Anzeige Anzeige
gruppstore.de   pp-rc Modellbau
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zündung und Empfänger an den selben Akku

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    66
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zündung und Empfänger an den selben Akku

    Hallo
    Ich habe vor eine Dalotel 2000 mit einem Dle 20ccm zu bestücken.
    Da in diesem Modell nicht sehr viel Platz ist wollte ich fragen ob man die Zündung und den Empfänger an den selben Akku anschließen könnte oder ob es dann böse Störungen gibt.
    Danke
    Gruß Michael
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    22.07.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    244
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    wenn der Empfänger, die Zündung, die Kerze und die Kabel entsprechend enststört sind, sollte das schon möglich sein. Im Auto kannst Du ja auch Radio hören - aus dem gleichen Bordnetz.

    Allerdings wird dort entsprechend Aufwand getrieben, das während der Entwicklung entsprechend aufeinander abzustimmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es bei Deinem Einzelstück alles auf Anhieb funktionieren sollte, ist entsprechend gering. Versuch macht klug.

    Grüße Stefan
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    Calw
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zündung auf Empfänger Akku

    Hallo Michael,

    genau das würde ich lassen wenn Du nicht unbedingt recht schnell ein Neues Modell bauen willst.
    Es gibt genügend Abhandlungen darüber das diese Variante ziemlich sicher in die Hose gehen wird.
    Also hier mein gut gemeinter Rat, für die Zündung einen separaten Akku. Wenn möglich beide Akkus räumlich getrennt einbauen sowie die Zuleitungen zum RX nicht parallel verlegen. So mach ich das schon seit den 35 MHz als auch bis heute den 2,4 Zeiten und bis jetzt hab ich so noch keine Probleme gehabt. Ach ja und die so oft kritisierten Zündschalter verbaue ich auch immer (PB mit und ohne Telemetrie egal ob mit 5.9V oder 7,4V). So hatte ich bis heute zum Glück noch keine Störungen aber wie oben geschrieben, ich trenn auch immer schön die RX und die Zündungszuleitung bis zum RX (z.B. auf der Linken Rumpfseite die Zündverkabelung und auf der Rechten Seite die RX) des weiteren achte ich auch immer schön darauf das sich die 2 Kabel bis um RX nicht kreuzen.
    Aber jeder wie er will, ist nur ein gut gemeinter Rat.

    Gruß
    Reiner
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.08.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    651
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    ein eingesparter Akku bedeutet weniger Gewicht und Pflegeaufwand, aber selbst mir war (damals als ich noch Verbrenner flog) das Risiko einer unerkannt schlecht abgeschirmten Zündung zu hoch...
    Also lieber Zündung mit Zündakku möglichst motornah einbauen, ein kleiner 50g 2s-LiPo sollte doch überall unterzubringen sein.

    Viele Grüße
    Axel
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    66
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Danke für die raschen Antworten.
    Ich werde lieber auf Nummer sicher gehen und einen zweiten Akku einbauen.
    Grüße Michael
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Zündung und Empfänger-Stromversorgung mit einem Akku betreiben?
    Von daywalkertb im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 22:01
  2. Benzin Zündung und 2G4 Jeti Empfänger aus einem Akku?
    Von omb1975 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 06:01
  3. RC und Zündung aus einem Akku?
    Von Ralf P im Forum Motorflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2002, 12:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •