewandelt.
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.359
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Manche vergessen scheinbar dass Graupner nur noch ein großer Name war.
    Objektiv in Kirchheim eher eine fremdbestimmte Marionette.

    Nun muss man sich halt fragen ob man ohne Service/Support im Land weiter diese Produkte will.
    Persönlich werde ich keine Produkte von diesem Konzern mehr beziehen, ich weiß, da werd ich wohl eine Ausnahme sein.

    Ein bisschen traurig zu lesen dass viele sich zuerst über die weitere Verwendung der Geräte sorgen anstelle den ersten Gedanken an die Mitarbeiter zu "verschwenden".
    Mangelnde Solidarität ist die Legitimierung von Unternehmen immer öfter so zu agieren - sollte man auch mal drüber nachdenken.
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von DD8ED Beitrag anzeigen
    Nur mal so zur Info:
    Guckst du hier
    Da sieht man, wer und was Futaba eigentlich ist. Modellfernsteuerungen sind da eher Nebensache.
    Das hoffe ich auch für Multiplex das sie in der Industrie Fuß fassen und dadurch ihre Existenz sichern.
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von steve
    Registriert seit
    17.04.2003
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    4.019
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    115
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schade … Modellbau ohne Graupner?
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.914
    Daumen erhalten
    306
    Daumen vergeben
    114
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe noch mit Graupner Laubsäge-Arbeiten angefangen. Irgendwann habe ich mir einen Amigo zum Geburtstag gewünscht. Später ging es weiter mit Dandy, HiFly, Terry, Taxi und Cumulus. Und plötzlich hatte ich das Gefühl dass Graupner zwar der größte aber leider auch der unflexibelste und nicht der innovativste war und bevorzugte andere Hersteller.

    Dennoch trauere ich um diese Firma, die in Kirchheim keine Mitarbeiter mehr beschäftigen kann.
    Fliegergruß Gerhard
    Verkaufe: Graupner: Cumulus, ASK14, Amigo IV, Starlet900; Robbe: Calibra; Valenta Triffic; Meyer: Sperber und Super Sperber; Carrera Rümpfe: Kestrel, SB10, Nimbus; Optimus
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.437
    Daumen erhalten
    337
    Daumen vergeben
    126
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Männers,

    ihr werdet darüber hinweg kommen. Die Trauer- und Solidaritätsbekundungen hier sind echt niedlich. Aber hey, das haben wir hier im Osten in ganz anderen Größenordnungen hinter uns. Oder im Ruhrpott... Das sind traurige Verläufe und Umwälzungen, die ganze Generationen und Landstriche verändern. Die Welt ohne Graupner wird ebenfalls lebenswert sein. Und immer nur uns Konsumenten als die Schuldigen hinzustellen, ist doch echt komisch. Soll ich am Ende noch mit jedem Kauf eine Spende für die Mitarbeiter abgeben?

    Martin, wenn du aus Protest Material von Graupner loswerden möchtest: Ich fliege weiter Hott...

    Gruß Mirko
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.407
    Daumen erhalten
    262
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mirko,

    ziemlich schräger Vergleich. Wo steht denn, das es Graupner nicht mehr geben wird. Graupner ist ein Markenname (wie Telefunken, Grundig etc.), Hott ein Zustand :-).
    Den Standort Kirchheim wird es nicht mehr geben und viele Mitarbeiter. An dem RC-Sektor wird sich dank des guten Absatzes vermutlich wenig bis nichts ändern. Was zukünftig kommt weiß sicher noch niemand. Ob es Amigo, Bootle und sonstiges in Zukunft noch geben wird, ist ziemlich unsicher.
    Abwarten und Tee trinken.

    Gruß und ein schönes WE

    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    07.12.2018
    Ort
    Göttingen-Land
    Beiträge
    301
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Mirko,

    Zitat Zitat von fliegerassel Beitrag anzeigen
    Und immer nur uns Konsumenten als die Schuldigen hinzustellen, ist doch echt komisch. Soll ich am Ende noch mit jedem Kauf eine Spende für die Mitarbeiter abgeben?
    es geht nicht um Schuld. Es geht lediglich um die Auswirkungen unseres Handelns, die moralische Wertung kann ja jeder für sich selbst vornehmen. Ich möchte nicht mehr dazu sagen, sonst gehört der ganze Thread in den Caféklatsch.

    Auch mein erstes Modell war ein Terry, meine erste Steuerung eine Varioprop mit Linearservos, dann Charter, Finikofi und Beta. Servos und v.a. Empfänger hatte ich zunächst nur für ein Modell. Wollte ich ein anderes fliegen, wurde das dann alles aus dem einen aus- und im nächsten eingebaut. Natürlich ist eine hohe Emotionalität damit verbunden. Gespannt wurde auf den nächsten (kostenpflichtigen) Katalog gewartet, dann die Neuheiten studiert, überlegt, wofür das Taschengeld reicht ...
    Ja, ja [in Nostalgie schwelgend], heute ist selbst der erntfernteste Anbieter nur noch einen Klick weit entfernt.

    Schöne Grüße
    Andreas
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    bei MPX hat hitec als Eigentümer das Sagen.
    Sollte hitec ausschließlich nach marktwirtschaftlichen Gesetzen handeln kann in Bretten die Zukunft auch düsteraussehen.
    eges
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 14:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 13:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •