Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Torcster Ultimate SBEC

  1. #1
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    494
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Torcster Ultimate SBEC

    Hallo Gemeinde!
    Mir sind eben erst die genannten Torcster Regler aufgefallen. Für mich sind sie interessant, da das BEC offensichtlich in der Ausgangspannung einstellbar ist.
    Hat jemand so einen Regler im Einsatz und kann etwas Erfahrung berichten? Gibt es etwas besonders positives bzw. negatives zu erzählen?
    Danke für eine kurze Info!
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    845
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    432
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    • Die Ausgangsspannung ist programmierbar, siehe Bedienungsanleitung.
    • Dieser SBEC funktioniert bei mir einwandfrei.
    Geändert von Ay3.14 (11.01.2020 um 08:54 Uhr) Grund: Link zur Bedienungsanleitung hinzugefügt.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    494
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey vielen Dank für das Statement. Damit werd' ich mir auch mal so einen besorgen und ausprobieren :-)
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.275
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    533
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warum nicht gleich einen Hobbywing?
    Mfg Karl
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    494
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe auch nach Hobbywing geschaut. Die Platinum Serie hat ja ebenfalls einstellbare BEC Spannung. Zugegeben, ich habe die nicht weiter verfolgt, weil mir auf Grund der Abbildungen die Abmessung als etwas zu groß für mich erschienen. Ich habe es Dank Deiner Anregung nochmals überprüft - so viel unhandlicher sind die ja gar nicht

    Ganz klar - die wären auch wieder im Rennen. Aber trotzdem erscheint mir der Ultimate etwas passender für Platzverhältnisse im Rumpf.

    Wirklich gerne hätte ich die Neuron Regler von FrSky verwendet. Aber die zu programmieren erscheint mir dermassen aufwendig und von so vielen externen, möglichen Fehlerquellen beeinflusst, dass es für mich einem zweitem Hobby gleich käme.
    --> http://www.rc-network.de/forum/showt...ght=neuron+60S
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    494
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute habe ich einen Torcster Ultimate 65a verbaut und konfiguriert. Ich bin bis jetzt begeistert.

    Der Regler lässt sich über die Knüppelakrobatik bestens programmieren. Die Anleitung von Fa. Natterer tut da sicher Ihren Teil zu beitragen. Klar strukturiert, sinnvoller Text einfach nachzuvollziehen. Ich war inners weniger Minuten durch.
    Wie gehabt finde ich die einstellbare BEC Spannung klasse. Aber neben den üblichen Verdächtigen, lässt sich auch die Laufrichtung und das Anlaufverhalten (im ersten Moment) programmieren.
    Die Motordrehzahl wird kontinuierlich über den ganzen Bereich geregelt. Keine Kanten/Stufen/Unterbrechungen wie ich es leider schon bei anderen Reglern erlebt habe.

    Klare Empfehlung.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Torcster Regler Ultimate SBEC 65 Amper für 4 Klappensegler?
    Von Meo im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2016, 11:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •