Anzeige Anzeige
 
Seite 265 von 269 ErsteErste ... 165215255256257258259260261262263264265266267268269 LetzteLetzte
Ergebnis 3.961 bis 3.975 von 4023

Thema: Coronavirus

  1. #3961
    User Avatar von Modelcity-CZ
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    Modelcity
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meinte damit, dass es ja immer die selben Personen sind (Kinder, Personal), die da täglich zusammen treffen. Ist ja fast wie Familie.
    Wenn sich da jeder ausserhalb an die Distanz Regel hält, sollte das halbwegs sicher sein. Und wenn da doch einer der Truppe infiziert ist, dann wäre das zu Hause genau so ein Problem mit all den Kontakten ausserhalb der Familie.
    und ich gehe mal davon aus, dass die Kinder nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind.
    LG Modelcity Team www.modelcity.eu
    Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer
    Like it!

  2. #3962
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.611
    Daumen erhalten
    336
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also das halte ich jetzt für etwas arg übertrieben. HIV ist ein echter schleichender Killer, bedarf dauerhafter Behandlung, lebenslang. Es tötet ohne eine solche langsam und sicher.

    COVID-19 ist bei mehr als 80% aller Fälle so leicht, das es wie es Erkältung daherkommt, oft ohne Symptome überhaupt und ist nach überstandener Erkrankung komplett weg, inkl. langfristiger Immunität - wie auch die aktuellen Studien bestätigen:

    http://m.koreaherald.com/view.php?ud=20200429000724

    Daher sollte man das in Relation zum Risiko setzen. Eine Infektion mit SARS-CoV-2 kann übel sein, aber im Vergleich ist es relativ wenig übel. Im Mittelalter wäre die Extra-Sterblichkeit durch COVID-19 gegenüber den echten Killern (Pest, Cholera, Syphilis, Pocken, etc.) gar nicht aufgefallen.

    Was viel mehr tötet ist die Angst.
    Like it!

  3. #3963
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.860
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    122
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Modelcity-CZ Beitrag anzeigen
    dann sind wenigsten schon 9 Millionen immun. (zumindest in 14 Tagen)
    So hoch ist die Dunkelziffer in Deutschland wohl eher nicht, sonst hättest Du bei ca. 3,6 Mio. Tests sicher mehr als ca. 180.000 Positive.
    Like it!

  4. #3964
    User
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    613
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    397
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Modelcity-CZ Beitrag anzeigen
    Ich meinte damit, dass es ja immer die selben Personen sind (Kinder, Personal), die da täglich zusammen treffen. Ist ja fast wie Familie.
    Peter, bin eigentlich ( Robin, nicht böse sein ) ein Robin Hood und serial schwächeren sehr positiv eingestellt..

    Aber, sorry, meine Erfahrung : die Sorglosen sind in der Regel
    Menschen aus wie man heute so schön sagt : bildungsfernen Familien, die durch mich als Hart arbeite
    Like it!

  5. #3965
    User
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    613
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    397
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    arbeitenden Mittelständler finanziert werden, und ich bin der Besorgte....
    Like it!

  6. #3966
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    226
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    aus bildungsfernen Familien,
    Gerade DEN Eindruck habe ich nicht.
    Die fallen nur mehr auf weil allzuoft Proleten drunter sind
    Like it!

  7. #3967
    User Avatar von Modelcity-CZ
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    Modelcity
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von spitty Beitrag anzeigen
    Peter, bin eigentlich ( Robin, nicht böse sein ) ein Robin Hood und serial schwächeren sehr positiv eingestellt..

    Aber, sorry, meine Erfahrung : die Sorglosen sind in der Regel
    Menschen aus wie man heute so schön sagt : bildungsfernen Familien,
    Da kannst bei mir beruhigt sein. Ich bin seit Ende Oktober in mehr oder weniger freiwilliger Quarantäne, seit Januar habe ich nicht mehr in meinem Auto gesessen und auch mein Grundstück nicht mehr verlassen.

    aber irgendwann muss man mal den ersten Schritt hin zur Normalität wagen, und da sehe ich halt wesentlich problematischere Konstellationen als eine Kita.

    Wir dürften unser Restaurant auch schon aufsperren, warten aber noch bis 15. Juni damit. (mangels Gäste, was mir aber momentan auch noch recht ist)
    LG Modelcity Team www.modelcity.eu
    Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer
    Like it!

  8. #3968
    User
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    613
    Daumen erhalten
    151
    Daumen vergeben
    397
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aber Dein positives Denken finde ich gut....

    Nehme brav Vitamin D3 und, ihr erinnert Euch, dass bestellte Lama kam heute an.

    Also fluchs in den Keller, den alten Chemiebaukasten rausholen, morgen gehts los

    Wurde hier ja auch schon mehrfach gesagt: positives Denken ist arg wichtig.

    Mich ärgern nur die total Sorglosen... aber angesichts der traurigen Entwicklungen in

    Südamerika und Afrika halten die Corona=Grippe=harmlos Phantasten langsam die Klappe..

    Schön, dass das Netz nichts vergisst
    Like it!

  9. #3969
    User
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Im Westen
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Angeblich wurden die Hygienemaßnahmen eingehalten.
    Trotzdem diese hohe Zahl an Infizierten an nur 1 Ort......bedenklich.

    Ob am 6. Juni dann tatsächlich auf den Mundschutz verzichtet werden kann?
    https://www.spiegel.de/panorama/thue...c-191f161d1cb5
    Habe gerade im Radio gehört, dass ein Zeuge gesehen hat, dass die Bedienung ohne Maske unterwegs war und teilweise bei den Gästen mit am Tisch gesessen haben soll...
    Die Einhaltung der Hypieneregeln bei Gastronomie und Clubs sind frommes Wunschdenken, da es in der Praxis einfach unrealistisch ist...
    Like it!

  10. #3970
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    226
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meine die Kirche
    Oder "Bethaus".....
    Like it!

  11. #3971
    User Avatar von nineofseven
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    319
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Die Gläubigen haben´s noch schwerer:

    https://www.bild.de/news/inland/news...9336.bild.html
    Na prima. Ich glaub ich werd am Montag das Klopapierlager auffüllen, wenn das so weiter geht wie die letzten Tage haben wir wohl spätestens nach Pfingsten wieder shut down.
    Gruß Jens

    - Freibier for Future -
    Like it!

  12. #3972
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.324
    Daumen erhalten
    112
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Also das halte ich jetzt für etwas arg übertrieben. HIV ist ein echter schleichender Killer, bedarf dauerhafter Behandlung, lebenslang. Es tötet ohne eine solche langsam und sicher.

    COVID-19 ist bei mehr als 80% aller Fälle so leicht, das es wie es Erkältung daherkommt, oft ohne Symptome überhaupt und ist nach überstandener Erkrankung komplett weg, inkl. langfristiger Immunität - wie auch die aktuellen Studien bestätigen:

    http://m.koreaherald.com/view.php?ud=20200429000724

    Daher sollte man das in Relation zum Risiko setzen. Eine Infektion mit SARS-CoV-2 kann übel sein, aber im Vergleich ist es relativ wenig übel. Im Mittelalter wäre die Extra-Sterblichkeit durch COVID-19 gegenüber den echten Killern (Pest, Cholera, Syphilis, Pocken, etc.) gar nicht aufgefallen.

    Was viel mehr tötet ist die Angst.
    Na HIV kannst du aber ganz lässig aus dem Weg gehen ohne weitere Konsequenzen, es reicht sehr enge Kontakte dazu zu vermeiden, auf den Rest hat sich die Medizin/Transfusionsmedizin eingestellt. Aber gut....
    Like it!

  13. #3973
    User Avatar von Jürgen Heilig
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    14.860
    Daumen erhalten
    276
    Daumen vergeben
    122
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    … Übrigens:… und da waren es nur 3.
    ...
    Und jetzt hat sich diese Zahl wieder verdoppelt - wie konnte das passieren?:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Namibia.jpg 
Hits:	2 
Größe:	72,0 KB 
ID:	2306757  
    Like it!

  14. #3974
    User
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.137
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    172
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der linke Bodo will die Maßnahmen ab dem 6 Juni beenden.

    Er setzt auf Gebote anstatt auf Verbote, also nix mehr mit Mindestabständen, dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie Kontaktbeschränkungen!!!!

    Ministerpräsident Ramelow will Corona-Beschränkungen ab 6. Juni aufheben

    Na also, das "Lebbe geht weida", jedenfalls bis zum nächsten Shutdown
    Like it!

  15. #3975
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    226
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich denke nicht dass es einen erneuten, landesweiten Shutdown geben kann.
    Danach läge dieses Land am Boden, aus den paar hundert Demonstranten würden Massenproteste entstehen und die Entscheidungsträger zum Teufel jagen.

    In Spanien gibt es, insbesondere dem stark betroffenen Madrid,
    Proteste gegen die immer länger währenden Maßnahmen..... ausgerechnet!
    Ja, dazu würde von den Rechten aufgerufen..... aber genau wie überall verbinden sich die Menschen unabhängig von ihrer politischen Ausrichtung zum gemeinsamen Protest
    https://www.tagesschau.de/ausland/sp...ismus-103.html

    Ein 2. Lockdown würde auch bei uns das Fass zum überlaufen bringen!

    Aber der Ramelow...... hat ein Rad ab, sorry!
    So lange es keinen Impfstoff gibt ist die Maske der einzige Schutz, der eine erneute Masse Infektion zumindest verringern kann.
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •