Anzeige Anzeige
gromotec.de   aero-naut.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37

Thema: Frust- suche Leidensgenossen

  1. #1
    User
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Ehrwald
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    40
    1 Nicht erlaubt!

    Lächeln Frust- suche Leidensgenossen

    Liebe Leute, gibt es das bei Euch auch? Man kommt heim mit einem Sack voller Plastik, und man studiert ohne Ende über das Warum. Über die Absturzursache. Und kommt einfach nicht drauf?!
    Flieger (Heron) flog schon irgendwie komisch, ständig muße ich mit dem Höhenruder bei Vollgas Höhe (!) geben. Habe ein 4S Paket drinnen, aber ich flog mit 3S Akku, sicherheitshalber. Nicht zu wild tun. War das der Fehler?
    Es fing schon sch... an. Traumwetter, windstill. Ich wollte starten, nix ging, Motor ging hin und her und meckerte wild. Kabel war ab, daruf kam ein lieber Vereinskamerad. Heim, Schnellötung - mit Lötverbinder - zurück ins Moos zum Platz.

    Start, Kolleg schmissi ihn raus, Flieger ging nach unten, konnte ich aber ausgleichen. Super, dann kam ich rauf, 168 Meter (Spektrum Vario, wahrscheinlich kreativ :-) Dann Motor ausgemacht, durchschnaufen. Schööön. Hach! Segelte runter, aber Strom noch da, wollte noch einmal rauf, und dann: Vollgas. Flieger ging wiedr nach unten! Volle Höhe, kurz ging es, aber dann ging einfach schnurtracks runter. Neben mir ein wirklich erfahrener Vereinsfreund. "Was ist?" Ich: "Keine Ahnung, ich hab nix getan"

    Ergebnis: Alles hin der Flieger Schaumschrott. Schlimm ist, ich weiß nicht warum.

    Nebenbei: Zerlegt einmal eine "Schaumwaffel", habe Kabel, Rudermschinen usw. ausgebaut, unglaublich wie zäh das Zeug ist.

    Zurück:Ich bin total gefrustet, weil überhaupt nix klappt. Wahrscheinlich bin ich zu deppert. Da doktert man an einer Schaumwaffel tagelang rum, um ja alles perfekt zu machen, dann rummms. Ich komme eigentlich selten mit einem ganzen Flieger heim.

    Dabei liebe ich mein Hobby.

    Herzlicht, Alperich
    Geändert von Alperich (06.12.2019 um 20:21 Uhr) Grund: Smiley irgendwie weg wäre uiper. Paßt nicht. Danke!
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    16
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hast du beim Segeln auch ständig ziehen müssen ??
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Ehrwald
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein, das ist ja da Seltsame.

    Danke Servus Küstenschreck (hihi)
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.106
    Daumen erhalten
    283
    Daumen vergeben
    220
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hat der auch so eine Klemmverbindung am HR? Bowdenzug durchgerutscht?

    Alternativ: Könnte der Akku irgendwie im Flug signifikant nach vorne rutschen? Schwerpunkt? Höhenleitwerk, ist das schraubbar? War es sicher fest?
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.443
    Daumen erhalten
    337
    Daumen vergeben
    127
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na ich tippe, dass sich dein HR mit Ansage verabschiedet hat. Klar, hinterher ist man immer schlauer und die anderen soundso! Aber wenn du das Teil startest und merkst, dass etwas anders ist und nicht umgehend landest, dann kommt sowas eben. Schlampigkeit war in der Fliegerei noch nie gut. Nimm es sportlich und machs besser.

    Gruß Mirko
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    16
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    wenn er sich beim Segeln "normal" verhalten hat , hatte das nix mit dem Höhenruder / Anlenkung oder Schwerpunkt zu tun , ich tippe eher auf schief eingebauten Motor , zuviel Sturz , dann zieht er bei laufenden Motor nach unten
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.106
    Daumen erhalten
    283
    Daumen vergeben
    220
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von fliegerassel Beitrag anzeigen
    Na ich tippe, dass sich dein HR mit Ansage verabschiedet hat.
    Auch meine Vermutung.
    Und ich stimme dir zu, in so einem Fall (wenn sich irgendwas "komisch" anfühlt - immer sofort reinkommen! Hat mir schon mehr als einmal das Modell gerettet.
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Wiedereinstieg
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    352
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    64
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mischer von Gas auf Höhe programmiert und versehentlich verstell?
    Aktuelle Flugmodelle: Riser 100 (RIP, Wiedergeburt nicht ausgeschlossen), Thermy 3, Big Easy
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    16
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Alperich
    wenn du ständig Probleme hast solltest du deine Modelle vor dem Erstflug von einem erfahrenen Piloten prüfen lassen
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    23.12.2011
    Ort
    Kreis Herford, NRW, OWL
    Beiträge
    675
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    31
    3 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Alperich Beitrag anzeigen
    Ich komme eigentlich selten mit einem ganzen Flieger heim.
    Oha, das wird auf Dauer aber teuer. Da kannst du hier im Forum noch so lange diskutieren, das bringt nichts. Da hilft nur ein Mentor (nicht der MPX Flieger, sondern ein erfahrener Modellbaukamerad), der dir zumindest mal eine Weile unter die Arme greift, jeden Flieger vorm Erstflug gründlich checkt und evt. auch den Erstflug durchführt.
    So einen Rat habe ich eigentlich noch nie gegeben, da ich eher auf dem Standpunkt stehe, dass die selbst gemachten Erfahrungen und Fehler immer die lehrrreichsten sind, aber wenn man "selten mit einem ganzen Flieger heim kommt", ist das wohl der bessere Weg.
    Gruß Peter
    Suche E-Rumpf für Nan Omega. Leer oder ausgebaut, neu oder gebraucht oder beschädigt. Bitte Angebote per PN
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Johannes W.
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Rhein-Main MTK
    Beiträge
    391
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    140
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alperich !

    "Ich komme eigentlich selten mit einem ganzen Flieger heim.
    Dabei liebe ich mein Hobby."

    Solche Phasen hatte ich am Anfang auch.....

    Deine Offenheit ist wohltuend erfrischend Bei den meisten Schilderungen hier im Forum werden die Gründe
    selten bei sich selbst gesucht.

    Ich kann Peter voll zustimmen, Du brauchst einen erfahrenen Kollegen, der dich vom Vorflug Check bis zu Landung
    unterstützt. Der sieht schon gleich, wenn am Modell oder an deinem Flugstil was nicht stimmt.
    Mit dem machst du mal einige störungsfreie Flüge und dann sollte es besser gehen.
    Und bleib besser erstmal beim Schaum ! 300 Euro tun zwar auch weh, aber wenn es in die CFK Regionen geht wirds bitter

    Also, lass dich schulen und trotzdem viel Spaß
    Johannes
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    560
    Daumen erhalten
    96
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Alperich Beitrag anzeigen
    Ich komme eigentlich selten mit einem ganzen Flieger heim.
    Ich bin ganz zu Anfang auch mal ohne Modell wieder nach Hause gefahren.

    Anfänger, keine Hilfe, sehr wenig Flugerfahrung, viel zu starker Wind, mit dem Rücken zum Wind geflogen. Irgendwann war das Modell doch etwas weit weg für eine korrekte Lagebestimmung, verschwindet hinter einem kleinen Hügel.

    Weg das Teil!

    Hinter dem Hügel war ein riesiges Getreidefeld. Wohin das Auge blickt hohes Getreide.

    Wie die Kollegen schon empfohlen haben - fliege mit erfahrenen Piloten, zumindest zu Anfang.
    www.f3x.de · Artur´s Modellbau-Shop
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Coogan
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Plüderhausen (WN)
    Beiträge
    170
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    hast du so eine Flugstabilisierende Elektronik eingebaut? Z.B wenn sich das Modell aufbäumt, dass dann automatisch Tiefenruder gegeben wird?
    Wenn ja, dann könnte es zu stark oder falsch herum programmiert sein....

    Ich hatte auch schon solche Tage, an denen es dann immer mit einem Verlust des Modells geendet hat. In den letzten Jahren packe ich das Modell dann lieber ein und schaue den anderen beim fliegen zu .... wenn es an dem Tag nicht will, dann will es halt nicht.
    Z.B vergisst man den Flächenstahl ist das ein eindeutiges Zeichen

    Gruß Carsten
    Hangar: 3m B4; 3,75m B4; 4,60m B4; 3m Discus; 2x 4m Discus; 3,75m Foka; 4,4m DG202; 4m Twin Astir; 5m Twin III Acro; 2,8m Kestrel; 4,2m Kestrel; 5m Kestrel; 4m Mü28; 2,3m Salto;
    Werkstatt: 4,40m Salto; 2m B4; 5m; 6,47m DG800B
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.368
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    249
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Build a Plane, fly it, crash it, repair it, fly it, crash it, repair it...repeat as often as needed...
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    16.11.2019
    Ort
    Ehrwald
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, eigenlich schon wenn ich so nachdenke.
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 07:38
  2. FRUST... Verarbeitungstipp Spannfix ???
    Von plot599 im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 10:22
  3. Frust ablassen ?!
    Von Maistaucher im Forum Café Klatsch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 08:30
  4. Frust total
    Von dkeil im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 12:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •