Hallo zusammen, ich möchte mir bald ein 26 er Fahrrad zum E-Bike umbauen. Das Fahrrad soll nicht im öffentlichen Verkehr verwendet werden.
Als Antrieb möchte ich einen Reibradantrieb verwenden.Auf den Außenläufer soll eine ca. 65mm Reibrolle aufgepresst werden.
Das Problem an der Sache ist das ich keinerlei Ahnung von Brushlessmotoren habe. Deshalb Frage ich euch.Das Fahrrad soll ca. 45Km/h schnell sein. Es darf auch nicht allzuviel kosten und am besten mit gebrauchten Teilen machbar sein.

Das Fahrrad soll mit Pedalkraft auf fahrt gebracht werden und erst dann soll der Motor per Bowdenzug angeklappt werden.
Welche Komponeten werden benötigt?
VG ULI