Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Ladegerät für Kunstflugmodelle von 20- 120 ccm

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FREIBURG i.Br
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ladegerät für Kunstflugmodelle von 20- 120 ccm

    Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem 12/230 Volt Lader mit 3 Ausgängen. 1X Zündung und 2 mal Empfänger-Akku. Muß auch dazu schreiben das ich von Akkus und Ladegeräten keine Ahnung habe.Aus alter Zeit habe ich noch ein Sommer Miniron ohne Balancer und habe bedenken den Neusten LIFE 3,3 Volt schaden zuzufügen. Ich habe den Beitrag hier eingestellt,da ich mir hier eine höhere Resonanz verspreche.Welche Ladegeräte habt ihr im Einsatz?
    VG ULI
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.065
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    507
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also von einem Dreier Lader kannst du dich ja mal gleich verabschieden

    Die zwei RX Akkus kannst du in Serie bzw parallel laden, dann noch den zündungsakku..

    Also maximal einen Duo Lader. Wobei die Akkus sicher nie gleichzeitig zu laden sind.. bis auf die RX..

    Wenn es unbedingt ein AC/DC lade sein soll.. dann nimm das HOTA D6 Pro...
    Mfg Karl
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich verwende seid 2 Jahren das Voltcraft V-Charge 240 für solche Ladezwecke, funktioniert ohne Beanstandungen.

    https://www.voelkner.de/products/931...NiMH-Blei.html
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FREIBURG i.Br
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bedienbarkeit

    Hallo Karl, was sind RX Akkus? Das mit dem in Reihe laden ist eine Gute Idee! Wie ist es mit der Bedienbarkeit des Hota D6?
    Hallo Olaf,zu der Bedienbarkeit auch die selbe Frage.
    Was bedeutet Kabelloses laden?
    Vielen Dank VG ULI
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    21.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uli,

    RX steht für Receiver (Empfänger) und TX für Transmitter (Sender). Also in deinem Fall sind die Empfängerakkus gemeint.

    Für das was du laden möchtest brauchst du keine extrem leistungsfähigen Lader. Das angeführte Ladegerät ist da ausreichend. Alternativ könntest du auch folgende Lader verwenden.

    https://www.modellbau-berlinski.de/r...iABEgKeCPD_BwE

    Wenn es etwas mehr Leistung sein soll dann z.B. dieses hier:

    https://www.monsterhopups.de/RC-Plus...SABEgInw_D_BwE

    Gruß
    Benni
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Flächen-Opi
    Registriert seit
    17.08.2013
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Scatman Beitrag anzeigen
    Hallo Olaf,zu der Bedienbarkeit auch die selbe Frage.
    Geht völlig easy, lade dir doch die BDA runter. http://downloads.cdn.re-in.de/140000...240_QUADRO.pdf
    Gruß Olaf
    Ihr kennt doch den Spruch, auf jeden Topf passt ein Deckel, nützt nur nix wenn ihr ein Lappen seid.
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In Reihe oder Parallel laden get nur wenn die Akkus gleich stark Entladen sind, wenn du einen Lader mit 4 Ausgängen nimmst lad die Akkus einzeln, dann merkst du auch gleich wenn ein Akku "schwächelt"
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.065
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    507
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja Norbert, dass ist bei einer doppelstromversorgung normal der Fall
    Mfg Karl
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Küstenschreck
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    hinterm Deich
    Beiträge
    5.992
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einzeln laden bringt halt mehr Kontrolle über die Akkus
    Gruß Norbert
    Habe noch Kerne für 2/3 4/5 Gixxer, Brutus, Superfelix und Clubberer/Follow me
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.065
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    507
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei seriell hast du die komplette Kontrolle
    Mfg Karl
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FREIBURG i.Br
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Voltcraft Lader

    Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank für eure Beiträge die mir sehr weiter geholfen haben.
    Ich habe mich für das Sommer ähnliche Voltcraft V-Charge 240 entschieden und denke das ich damit gut klar kommen werde.
    VG ULI
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.065
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    507
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    solange du nur bei den 3 kleinen Akkus bleibst... Antriebsakkus kannst damit vergessen..
    Mfg Karl
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FREIBURG i.Br
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antriebsakkus?

    Hallo Karl, falls ich doch mal ein E-Modell haben sollte oder ein E-Bike. Kanal 1 und 2 laden mit 120 Watt (10A)es muß doch möglich sein damit auch einen Antriebsakku zu laden. Dauert natürlich länger. Was meinst Du?
    VG ULI
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.065
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    507
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja klar, wenn du einen Tag zum Laden einplanst

    Na für kleine E Modelle gehts schon..
    Mfg Karl
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    44
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HAllo

    kaufe dir nen IMAX B6

    gibt es für 12Volt und 220 volt betrieb
    damit jhat alles erschlagen
    kostet ca 20 euro
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 20:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •