Hallo Leute
ich hab ein paar Kohlefaserhalbzeuge geschenkt bekommen.
Sind Strangezogen
Die Teile haben eine Ähnlichkeit wie T-Träger sind ca 10mm dick, 80mm breit ,verschiedene längen
Leider ist keine Fläche gerade sonder leicht gebogen und an den Kannten abgrundet.
für kleine Flächenverbinder oder ähnlichen würde es reichen.
Mit was für einen Schneidgerät liese sich so etwas auf Streifen aufschneiden.
Bis 3mm könnte ich mit einer Diamantscheibe schneiden
bei 10mm ist die maschine zu schwach.
Flex mit normaler Diamantscheibe (stein) erscheint mir zu trivial.

Nächstes Problem wäre die beim schneiden anfallenden welligen Schnittkanten zu begradigen
besser wär keine zu bekommen Aber......
Schleifen mit Feile oder Schleifklotz?

grüsse robert