Anzeige 
www.balsabar.de
Seite 21 von 33 ErsteErste ... 111213141516171819202122232425262728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 491

Thema: DH 88 Comet: Projekt

  1. #301
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    nach vielen Stunden CAD-Arbeit konnte ich die Überarbeitung des 3D Entwurfs endlich abschließen. Puuhhh ....

    Ich will euch einige neue Screenshots nicht vorenthalten:

    Name:  DH88_20.02_01r.jpg
Hits: 1845
Größe:  36,2 KB

    Name:  DH88_20.02_03r.jpg
Hits: 1798
Größe:  29,6 KB

    Name:  DH88_20.02_05r.jpg
Hits: 1773
Größe:  45,5 KB

    Name:  DH88_20.02_06r.jpg
Hits: 1817
Größe:  41,5 KB

    Name:  DH88_20.02_09r.jpg
Hits: 1789
Größe:  43,1 KB

    Name:  DH88_20.02_18r.jpg
Hits: 1781
Größe:  38,6 KB

    Name:  DH88_20.02_16r.jpg
Hits: 1801
Größe:  52,0 KB

    Name:  DH88_20.02_15r.jpg
Hits: 1780
Größe:  44,1 KB

    Name:  DH88_20.02_10r.jpg
Hits: 1774
Größe:  40,0 KB

    Name:  DH88_20.02_11r.jpg
Hits: 1783
Größe:  48,6 KB


    Viele Grüße,

    Christoph.
    Like it!

  2. #302
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.494
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super Arbeit Chris!

    Was sind das für Röhren am Tail auf dem letzten Bild?

    Grüße, Bernd
    Like it!

  3. #303
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernd,

    das Teil ganz hinten ist ein Aludrehteil. Es dient als Kühlkörper f. d. Highpower LED (Heckposi).
    Davor - das längere silberne Etwas - ist ein "Ballermann-Sangria-Trinkhalm". Er führt das Aderpaar vom Heckposi nach vorn zum Microcontroller. Alle elektrischen Verbindungen im Modell, die über längere Distanzen führen, liegen aufgeräumt in solchen Röhrchen.
    Mehr Infos zu solchen Details sind i.Ü. auf der Website zu finden. Ich beantworte das aber gern auch hier.

    Gruß,
    Christoph.
    Like it!

  4. #304
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.494
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Info Chris.

    Was verbaut ihr bloss für LED´s?
    Aus Lasern?

    Na ja, ist mir hier in den Bildern aufgefallen, da frage ich auch hier.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  5. #305
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein nein, nix Außerirdisches!

    Die Posis (rot, grün, weiß) sind sog. Seoul Emitter mit 3,5W. Vorn drin als Landelicht steckt ein Cree MC-E Chip auf einer sog. Starplatine. Das Ding hat etwas über 10W und macht schön hell. Man kriegt die Teile z. B. bei www.LED-tech.de. In Bauen und Fliegen habe ich kürzlich gelesen, dass Emcotec bereits einige fertig konfektionierte Beleuchtungseinheiten anbietet. D.h. da kriegst du so eine LED fertig verklebt auf einem 8mm-Kühlkörper.
    Ideal ist, wenn man diese Teile über eine Konstantstromquelle betreibt. Einfacher, aber eben nicht ganz optimal, geht es auch über Vorwiderstände. Wie man das berechnet? Auch das erfährt man z.B. auf der www.LED-tech.de Seite. Die haben sogar einen kleinen "Vorwiderstandrechner" zum Download.


    Viele Grüße,

    Christoph.
    Like it!

  6. #306
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.494
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Chris,

    ich hol mir immer LED´s passend zur vorherrschenden Versorgungsspannung. Ob aus dem Flugakku, Winden- oder Empfängerakku. Da braucht es dann keine Kühlung um die Umspannverluste zu verheizen.
    Hell genug waren die auch immer. Kann man halt so oder so machen.

    Ist aber wirklich Tricky wie weit du da konstruktiv eingestiegen bist. Alle Achtung!

    Brummt die Fräse schon?
    Magst du dazu was erzählen? Gerne auch per PN.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  7. #307
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen,

    zur Fräse gibt´s im Moment nicht allzu viel zu erzählen. Ein bisschen Geduld noch, wenn das Ding mal rennt, werd ich die Einzelheiten hier posten.


    Gruß, u. schönen Sonntag!

    Christoph.
    Like it!

  8. #308
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    über die Fräse möchte ich auch gerne mehr wissen.

    Ansonsten hat der Wintereinbruch mir zusätzliche Bastelstunden bescherrt. Der Aufbau meiner Comet hat begonnen, nachdem ich die Teile mal zusammengesteckt und ein paar kleinere Fehler korrigiert habe. Bilder folgen.

    Viele Grüße,
    Frank
    ... es ist unmöglich, aber machbar ...
    Like it!

  9. #309
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Frank,

    da ist man ja fast geneigt, Euch noch ein paar Extra-Tage oder -Wochen Schnee zu wünschen
    Ich bin gespannt!


    Viele Spaß beim Bauen,

    Christoph.
    Like it!

  10. #310
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier ein kurzer "Arbeitsnachweis".

    Vorderteil mit Akkuschacht
    Name:  P1150849_1.jpg
Hits: 1450
Größe:  156,8 KB

    Servobrett
    Name:  P1150845_1.jpg
Hits: 1451
Größe:  120,5 KB

    Kabine
    Name:  P1150846_1.jpg
Hits: 1430
Größe:  133,7 KB

    Heck
    Name:  P1150850_1.jpg
Hits: 1446
Größe:  138,9 KB

    von hinten
    Name:  P1150848_1.jpg
Hits: 1461
Größe:  163,6 KB

    Um die vielen Aussparungen zu füllen habe ich heute ersteinmal 60 Balsaleisten 4x4 zugeschnitten. ... sollte reichen

    Viele Grüße,
    Frank
    ... es ist unmöglich, aber machbar ...
    Like it!

  11. #311
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr schön Frank,

    einiges kommst mir doch recht bekannt vor
    Mach weiter so!

    Gruß,
    Christoph.
    Like it!

  12. #312
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christoph,

    was passt muss ja nicht noch mal erfunden werden.

    Wird ja auch eine Comet ...

    Gruß,
    Frank
    ... es ist unmöglich, aber machbar ...
    Like it!

  13. #313
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.494
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super Frank!

    Immer wieder klasse die Diva in so schöner Bauweise entstehen zu sehen.

    Grüße, Bernd
    Like it!

  14. #314
    User
    Registriert seit
    09.11.2005
    Ort
    Achsheim (bei Augsburg)
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klar Frank, das ist natürlich richtig.

    Und glaub mir, ich hab da auch nicht das geringste Problem. Sonst würde ich hier nicht jahrelang posten und mit Dutzenden von Screenshots alles auf meiner Website zugänglich machen.

    Man sollte aber nie vergessen: Es gibt es nichts, was man nicht noch verbessern könnte! Deshalb kann ich nur jeden ermuntern, seine eigenen Ideen einzubringen. Auch mein Comet-Entwurf hat Federn lassen müssen; mit meiner Comet-Überarbeitung habe ich viele Details geändert. Verbessert - wie ich hoffe!

    Das Gute an Spreiselsätzen ist, dass es auch noch während des Aufbaus genügend Möglichkeiten gibt, seiner eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.


    Viele Grüße,

    Christoph.
    Like it!

  15. #315
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Leisten verlängern

    Hallo,

    mal so für zwischendurch ...
    Viele Gurte der Comet sind länger als 1m. Hier ein paar Bilder wie für jeden Leistenquerschnitt (z.b. 4x4) verlängert werden kann.

    1. Aus der Restekiste passende Sperrholzstücke suchen und zuschneiden.
    Name:  P1150855_1.jpg
Hits: 1192
Größe:  89,0 KB

    2. Stücke mit Leiste ausrichten und die zerst die beiden Mittelstücke einkleben (nicht die Leiste )
    Name:  P1150856_1.jpg
Hits: 1214
Größe:  84,3 KB

    3. Dann noch die Deckplatte ankleben, aber nur an einer Seite! Dann läßt sich die Leiste leichter bewegen.
    Name:  P1150858_1.jpg
Hits: 1202
Größe:  101,4 KB

    4. Die Leisten können nun geschlitzt werden. Ich mach das mit meiner Feinsäge und 0,5 mm Sägeblatt.
    Name:  P1150857_1.jpg
Hits: 1193
Größe:  124,5 KB

    5. In die Schlitze dünnes Sperrholz einkleben. Fertig.
    Name:  P1150860_1.jpg
Hits: 1198
Größe:  105,3 KB

    6. ... und auch gleich verbaut
    Name:  P1150863_1.jpg
Hits: 1212
Größe:  150,1 KB
    ... es ist unmöglich, aber machbar ...
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Ripmax DH 88 Comet
    Von Mari im Forum Elektroflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 22:27
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 10:31
  3. DH 88 Comet Elektro
    Von Mac TG im Forum Elektroflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 17:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •