Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Folienstoß auf dünner (2 mm) Rippe: Wie mache ich das?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.791
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Folienstoß auf dünner (2 mm) Rippe: Wie mache ich das?

    Hallo zusammen,

    meine Phoenix Hawk werde ich in einem neuen Foliendesign bebügeln. Dazu habe ich eine Frage, da ich vor einem kleinen Problem stehe. Das gewählte Finish macht es erforderlich quasi auf einer ca 3mm breiten Rippe einen Folienstoß von weißer auf rote Folie zu bügeln. Die schmale Fläche ist natürlich viel zu knapp um beide Folien auf die Rippe zu bringen. Bedeutet, ich muss eine Folie komplett drauf bügeln und die andere Folie, die von der anderen Seite kommt, muss sich diese 3mm überlappen und wird dann nur Folie auf Folie gebügelt.

    Reicht das, dass die Folie da stabil klebt? Die 3mm scheinen mir zu knapp. Habt ihr sowas schonmal gemacht? Ich habe mir auch überlegt, die Rippe mit einem Streifen Balsa zu verbreitern, damit die Klebefläche Folie auf Folie breiter wird. Bei ca 10mm Überlappung hätte ich keine bedenken, dass das klebt.

    Falls unklar ist, was ich meine, kann ich gern eine Zeichnung machen damit das verständlich ist. Über schnelle Hilfe bin ich dabkbar, ich wollte heute eventuell anfangen mit Bügeln. Das ist das erste Mal, dass ich soetwas bügle.

    FG Julian
    Julian
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.791
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe doch gleich mal eine Zeichnung gemacht. Diese drei Möglichkeiten sehe ich. 2 wäre zusätzlich die eine Folie um die Ecke umzubügeln. Würde zumindest die eine Folienseite stabilisieren, aber davon hat dann die rote Folie nichts. Ich denke Nummer 3 ist die beste Option, was meint ihr?

    Name:  folie.jpg
Hits: 393
Größe:  9,6 KB
    Julian
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von kalle123
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.521
    Daumen erhalten
    112
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Julian.

    Bin auf dem Gebiet auch kein Experte.

    Hier im Bereich Flächenknick RES Segler, Methode #2.

    2 mm Rippen, also 4 mm. Scheint zu gegen ...



    Gruß KH
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    02.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.106
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    54
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Julian,

    ich verwende immer Methode 2. Die Folie um die Kante gebügelt gibt stabilen Halt. Die seitliche Folie wird später nicht mehr erhitzt, kann sich auch nicht lösen beim Spannen. Die andere Folie, die dann überdeckt, darf auch bis max 8mm überdecken, ohne dass es hässliche Blasen gibt. Weniger als 5mm Überdeckung wäre mir zu kritisch. Pass auf beim Spannen, dass Du nicht mit dem heißen Bügeleisen auf die Überlappung kommst. Spannen mit Heissluft geht da nicht.

    Gruß Hans
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von dwachner
    Registriert seit
    06.11.2012
    Ort
    Deheim
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die beiden Folien einfach vorher schon überlappend zusammenbügeln
    Das klappt echt gut und dann muss man sich auch nicht nach den rippen richten

    Mfg Daniel
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von fliegerassel
    Registriert seit
    07.01.2003
    Ort
    Angermünde
    Beiträge
    3.474
    Daumen erhalten
    343
    Daumen vergeben
    133
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Idee ist gut, setzt dann aber ziemliche Staubfreiheit voraus, da ja die Schutzfolie im Stoßbereich runter muss.
    Ich habe mich auch immer auf Methode 2 beschränkt, lasse die Folie aber auch mind. 5 mm überlappen. Und ja, das Schrumpfen ist dann mit Vorsicht zu machen...

    Gruß Mirko
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.791
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für eure Hinweise. Ich habe eben nochnal nachgemessen und die Rippe hat tatsächlich sogar nur 2mm. Das ist zu schmal. Ich werde die Rippe um 3 auf 5mm verbreitern, damit sich das stressfrei aufbügeln und spannen lässt.
    Julian
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beiträge
    7.347
    Blog-Einträge
    28
    Daumen erhalten
    298
    Daumen vergeben
    315
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Julian, du lebst ja auch noch.

    Ich erinnere mich an ein Video vom Hohenloher Stephan, wo er - wie oben auch schon alternativ genannt - die beiden Folien vorher mit Überlapp aufeinander bügelt und dann das zweifarbige Stück im Ganzen auf den Flügel bringt.

    Moment..., da isses, so ab etwa 7:10, ah, geht in dem Fall nicht um Flügel sondern LW:



    Wobei es beim Schrumpfen der Folie vermutlich einen Unterschied macht, ob der Stoß parallel oder quer zu den Rippen liegt.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.791
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Maistaucher 😎
    Ja mich gibts noch. Auch wenn meine Forenaktivität sehr gering ist. Danke auch dir für den Hinweis und danke fürs Raussuchen des Videos.
    Julian
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2019, 11:10
  2. Folie auf Folie kleben: Wie mache ich das?
    Von Jetsteffel im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2018, 19:37
  3. Vakuum: Wie mache ich das richtig?
    Von Pinsl im Forum Segelflug
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 09:01
  4. Acryllack hochglänzend: wie mache ich das?
    Von roth_georg im Forum Folie, Lack, Dekor
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 22:35
  5. wie mache ich das mx -mc22
    Von tattoomanncharly im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 09:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •