Anzeige Anzeige
  www.fliegerlandshop.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: PET Flaschen verkleben ?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Mühlheim
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard PET Flaschen verkleben ?

    Hi Leute

    Ich bin gerade dabei, Teile für eine Kabinenhaube aus PET Flaschen zu schrumpfen.
    Was ich nicht bedacht habe...
    ...Wie kann ich die Teile verkleben ?
    Seku und 2k scheidet aus !
    Hat jemand ne Idee ?
    Gruss
    Thomas
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mit ZAP canopy glue.
    Gruß Pit
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Mühlheim
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Löst der Canopy Glue das PET Material etwas an ?
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    552
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    UHU POR wäre einen Versuch wert.

    Löst nicht an, aber pappt flächig so ziemlich alles.
    Wenns nicht funktieren sollte, einfach mit Waschbenzin wieder rückstandslos wegwischen.
    --- Kessler-Modellbau.de --- Balsa für die Seele ---
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Wolpertswende
    Beiträge
    904
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Auftrieb Beitrag anzeigen
    Mit ZAP canopy glue.
    Nee, löst nicht an, härtet schlagzäh aus.

    aber der hier

    https://www.ebay.de/itm/Jamara-Kunst...YAAOSwuvtb4Fh2


    Ich verwende beide.

    Gruß

    Thomas
    MPX MC3010 mit Jeti 2,4 GHz
    Rafale Aeronaut; F-16 Wemotec mit Minifan; F-16 YA mit Jetfan 110mm;
    F-16 Gleichauf mit DS-94-DIA HST im Bau; Viperjet JTM mit Jetfan 120mm
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.02.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe das erfolgreich mit Sekundenkleber gemacht. War aber nur eine kleine Haube.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    EDLO
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Elastosil E41 funktioniert gut, auch auf glatten Flächen.
    Ich habe damit schon einige Kabinenhauben verklebt!
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Bad Deutsch Altenburg
    Beiträge
    1.458
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    334
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich verwende Patex transparent einseitig aufgetragen ohne Ablüften. Sekundenkleber geht auch.

    >Franz
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    03.12.2002
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    552
    Daumen erhalten
    67
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sekundenkleber mit allergrößter Zurückhaltung, wegen der weißlichen Dämpfe, die sich oft erst Tage später auf dem Klarsichtmaterial niederschlagen.
    --- Kessler-Modellbau.de --- Balsa für die Seele ---
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Bad Deutsch Altenburg
    Beiträge
    1.458
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    334
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sind diese Dämpfe nicht auch von der Marke des Sekundenklebers abhängig? Ich habe mir jetzt 4 Curare 20 gebaut mit selbst geschrumpfter Haube und wo der Pattex nicht gehalten hat mit Sekundenkleber (mittelflüssig) nachgebessert. Keine wurde trübe. obwohl ich das früher durchaus hatte, dieses Problem. Ich habe zusätzlich mit ganz wenig Akrivatorspray nachgeholfen. Ich kann aber nun wirklich nicht sagen, warum nicht.

    Franz
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.234
    Daumen erhalten
    109
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    CA macht stumpf, Uhu Por wird gelblich mit den Jahren, Silikone denke ich, sind gut.

    Mein Favorit immer wieder der Ruderer L-530 Klebstoff.
    Trocknet transparent. Eigenschaften vorher an Klebemustern testen.
    Bindet wg. viel Lösungsmittel zügig ab, Dosierung/Auftrag vorher üben!
    Kann man mit Spitze/Kanüle ganz fein dosieren.
    Hervorragend für den Zweck!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    21.04.2003
    Ort
    Mühlheim
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Danke für die Rückmeldungen !
    @ Franz welcher seku ist das ?
    Mir gehts ja nur um die weissen Ausblühungen.
    Uhu Allplast und Plastikkleber hab ich versucht, hält nicht.
    Pattex muss ich noch versuchen.
    Es muss ja aber auch fest sein, weil die Haube mehrteilig ist.
    wie gesagt, es geht um PET Flaschen, die auf ne Form geschrumpft werden

    Gruss Thomas
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    18.01.2008
    Ort
    Pyhra
    Beiträge
    34
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich nehme zum Hauben verkleben vom Baumarkt normales transparentes Silikon oder vom Kfz Bereich einen Karrosseriekleber oder Scheibenkleber die sind schwarz aber da muss man richtig sauber arbeiten.
    Gruß Roland
    Modellsport ist leider Geil !!!
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Racerbuk
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    481
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Patex Extrem Repair

    Patex Extrem Repair. Elastisch. Glasklar. Überflüssige Rückstände können weggerubbelt werden. Gast nicht aus. Blüht nicht aus. Sehr haltbar. Wieder entfernbar. Damit verklebe ich alle Hauben und Scheiben. Und nicht nur ich.
    Grüsse Günni
    Am Arsch vorbei ist auch ein Weg...
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Bad Deutsch Altenburg
    Beiträge
    1.458
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    334
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Momentan habe ich den Noname von Dmt, davor den von Lindinger. Ich vermute die beiden werden aus dem selben Fass abgefüllt.
    Ob nicht die Verwendung von Aktivatorspray in grösserer Menge zu diesen Sekundenkleber Ausblühungen führt?

    Franz
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PET- Flaschen Kleben
    Von pidiboy im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 22:12
  2. Tankwannen für PET-Flaschen
    Von pepper im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:59
  3. Abmessungen PET Flaschen
    Von Hans-Dieter Wahl im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 19:04
  4. PET-Flaschen als Luftspeicher
    Von David Büsken im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.10.2002, 18:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •