Anzeige Anzeige
flight-composites.com   pp-rc Modellbau
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 75

Thema: ASW 27 (HKM): Preis? - Erfahrungen?

  1. #31
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    der Space hatte ein V-Leitwerk mit klappen, also kein pendel
    ob es eine neuere version gibt weis ich nicht. ich habe mich damit nicht mehr befasst.
    was ich bemängel ist ja grundsätzlich nicht den Mangel an sich, sondern wie damit umgegangen wird!
    sicher können produktionsfehler passieren! aber dann erwarte ich lösungen, und keine verarschung des kunden!
    es war ja nicht das einzige was ich an dem auslieferungszustand zu bemängeln gehabt habe, das wurde aber zuweit führen, das war aber nicht dem hersteller anzulasten sondern ausschliessig herrn helpenstein!
    Ich bin leider kein einzelfall, wie sich später herrausgestellt hat! nur für mich leider zu spät!
    hätte ich das gewußt, hätte ich das gleiche modell von einem anderen händler bestellt!! ich glaube das war damals CHK.
    egal, ich stempel das als unerfreuliche lebenserfahrung ab und gut ist.
    in meinem direkten bekanntenkreiß hat ein flugkollege die gleichen erfahrungen, mit einem anderen modell gemacht!
    ich möchte mich darüber nicht weiter einlassen, da das thema für mich abgeschlossen.
    wenn jemand noch weitere infos braucht, sollte doch bitte die suchfunktion benutzen und da werden jede menge infos über HKM nachzulesen sein. auch in anderen foren wie rc-line und wie sie alle heißen....
    Gruß Hermann
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    Am schönen Bodensee
    Beiträge
    481
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hermann

    Ja, dann wollen wir dich nicht mehr weiter mit der Vergangenheit quälen. Aber mit allem Respekt: Eine Rumpfnaht platzt doch nicht einfach so - und dann noch die Risse!?
    Dass Herr Helpenstein nicht nur Freunde hat, ist ja wohl klar. Ist bei mir und bestimmt auch bei dir nicht anders. Die einen loben ja auch die eine Firma, andere vertäufeln sie. Ist beim Auto nicht anders.
    Vielleicht ist auch etwas Vorsicht geboten, wenn und wie man einen Menschen öffentlich kritisiert

    Gruss
    Andreas
    There is no way to Happiness - Happiness is the way
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die landung war am hang, und war etwas härter, das ist richtig, es wäre aber nichts passiert wenn die naht gehalten hätte, wie lapprig zwei lose halbschalen sind wirst du sicher wissen, und da braucht es keine großen kräfte um risse zu erzeugen! so gesehen war der schaden gering.
    Gruß Hermann
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Marktoberdorf/Allgäu
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ASW 27 HKM 4,28m

    Hallo Zusammen,
    eigentlich halte ich mich immer im Hintergrund. Ich fliege die 2. HKM 27iger, da liegen einige Jahre dazwischen, die 1. aus der 1 Serie. Beide Maschinen top gefertigt, in der Form lackiert mit Kennung. Haubenrahmen passt, Fahrwerk und Klappen perfekt eingepasst. Nr. 1 ist mir am Auerberg Süd durch eine Doppelfrequenzbelegung abgestürzt durch den Wald durch.Hiemit hatte ich in den Flächenaufbau Einsicht und muss sagen, hervorragend gemacht. Die 2. fliege ich sehr viel bis heute, ich habe ein Video von der Seiser Alm, die Kamera am Winglett montiert, da habe ich erst gesehen, was die Tragflächen bei den Ablassern für "Schläge" aushält. Thermisch stark, ein absoluter Allrounder. Perfekt verarbeitet.

    Der EWD Adapter ist bei jedem Bausatz beigelegen. Der Schwerpunkt für den Erstflug passt. Die Ruderabstimmung macht jeder anders. Ich kann mir sehr schlecht vorstellen, das diese Bausatz Qualität derarte Schwankungen aufweisst. Die gleiche Qualität trifft auch auf meinen Sharon von 2005 zu.

    Gruss aus dem Allgäu

    Ingo
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Beiträge
    605
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich halte mich auch normalerweise mehr im hintergrund auf, konnte mir aber einen kommentar nicht verkneifen!
    fakt ist: Das ich den alten computer mit den ganzen E-mails auf dem speicher gestellt und harrt seiner dinge, also schriftliche beweise sind noch vorhanden, außerdem habe ich drei zeugen die anwesend waren! ich würde so etwas nicht einfach so behaupten!
    das mal in einer produktion mal was schief gehen kann ist doch unbestritten, aber wie dann der händler damit umgeht ist genau das thema.
    Gruß Hermann
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Andreas Blase
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.711
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wird die HKM 27 denn noch fleißig geflogen?

    Ich habe vielleicht am Mittwoch auch eine.

    Was habt Ihr für Piloten drin sitzen? Länge?

    Gruß

    Andreas
    Ich bin da wo Thermik ist 😊
    Mein Flugvideo Kanal https://www.youtube.com/channel/UCEC..._as=subscriber
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    29.09.2004
    Ort
    Weilerbach
    Beiträge
    136
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hkm Asw

    Hallöchen, ich hätte aus Platzgründen eine gut gepflegte komplett ausgestattete Asw von hkm abzugeben.
    Bei Interesse melden-
    Der Flieger ist ein Traum ( nur zu klein)
    Gruß
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Andreas Blase
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.711
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe heute meine neue gebrauchte abgeholt

    Ich werde berichten, wenn gewünscht.

    Schaue den erstmal durch.

    Gruß

    Andreas
    Ich bin da wo Thermik ist 😊
    Mein Flugvideo Kanal https://www.youtube.com/channel/UCEC..._as=subscriber
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe einen BS einer ASW 27 von HKM von einem Kollegen gekauft. Der BS ist jungfräulich nur leider fehlen mir sämtl. Unterlagen zu dem Vogel.
    Kann mir jemand da draussen helfen, ich benötige z.B. Angaben zu Schwerpunkt, Ruderausschläge und ggfs. Servoempfehlung.
    Freue mich auf Hilfe !!!!

    VG
    Reiner
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Eching
    Beiträge
    97
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von bingo10 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe einen BS einer ASW 27 von HKM von einem Kollegen gekauft. Der BS ist jungfräulich nur leider fehlen mir sämtl. Unterlagen zu dem Vogel.
    Kann mir jemand da draussen helfen, ich benötige z.B. Angaben zu Schwerpunkt, Ruderausschläge und ggfs. Servoempfehlung.
    Freue mich auf Hilfe !!!!

    VG
    Reiner
    Hallo Reiner,
    zum SP kann ich Dir leider keine genaue Angabe machen. Nur soviel: Ich habe die ASW 24 (bis auf die fehlenden Wölbklappen identisch mit der ASW 27) von Rippin. Die EWD beträgt bei meiner ASW ca. 1,5° und der SP liegt nach meiner Erinnerung bei ca. 100 mm (lieber kopflastig als schwanzlastig beim Erstflug!).
    Ruderauschläge: SR: soviel wie möglich, HR: +/- 10 mm, QR: nach oben 13mm, nach unten 7mm
    Servoempfehlung: Jeder nach seinem Gusto. Auf jeden Fall MG-Servos (insbesondere auf QR, Wölbklappen und Störklappen).

    Ne ASW ist auf jeden Fall ´was Feines: https://www.youtube.com/watch?v=-bdrrmVx6UU

    Gruß Guido
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ASW 24B.JPG 
Hits:	18 
Größe:	750,2 KB 
ID:	1896741  
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Reiner,

    ich habe eine ASW27 von HKM aus der ersten Serie mit dem 12mm Flächenstahl. Die neueren haben eine 14mm Steckung.
    Wenn Du die Infos immer noch benötigst, kann ich morgen mal nachmessen. Bin momentan leider nicht zu Hause.
    Das einzig was ich sicher weiß, ist die EWD. Sie beträgt 0,75 Grad. Bei meiner lag ein sogenannter „Expert Keil“ bei, der die EWD auf die 0,75 einstellt. Damit ist sie sehr flott unterwegs und geht auch gut in der Thermik. Habe am Anfang lange mit EWD und Schwerpunkt experimentiert.
    Die ASW ist ein super Flieger mit einem tollen Flugbild. Viel Spaß damit.

    Gruß Georg
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Guido,

    danke für Deine Angaben.

    Hallo Georg,

    wenn Du das morgen machen könntest, wäre super !! Diesen "Experten Keil" habe ich auch schon verbaut, kann Deine Angaben dbzgl. nur bestätigen.

    VG
    Reiner
    Like it!

  13. #43
    User Avatar von Andreas Blase
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.711
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ich habe meine 27 auch fertig aber noch nicht geflogen.

    Wenn ich sie geflogen habe kann ich mehr sagen Über Ausschläge und SP.

    Ich habe den Expert Keil auch drunter.

    Zusätzlich habe ich anstelle der Winglets auch noch die HKM Nimbus 4 Aussenflügel. Damit soll die 27 ein absoluter Floater sein. Also mit Winglets bei Wind flott fliegen, wendig aber trotzdem Thermikstark. Mit N4 Aussenflügel Floater bei wenig wind.

    Freue mich schon auf die 27.

    Bis dann.....

    Andreas

    Mit ASW27 Winglets

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171018_141907.jpg 
Hits:	13 
Größe:	590,5 KB 
ID:	1896876

    Mit HKM N4 Aussenflügel

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171018_141722.jpg 
Hits:	15 
Größe:	597,6 KB 
ID:	1896877
    Ich bin da wo Thermik ist 😊
    Mein Flugvideo Kanal https://www.youtube.com/channel/UCEC..._as=subscriber
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andreas,

    danke für die Info.
    Kannst Du mir bitte vorab die Grundeinstellungen der Ruderausschläge und Schwerpunkt mitteilen?
    Welche Servos hast Du wo verbaut??
    VG
    Reiner
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Berchtesgadener Land
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einstellwerte

    Servus Reiner,

    habe an meiner ASW27 mal nachgemessen.
    Der Schwerpunkt liegt bei 102mm von der Nasenleiste. Damit fängt sie sich allerdings kaum noch ab. Ich würde, wie von HKM empfohlen, mit 98mm anfangen.
    Ausschläge (+ = nach oben; - = nach unten):

    Seitenruder: so viel wie geht
    Höhenruder: +12mm / -10mm
    Querruder: +23mm / -11mm
    WK als Querruder: +8mm / -4mm

    Thermikstellung: WK: -4mm / QR: -2mm
    Speedstellung: WK: +3mm / QR: +2mm

    HR-Zumischung zu Störklappen: +1,5mm

    Beim Verwölben (positiv oder negativ) ist bei meiner keine Höhenruderzumischung nötig.
    Mit der Thermikstellung fliege ich fast nie, da sie am besten geht wenn man sie laufen lässt.
    Von der Kombination Störklappen + Butterfly hat HKM dringend abgeraten, die Störklappen wirken wirklich sehr gut. Butterfly ist definitiv nicht nötig.
    Meine wiegt ziemlich genau 6 kg und wird nur am Hang geflogen. Unser Landefeld ist sehr schmal und kurz, aber mit den Störklappen lässt sich die Landung gut einteilen.

    Als Servos habe ich damals Volz (ich glaube MicroMaxx) verbaut. Am Höhenruder werkelt ein Hitec HS225Mg und am Seitenruder ein Graupner C4041.
    Heutzutage würde ich alles in Hochvolt mit Metallgetriebe ausführen. Servodicke so viel wie möglich. Die Auswahl ist ja groß. Nur Billigservos würde ich keine verbauen.

    Ich hoffe, diese Infos helfen Dir erstmal.

    Gruß Georg
    Like it!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blanik Solo L33 (HKM): Daten? - Erfahrungen?
    Von bayli im Forum Segelflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 22:23
  2. Nimbus 4 von HKM Erfahrungen
    Von ggerhard im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 11:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •