Anzeige 
www.balsabar.de
Seite 1 von 33 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 491

Thema: DH 88 Comet: Projekt

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! DH 88 Comet: Projekt

    Hallo,
    ich will eine DH88 Comet bauen und zwar habe ich einen Bauplan von Joe Coletti. Mich würde interessiern, ob jemand diesen Vogel schonmal nach diesem Plan gebaut hat oder Alternativen vorschlagen kann.
    Es gibt auch einen Plan im VTH Verlag. Vielleicht kann jemand dazu was sagen?
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß, Sante
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Rellingen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sante,

    soweit ich weiß, ist die Flügelgeometrie bei dem Plan von Joe Coletti stark verändert, beim Plan von VTH sieht es schon viel besser aus und ein Plan für ein Einziehfahrwerk ist auch enthalten. Wenn dir gutmütigere Flugeigenschfaten wichtig sind, dann ist vielleicht eine geänderte Flügelform OK, wenn es eher Richtung Scalemodell gehen soll, dann der Plan von VTH. Der Plan von VTH diente mir als Vorlage, ich habe diesen vergrößert, abgeändert und teilweise korrigiert. Das ist dabei rausgekommen:

    Name:  IMG_2172.jpg
Hits: 11814
Größe:  155,8 KB


    Name:  IMG_6744a.jpg
Hits: 11403
Größe:  57,6 KB


    http://www.electric-model-aircraft.d..._88_comet.html

    Unter Videos ist auch ein Filmchen zu finden, meine Comet fliegt doch ganz ordentlich.

    Viele Grüße,

    Melf
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Melf,
    Dake für die Antwort !
    Erstmal muss ich sagen, dass Deine DH88 echt sehr beinderuckend ist.
    Wo genau ist denn zwischen VTH und Coletti der Unterschied in der Flügelgeometrie und wie wirkt es sich auf das Flugverhalten aus?

    Wäre ja doch gut, wenn ich mir das genau überlege, was ich will, bevor ich mit soeinem Projekt anfange.

    Gruß, Sante
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.12.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.490
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Melf,

    immer wieder schön deine Comet zu sehen. Wirklich eine tolle Arbeit!

    Grüße, Bernd
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Rellingen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    beim VTH Plan hat man eher spitze Flügelenden, wie beim Original. Das Problem ist hier, dass beim Starten und Landen die Comet nicht zu langsam sein darf. Dann kann so etwas passieren: http://media.putfile.com/DH88-Comet-Maiden

    Mit Schränkung in der Fläche kann man das Problem etwas entschärfen, habe ich auch gemacht.
    Beim Coletti-Plan hat man breitere Flügelenden, ist nicht Scale, aber die Langsamflugeigenschaften sollte besser sein.

    @ Bernd, vielen Dank.

    Viele Grüße,

    Melf
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.12.2005
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Dann kann so etwas passieren: http://media.putfile.com/DH88-Comet-Maiden
    Das sieht auch nach schwanzlastig aus.

    Hier gibts auch noch was über die Comet:

    http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=45186


    @Melf

    Deine Comet ist richtig super!!!


    Gruß

    Peter
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo nochmal,
    vielen Dank für Eure Antworten , sie haben mich schon ein wenig weitergebracht. Ein paar fragen hätte ich noch:

    i) Wenn ich einen Plan vergrößern/verkleinern möchte,
    kann ich da die Proportionen beibehalten, oder
    muss ich was ändern ?
    Muss ich insbesondere die Form des Profils ändern, wenn ja, wie ?

    ii) Wahrscheinlich werde ich mich für den Coletti-Plan entscheiden.
    Den habe ich aber nur als CAD-Plan und bisher habe ich nur mit Papier-Plänen gearbeitet. Mit CAD-Plänen habe ich keine Erfahrung.
    Wie und wo kann ich mir eine Printversion von CAD-Plan ausdrucken lassen ?
    Und wo kann ich evtl. Spanten und Rippen herstellen lassen und was kostet sowas?

    Gruß, Sante
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Rellingen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sante,

    zu i: ich denke man muss nichts ändern, auch das Profil nicht. Evtl. könnte man einige Leisten oder Holzdicken mit einem kleineren Faktor vergrößern, kommt auf den jeweiligen Bereich an.

    zu ii: einfach mal in Modellbauzeitschriften nach einen Frässervice blättern und zum Plotten einfach mal in einen größeren Copy-Shop gehen und fragen

    Viele Grüße,

    Melf
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke, werde ich probieren.

    Ich habe gestern versucht den Plan von Coletti mit hilfe von Corel Draw auf A4-Blättern gekachelt auszudrucken. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Resultat immernoch zu klein wäre, nämlich um den Faktor von ca. 2,5 .
    Hat jemand einen Überblich, ob das normal ist bei dem Plan?

    Gruß, Sante
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Rellingen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich denke, der Plan ist in Zoll erstellt worden, 1 Zoll = 2,54 cm. Den Plan also um 2,54 vergrößern, dann sollte es passen.

    Gruß,

    Melf
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Idee

    Ja, Melf, Du hast recht.



    Logo, der Plan ist in Zoll, habe ich gar nicht dran gedacht.



    Ich habe bei einem Frässervice angefragt. Die Kosten für das Fräsen von Rippen und Spanten soll wohl so 70 - 80 Euro kosten. Ist das ok?
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.263
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sante,
    bei einem Flieger von über 3m Spannweite ist 80 Euro wohl mehr als fair, das ist ein Schnäppchenpreis, hab selber eine CNC-Fräse und mach mal hier und da ein paar Teile für andere und ich glaube nicht das ich teuer bin, wenn das Material drin ist, wüßte ich nicht wie ich das hin bekommen sollte, von der Nachbearbeitung und somit einigen Stunden mit dem Plan mal ganz abgesehen. Wenn die CAD-Daten nicht vorhanden sind kann man da locker 3 Tage Vollbeschäftigung für rechnen. 80 Euro ist da ein echter Kumpelpreis, schlag zu!
    Gruß Daniel

    PS: sehe gerade das du aus Paderborn bist, bist du am Wochenende in Schlangen? Wir kommen da zu dem Flugtag mit ein paar Combat Modellen hin, Kannst nicht mal deine Unterlagen mitbringen, würde mich interessieren.....
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Daniel,
    jau, ich bin auch in Schlangen am WE.
    Wann genau kann ich Dich denn da treffen?
    Samstag oder Sonntrag und welche Uhrzeit?
    Gerne würde ich Dir mal die Unterlagen zeigen.

    Gruß, Sante
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    27.04.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    389
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Hallo,
    leider wäre es doch einiges teurer als wir dachten, da es doch mehr Vorarbeit ist als der Anbieter vermutet hatte.
    Jetzt versuche ich, selber aus den DXF-Dateien solche PLT-Dateien zu basteln,
    die die Fräsmaschine verarbeiten kann. Dazu habe ich mir BoCNCV2 besorgt. Leider sind die Ergebnisse unbefriedigend. Und zwar verläuft die berechnete Fräserbahn (mit sog. Radiuskorrektur) an einigen Stellen, wo mehrere Kurven aneinandergefügt sind, etwas chaotisch.
    Ist das ein Softwareproblem oder ein Bedienungsfehler ?
    Was muss ich ggf. tun ?

    Gruß, Sante
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Neuenrade
    Beiträge
    475
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sante,

    das liegt mich größter Wahrscheinlichkeit nicht an BoCNC! Ich arbeite selber damit.

    Such den Fehler im CAD-Programm (womit arbeitest Du?). Erstell doch mal einige einfache Geometrien und üb´ mit BoCNC daran. Das Programm ist zwar verbesserungsfähig, was die Bedienerfreundlichkeit angeht, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, kann man sehr gut damit arbeiten.

    Gruß

    Walter
    Like it!

Seite 1 von 33 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ripmax DH 88 Comet
    Von Mari im Forum Elektroflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 22:27
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 10:31
  3. DH 88 Comet Elektro
    Von Mac TG im Forum Elektroflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 17:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •