Anzeige 
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 51

Thema: Verbrennungsmotor gelaufen oder nicht gelaufen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verbrennungsmotor gelaufen oder nicht gelaufen?

    Wie kann ich es eindeutig erkennen, ob ein z.B. Webramotor gelaufen ist oder nicht?
    Von außen sind keine Schraubenabdrücke oder andere Beschädigungen zu erkennen.


    Vielen Dank für Eure Mithilfe im Voraus
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    Eberhardzell
    Beiträge
    221
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich schaue mir die Laufgarnitur durch den Abgasauslaß an. Ich kontrolliere den Kolben und die Buchse auf irgendeinen Abrieb/Abnutzung.

    Gruß Markus
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,
    wie kann ich denn einen Abrieb erkennen?
    Der Kolben sieht auch noch aus wie neu !
    MfG Uwe
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.050
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Ohne öffnen des Motors schwierig da bleibt nur die Kolbenoberseite
    durch den Auslass zu betrachten ob Verbrennungspartikel darauf sind.
    bzw Schleifspuren an der Garnitur.

    Ist aber bei den heutigen Ölen auch nicht einfach.

    Gruß Bernd
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,
    und wenn ich denn Motor öffne, was ist dann ein Indiz?
    danke für deine Antworen im Voraus
    Gruß Uwe
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fasse mal zusammen:

    Zitat Zitat von Rambo15 Beitrag anzeigen
    Von außen sind keine Schraubenabdrücke oder andere Beschädigungen zu erkennen.
    Zitat Zitat von Rambo15 Beitrag anzeigen
    Der Kolben sieht auch noch aus wie neu !
    Der wird dann wohl ungelaufen sein
    Gruß
    Matze
    Like it!

  7. #7
    Moderator
    Fesselflug
    Antikmodelle
    Retro-Flugmodelle
    Verbrennungsmotoren
    Avatar von Bernd Langner
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    Emsland/Lohne
    Beiträge
    9.050
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe

    Nach dem öffnen können Reibspuren vom Kurbelzapfen am Deckel sein (muss nicht je nach Spiel der KW)
    Leichter Schmauchüberzug an Lagern und Oberfläche. Dunkle Ölruckstände eventuell
    Und deutlich mehr Restöl im Kurbelgehäuse (kann aber auch nachgeölt sein)

    Ist nicht einfach nach zu weisen.

    Gruß Bernd
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.470
    Daumen erhalten
    110
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Frage am Rande.
    War es nicht mal so, dass einige Hersteller ihre Motoren vor Auslieferung kurz in Betrieb nahmen?

    Gruß KH
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    585
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kopf abnehmen, ist beim 2T am einfachsten zu bewerkstelligen. Wenn der Verbrennungsraum absolut sauber ist und auch am Kerzengewinde keine bräunlichen Ablagerungen zu erkennen sind, ist der Motor mit großer Wahrscheinlichkeit (fast) ungelaufen. Kurzes Testen im Werk hinterlässt noch keine Spuren. Absolute Sicherheit gibt es kaum, kurze Inbetriebnahme lässt sich, sachgerechte Behandlung vorausgesetzt, kaum nachweisen. Beim Blick durch das Auslassfenster kann man aber erkennen, ob das Kolbenhemd Laufspuren hat bzw., wenn der Kolben im UT ist, kann man einen Ausschnitt der gegenüber liegenden Laufbuchse erkennen. Die muss blank sein (ABC- oder Nikasil-Garnitur) oder ein gleichmäßiges kreuzweises Schleifbild vom Hohnen (Stahlbuchse) zeigen.

    Gruß
    Michael
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    20.08.2003
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    716
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke, wenn der Motor (wie beschrieben) keine Abdrücke an den Befestigungslöchern hat, dann ist er auch nicht gelaufen. Ich habe zwar früher meine Cöxe auch mal kurz in der Hand laufen lassen, aber bei einem 10er Webra würde ich mir das verkneifen!
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.526
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Willst du den Motor sammeln oder benutzen ?
    Wenn du ihn benutzen wills wär mir das ein Stück weit egal. Hauptsache die Kompri ist gut. Wenn das nicht passt brauchst du einen Schachtelneuen Motor auch nicht kaufen.
    Wenn die gut ist, kann der Motor auch schon gelaufen sein, spart sprit beim einlaufen
    Als Sammlerobjekt ist das natürlich was anderes..
    Viele Grüße,
    Sebastian
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    habe einen bei Ebay verkauft, der mit Paypal bezahlt wurde.
    Jetzt sagt der Käufer er ist gelaufen.
    Ich habe ihn wie folgt beschrieben: der Motor ist ungelaufen,unmontiert und weist keine Beschädigungen auf.
    Darum habe ich nachgefragt, ob man es überprüfen kann und wie!
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.526
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na, dann frag ihn doch ganz konkret, woran er das festmacht.
    Am besten mit Fotos.

    Wenn du die hier dann postest, können wir dir auch weiterhelfen.

    Viele Grüße,
    Sebastian
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    24.11.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sebastian,
    habe dem Käufer eine Nachbesserung des Artikel angeboten.
    Da ich gerade im Urlaub bin, kann der Motor mir erst ab dem 16.12 zurück gesendet werden.
    Nach Erhalt kann ich entsprechende Bilder gerne posten.

    Viele Grüße
    Uwe
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    02.07.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    351
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    lass dir vom käufer bilder machen mit den angeblichen laufspuren
    die kannst dann auch hier einstellen
    Gruß Martin
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •