Anzeige 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 35

Thema: Frage zu Windows 10 Lizenz

  1. #16
    User Avatar von eifeljeti
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.394
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nachbars Apfel ist auch kostenlos .. technisch einfach besorgbar und hängt vielleicht auch recht nahe am Zaun ..
    Gruss Rudi ! -Eifeljeti- aus den Highlands der Eifel.
    Du fliegst hoch,mit viel Strom, oder gar sehr schnell ? VERDACHT ;-) !
    Like it!

  2. #17
    Vereinsmitglied
    Seniorenbeauftragter
    Avatar von guckux
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    GG / Hessen
    Beiträge
    4.018
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    97
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guckux Rudi

    Zitat Zitat von eifeljeti Beitrag anzeigen
    Nachbars Apfel ist auch kostenlos .. technisch einfach besorgbar und hängt vielleicht auch recht nahe am Zaun ..
    auch das ist in Deutschland - selbstverständlich - klar geregelt.

    Solange er am Baum hängt, ist es Diebstahl, wenn er auf das eigene Grundstück gefallen ist, nicht mehr.
    Bye
    Stefan
    =======
    Fotos für das Wiki werden benötigt - weisse Löcher im Wiki - Gewußt wo, mach mit!
    =======
    Bei der falschen Person kannst du nichts richtig machen. Bei der richtigen Person kannst du nichts falsch machen.
    Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und gewinnen durch Erfahrung.
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soll dieses Dollarzeichen bei MS eigentlich cool sein?
    Oder was bedeutet es?
    Gruß
    Matze
    Like it!

  4. #19
    Vereinsmitglied
    Seniorenbeauftragter
    Avatar von guckux
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    GG / Hessen
    Beiträge
    4.018
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    97
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guckux Matze

    Zitat Zitat von Matze7779 Beitrag anzeigen
    Soll dieses Dollarzeichen bei MS eigentlich cool sein?
    Oder was bedeutet es?
    Diese Abkürzung steht für "slang für MicroSoft", mir erstmals begegnet Anfang der 90er, damals von mir interpretiert für ein Unternehmen, welches nur auf die Dollars seiner Konsumenten aus ist. auf Kosten der Konkurenz (fehlende Innovation und Nutzung von Technologien der Konkurenz). Nicht unbedingt im positiven Bereich anzusehen (persönliche Meinung), vergleichbar mit Ausdrücken wie WinzigWeich und anderem.
    Bye
    Stefan
    =======
    Fotos für das Wiki werden benötigt - weisse Löcher im Wiki - Gewußt wo, mach mit!
    =======
    Bei der falschen Person kannst du nichts richtig machen. Bei der richtigen Person kannst du nichts falsch machen.
    Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und gewinnen durch Erfahrung.
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    jepp in der Nerdkultur eigentlich weit verbreiteter Term - genau wie "Winzigweich Kraftpunkt" -- Das Produkt mit so einem Namen würde in D keiner kaufen ....

    Grüsse

    Gero
    Like it!

  6. #21
    User Avatar von Matze7779
    Registriert seit
    27.05.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also soll es nur cool sein...
    Ist wohl so wie Hosen unterm Arsch hängen lassen oder Mützen (Cap) auf halb acht...

    Das Microsoft ein wirtschaftliches Unternehmen ist und sich seine Arbeit bezahlen lässt scheint verwerflich zu sein in dieser Szene.
    Aber das hat ja nix mit diesem Thema zu tun... Also back to Topic!
    Gruß
    Matze
    Like it!

  7. #22
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.262
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    201
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das hat aber nichts mit Nachbars Äpfeln zu tun:

    Zäumen wir das Pferd mal anders herum auf:
    Als ich mein Laptop mit Windows 7 pro gekauft habe, war eines der Kaufargumente die Zukunftssicherheit wegen der im Kaufpreis enthaltenen Option des Upgrades auf Win 10 pro. Zum Zeitpunkt des Kaufes stand da nix von "nur bis zu dem und dem Datum". Es handelt sich also um eine mir beim Kauf vertraglich zugesicherte Eigenschaft - die kann nicht durch einseitige Erklärung plötzlich abhanden kommen.
    Das einzige was MS machen konnte, war den ursprünglichen Upgradeassistenten abschalten, ein vollautomatischer Umstieg ist mir ja nicht vertraglich zugesichert worden. Der Lizenzkey funktioniert weiterhin für dieses Upgrade - weil er (kauf-)vertraglich zugesichert funktionieren muss! Es ist nur ein bisschen umständlicher geworden, mehr aber auch nicht. Die üblichen Klauseln mit "Änderungen die dem technischen Fortschritt dienen" greifen hier auch nicht.
    Gruß, Thomas
    Schwarmintelligenz lässt sich berechnen: 1/IQ(Ges) = 1/IQ(1) + 1/IQ(2) + ... + 1/IQ(n)
    Jeder Blick auf das aktuelle Weltgeschehen bestätigt die Formel
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    27.09.2015
    Ort
    Holle
    Beiträge
    237
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier noch etwas Senf von mir (der lange Jahre regelmäßiger c't-Leser war; die haben sich des Themas intensiv angenommen).

    Der Upgrade von Win7 auf 10 über die Microsoft-Seiten ist offensichtlich so gewollt und vollkommen i.O. Die "Deadline" diente wohl wirklich nur dem Ziel, eine möglichst hohe "Startauflage" zu generieren.

    Dem Threadstarter würde auch ich eine offizielle System-Builder-Lizenz empfehlen. Die ganzen Billigangebote stehen rechtlich - soweit ich das erlesen konnte - auf etwas wackligen Füßen.

    Bis auf Weiteres ist ja keine weitere Windows-Version zu erwarten; deshalb ist das eine Einmal-Investition für die nächsten 10 Jahre und damit etwas über 1€ pro Monat.

    Gruß Walter
    Like it!

  9. #24
    Like it!

  10. #25
    User Avatar von Frank Behrens
    Registriert seit
    11.11.2003
    Ort
    Ottersberg
    Beiträge
    518
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr günstig und auch sehr zuverlässig sind Win 7 Lizenzen mit COA-Aufkleber.
    Die kommen meistens von Leasing Rückläuf die den Key nie genutzt haben,
    sondern über eine Firmenlizenz verfügten.
    Diese Win 7 Keys lassen sich in das fertig installierte Win 10 problemlos einfügen.
    Klappte bis vorgestern immer noch einwandfrei.
    Mein Verein: MSV Verden/Aller e.V. * JETI DS-16 * MPX Royal Pro 16 * ProBasic K 10-05 * Prusa i3 MK3s
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Zitat Zitat von Matze7779 Beitrag anzeigen

    Das Microsoft ein wirtschaftliches Unternehmen ist und sich seine Arbeit bezahlen lässt scheint verwerflich zu sein in dieser Szene.
    Aber das hat ja nix mit diesem Thema zu tun... Also back to Topic!
    nein, was damit zum Ausdruck gebracht wird, ist die Tatsache, das M$ seine Marktstellung ausnutzt, um überproportional viel Geld zu verdienen. Ich gebe Dir ein reales Beispiel. Bei einem unserer Kunden betreiben wir ein seeehr grosses Rechenzentrum, in dem (noch) viele Rechner mit MS Server2008 betrieben werden. Jetzt ist der Support ausgelaufen und M$ setzt den Kunden vor die Alternative, entweder kostenlos auf AZURE zu wechseln oder für einen horrenden Betrag den Support weiterzunutzen. Wenn man jetzt die Kette sieht, man zahlt über den Enterprisevertrag Geld beim Kauf, bei der Wartung und dann noch für die verlängerte Nutzung ist das schon frech. Desungeachtet, das der administrative Aufwand eines solchen Servers mit Manpower nicht zu verachten ist.
    Nun hat beim Kunden endlich auch der Oberrappendreher verstanden, das Linux durchaus preiswerter ist.

    Grüsse

    Gero
    Like it!

  12. #27
    Moderator
    Hangflug
    GPS-Modellfliegen
    Computer
    Avatar von Claus Eckert
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Übersee am Chiemsee
    Beiträge
    13.552
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    552
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Hat Microsoft bei Serversoftware tatsächlich eine relevante Marktstellung?
    Viele Grüße
    Claus
    "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit."
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    14.09.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    574
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    ist das eine ernstgemeinte Frage?

    über 70% lt. irgendwelchen Analysten. Stimmt aber einigermassen mit dem Anteil in unseren Rechenzentren überein. Wobei das natürlich anwendungsspezifisch ist. Kleinere Kisten laufen gerne m it Linux, aber die meisten Boxen - auch so SAP Eimer - mit MS Server 2016

    Grüsse

    Gero
    Like it!

  14. #29
    Moderator
    Hangflug
    GPS-Modellfliegen
    Computer
    Avatar von Claus Eckert
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Übersee am Chiemsee
    Beiträge
    13.552
    Blog-Einträge
    10
    Daumen erhalten
    552
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gero

    Danke für Deine Antwort. Ich fragte weil ich das nicht wusste.
    Viele Grüße
    Claus
    "Der Rand des Universums wird früher entdeckt werden, als die Grenzen menschlicher Dummheit."
    Like it!

  15. #30
    Vereinsmitglied
    Seniorenbeauftragter
    Avatar von guckux
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    GG / Hessen
    Beiträge
    4.018
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    97
    Daumen vergeben
    102
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guckux Claus

    Zitat Zitat von Claus Eckert Beitrag anzeigen
    Hat Microsoft bei Serversoftware tatsächlich eine relevante Marktstellung?
    Relevant definitiv, beherrschend beileibe eher nicht... es gibt viele unterschiedliche Statistiken und man muss viele unterschiedliche "Fälle" unterscheiden.
    Selbst im ISP Bereich sind sie recht gut vertreten - dürften um die 30% sein... im SuperComputer (TOP 500) wiederum Tendenz NULL (0 ), dort ist linux vorherrschend...
    In RZs (Firmengebunden) wiederum bestimmt locker 50% oder mehr, alleine wegen ihren Zugpferden MS SQL und MS Exchange.

    - Bei meinem Arbeitgeber ist es zB Tendenz >90% Solaris, linux etc
    Bye
    Stefan
    =======
    Fotos für das Wiki werden benötigt - weisse Löcher im Wiki - Gewußt wo, mach mit!
    =======
    Bei der falschen Person kannst du nichts richtig machen. Bei der richtigen Person kannst du nichts falsch machen.
    Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und gewinnen durch Erfahrung.
    Like it!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FAI Lizenz
    Von Andre-w im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 14:35
  2. MS8218 -> Computer Record Graph Software für Windows Windows 7
    Von eifel-power im Forum Werkstatt & Werkzeuge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 21:11
  3. Fai-Lizenz
    Von seppschweiger im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 00:41
  4. Wie ist das mit einer legalen Lizenz (Windows XP)
    Von Modellpilot62 im Forum Computer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 20:36
  5. Frage zu Windows
    Von Jürgen N. im Forum Computer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2002, 12:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •