Anzeige Anzeige
www.f3x.de   www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: T2M Air Power 500T, Daten

  1. #1
    User
    Registriert seit
    14.10.2016
    Ort
    Rudersberg
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard T2M Air Power 500T, Daten

    Hallo zusammen,

    in einem gebraucht gekauften Modell steckt ein Motor der o.g. Bezeichnung "T2M Air Power 500T". Ist ein Außenläufer, 35 mm, ca 140g. Leider hab ich keine Daten im Netz gefunden. Brauchen würd ich KV, Spannungsbereich, I nenn Dauer, I max Peak, Ri.

    Hintergrund ist daß der Motor an 3S mit einem 10,5x6 Aeronaut Cam Klapp Propeller nur ca 24A zieht, und das paßt nicht wirklich dazu daß der in einem Hotliner - ähnlichen Modell mit 1650 g (Simprop Acro Lift) verbaut ist und das adäquat antreiben soll.

    Ich sollt also abschätzen ob ich dem Motor guten Gewissens bezüglich Prop noch einen draufpacken kann. Der verbaute Regler ist ein Hacker 40XL, da wär also noch Luft nach oben...

    Falls jemand also zufällig die Daten dieses Motors hat, wär ich dankbar, die zu erfahren


    Schöne Grüße

    Martin
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Itzehoe
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,
    laut Verpackungsaufdruck sollten folgende Daten anliegen:
    Gewicht 148g
    Kv 933
    Nutzleistung >82%
    NiCd/NiMH 8-14 Z
    LiPo 3-4 Z
    Leistung 300W
    Flugmodell 1-2 kg mit 9x4,5 bis 11x5,5 Prop
    E-Segler 1,5-3 kg mit 10x5 bis 12x5 Prop
    Spitzenstrom 36A
    Dauerstrom 28A

    Den Motor hatte ich in einem normalen E-Segler mit 2,20m Spannweite und LiPo 3s.

    Mit besten Grüßen zum neuen Jahr
    Frank
    Mitleid ist umsonst, Neid musst du dir erarbeiten.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    14.10.2016
    Ort
    Rudersberg
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank,

    das hilft mir!

    Also ist der Motor mit Prop an sich schon richtig abgestimmt, aber einfach zu schwach für den Flieger in dem er verbaut ist....

    Also kommt er vermutlich raus, ein anderer rein und der in einen Retro Segler 2,5 m Airtronics Aquila. Der liegt auch hier und könnte auf E umgebaut werden.

    Dankeschön

    Gruß

    Martin
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Programmierung T2M Air Power 45 BL ?
    Von Loopsy im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 14:17
  2. Timing T2M Air Power
    Von Aswmax im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 09:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •