Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41

Thema: Aus einer Needle ensteht ein Nurflügler die Nureedle 100 ....

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    1 Nicht erlaubt!

    Beitrag Aus einer Needle ensteht ein Nurflügler die Nureedle 100 ....

    Hallo zusammen,

    ich hatte schon immer den Wunsch gehabt aus der Needle 100 nach dem Vorbild von Thuro auf dem Needletreffen auf der
    Tannenalm einen Nurflügler zu bauen. Durch einen heftigen Crash zerbrach der Rumpf der Needle in mehrerer Teile und somit
    entstand die Idee das Nurflügelprojekt jetzt in angriff zu nehmen.

    Ich nahm Kontakt mit Thuro auf und er gab mir Tipps wie ich es machen kann.

    Zuerst wurde der Rumpf hinten an der Bruchstelle sauber abgeschnitten und seitlich rechts wie links ca. 10cm eingeschnitten.
    Die Seitenflosse mit Rumpfstiel wurde hinten stumpf angesetzt, ausgerichtet und mit Sekunde fixiert. Das untere Rumpfteil
    wurde dann nach oben geklappt und auf dem Rumpfstiel anliegend fixiert die überstände beidseitig dann abgeschnitten.
    Das ganze dann mit Plätzlitechnik aufgefüllt und zum Schluss mit Kohlegewebe aufgelegt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	637,7 KB 
ID:	2249629

    Ich habe die obere Linie gewählt zu ausrichten der Seitenleitwerksflosse.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n3.jpg 
Hits:	14 
Größe:	481,0 KB 
ID:	2249631

    Thuro sagte ich sollte minimum 200mm von der Flächenende bis zum Anfang der Seitenruderflosse abstand halten.
    Ich habe 225mm für mich eingestellt und hoffe das es so auch funktioniert. Es geht darum um ein Pendeln bzw. Pumpen zu
    unterbinden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n5.jpg 
Hits:	13 
Größe:	556,7 KB 
ID:	2249632

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n6.jpg 
Hits:	15 
Größe:	709,9 KB 
ID:	2249642

    Das Seitenruder wurde erstmal fixiert mit Tesa und die Mechanik in der Seitenflosse wurde ausgebaut. Die Löcher wurden
    mit Tesa verschlossen und mit Granulat gefüllt und Sekunde hinterher das ist jetzt soweit zu und kann Lackiert werden.
    Ich habe die Möglichkeit das Seitenruder immer noch mit einem Servo anzulenken der Bowdenzug liegt noch bis zum Servobrettchen.
    Das Seitenruder wurde um 10-15mm verlängert aber das war noch aus der Leitwerkerzeit

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n4.jpg 
Hits:	16 
Größe:	647,0 KB 
ID:	2249644

    Der Rumpf wird jetzt geschliffen und an der Verbindungstelle gespachtelt und später dann Lackiert.
    Die Tragflächen haben Gottseidank von dem letzten Crash nur eine Delle abbekommen und diese kann ich dann für mein Projekt
    verwenden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n1.jpg 
Hits:	17 
Größe:	643,0 KB 
ID:	2249645

    Ich werde so nach und nach weiter Berichten und Bilder einstellen wenn es jemanden interessiert.


    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Nureedle ensteht

    Hallo zusammen,

    damals auf dem Needletreffen auf der Tannealm war der Thuro mit dem Prototypen der Nureedle dort und es wurde auch ein Video
    von unserem Needletreffen gedreht. Am anfang des Video's fliegt der Thuro seine Runden auf der Nordwestwiese oben an der Tannenalm.
    Inspiriert aus dem Video habe ich das Projekt "Nureedle" immer im Hinterkopf gehabt, nur bis dahin hatte ich keinen Rumpf zur
    Verfügung um das Projekt umzusetzen.
    In dem Video ist auch meine N100 mit Kreuzleitwerk im Fluge zu sehen und nachher am Schluß in der Bildergalerie

    https://www.youtube.com/watch?v=HLc-SHEtyDw

    Nachdem ich die N100V erst als Prototype bekommen habe, wurde diese V-Version ausgiebig getestet und später gabs
    die N100 V in Serie (aber darum geht es hier ja nicht ).
    Der Kreuzleitwerksrumpf hatte eine heftige Sturmlandung leider nicht Schadlos überstanden und somit konnte ich die Reste
    für die Nureedle endlich gebrauchen.

    Thuro hatte mir noch einen Link geschickt von der Nureedle am Braunsberg und da war es gut Windig.

    https://www.youtube.com/watch?v=VVQUdhu1qsc&app=desktop


    Mittlerweile ist der Nureedlerumpf beigeschliffen, gespachtelt und Lackiert.

    Zur Erinnerung vorher:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	n1.jpg 
Hits:	5 
Größe:	643,0 KB 
ID:	2252503

    nachher:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4964.jpg 
Hits:	8 
Größe:	584,9 KB 
ID:	2252502

    Ich habe den 5 Grad Flächenverbinder genommen und die Flächen aufgesteckt.

    Und so sieht sie jetzt aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4991.jpg 
Hits:	5 
Größe:	413,6 KB 
ID:	2252505

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4992.jpg 
Hits:	10 
Größe:	1,04 MB 
ID:	2252506

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4993.jpg 
Hits:	6 
Größe:	1,07 MB 
ID:	2252507

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4994.jpg 
Hits:	7 
Größe:	985,0 KB 
ID:	2252510

    Nun RC ist drin und geproggt ist sie auch, endgültige Einstelldaten gibt es wenn sie soweit eingeflogen ist .

    Als Info vorerst CG liegt bei 54mm und das Höhenruder hat 4-5mm und Querruder ca. 10-12mm und Mitnahme Wölbklappe nach oben ca. 3-5mm.
    Butterfly habe ich nicht drin und soll laut Thuro auch fast nichts bringen, aber das sind erstmal andere Baustellen.
    Achso alle Klappen wurden nach oben auf 1-1,5mm Hochgestellt vorerst

    Jetzt hoffe ich auf ein Wetterfenster um es auszuprobieren, derzeit ist es nur Grausam im Rheinland, ich bin sehr gespannt und habe bestimmt Herzklopfen .


    Fliegergruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von RalphW
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Overath
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Und er fliegt.
    Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Erstflug gestern.

    Gruß Ralph
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von RalphW
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Overath
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flugvideos

    Geändert von Hans Schelshorn (04.02.2020 um 21:01 Uhr) Grund: ein d spendiert
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von RalphW
    Registriert seit
    26.09.2012
    Ort
    Overath
    Beiträge
    75
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Wer schreiben kann ist klar im Vorteil

    Video soll es natürlich heißen.
    Als Entschädigung kommt noch die 2. Aufnahme.

    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Tucanova
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    749
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    fliegt doch sehr ordentlich. Mal was anderes am Hang. Ob die Nudle F3F-tauglich ist, glaube ich eher nicht. Müsstest du mal testen...
    Viel Spaß damit!
    Karl-Heinz
    Bloß kein Streß!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Nureedle sie Fliegt...

    Zitat Zitat von Tucanova Beitrag anzeigen
    fliegt doch sehr ordentlich. Mal was anderes am Hang. Ob die Nudle F3F-tauglich ist, glaube ich eher nicht. Müsstest du mal testen...
    Viel Spaß damit!
    Karl-Heinz
    Hallo Karl-Heinz,

    ja in der Tat ich war auch sehr Überrascht wie gut sie Fliegt. Ich muß jetzt erstmal Erfahrungen sammeln und mit den Settings spielen.
    Da sind z.B. auch Flugphasen möglich und ich habe da schon mit Experimentiert. Brauche nur dafür etwas beständigeren Wind aus der
    Haushangrichtung (West) nur derzeit hat "Sabine" alles durcheinandergebracht


    Gruß Manfred
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo zusammen,

    anfänglich sollte ja die Anstellung der Klappen bei 1-1,5mm liegen aber das hat nicht funktioniert , ich mußte das bei CG 54mm
    auf ca. 2,5 - 3mm erhöhen. Beim ersten Rauswerfen lag sie direkt im Dreck , dann etwas erhöht und dann Flog sie schon aber
    mit deutlicher unterstützung am Knüppel durch ziehen . Danach auf 2,5 - 3 mm erhöht und sie Fliegt und kurz danach
    entstand das Video Danke Ralph.

    Mittlerweile habe ich Flugphasen eingestellt z.B. für Thermik erhöhung der Anstellung aller Klappen um 2-4% man sieht es
    kaum an den Rudern, aber man Spührt es enorm wenn ich den Schalter betätige .

    Speedstellung, habe ich auch eingerichtet aber noch nicht Nutzen können da gehe ich 2-3% mit den Klappen nach unten.

    Bei der Nureedle sind die Ausschläge und Klappeneinstellungen in so einen kleinen Bereich, da braucht man schon gut Auflösende
    Servos und am besten sehr lange Hebel auf den Klappen um da feinfühlige Einstellungen machen zu können. Das ist wohl bei allen
    Nurflüglern so.

    Die Flächen die ich hier verwende haben schon vieles mitgemacht und sind oft repariert worden, für das Projekt aber gut genug.
    Insgesamt wiegt die Nureedle aber Stolze 1832gr. und Fliegt sich sehr Harmonisch.
    Bei Schwachwind hat sie noch nicht geflogen, derzeit ist im Siebengebirge nicht das richtige Flugwetter.

    Gruß DonM
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Weggis
    Beiträge
    4.054
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Manfred

    Für einen Erst- / Zweitflug sieht das wirklich anständig aus. Ich denke ich werde das mit meiner alten 100-er dann irgendwann auch probieren.
    Deine Beobachtungen sind tatsächlich Nuri-typisch und alles in allem wirst Du natürlich keinen Floater erhalten, im Gegensatz zur normalen 100-er wo man mit 5mm Verwölbung fliegen kann.

    Was ich aber unbedingt machen würde ist das Seitenleitwerk vergrössern.
    Ich hatte neulich einen zweiten Erstflug mit meiner Alegria, wo ich bei einer Reparatur aus Faulheit einfach das Seitenleitwerk verkleinerte.
    Dies war leider keine gute Idee, der Unterschied ist erstaunlich, obwohl sie immer noch schön geradeaus fliegt fehlt jetzt irgendwie "Leistung"...

    Vielleicht hast Du ja sonst noch irgendwelche Resten zu verwerten ? Auch ein übrig gebliebenes V-Ltw kann schon helfen.

    Gruss
    Christian
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hoi Christian,

    das sagte Thuro auch schon, evtl. reicht eine Verlängerung des Seitenruders nach hinten schon aus?
    Ich werde es probieren und dann Berichten, das es kein Floater werden wird habe ich mir schon Gedacht
    und dementsprechend meine Erwartungen sehr zurückgenommen, bin aber sehr erstaunt wie gut sie geht

    Und noch nicht mal Zickig, sobald man zuviel Zieht an der Höhe dann nimmt sie einfach die Nase runter
    und nimmt Fahrt auf. Ich finde, eine Gute Eigenschaft

    Der Nuri in deiner Signatur, was ist das für ein Modell ?


    Gruß Manfred
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Weggis
    Beiträge
    4.054
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    sicher schon besser, aber wie gesagt, ich würde eine alte V-Leitwerkshälfte einfach drüber "Stülpen"

    Das Bildli ist die Amokka von Peter Wick.

    Gruss
    Christian

    PS; Video Amokka von 2012...
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.341
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,

    in Bretterkreisen wurde eine Formel für die Größe des Seitenleitwerks ausgetüftelt. Da hat Chrima kräftig angeschoben
    Guck mal:

    http://www.rc-network.de/forum/showt...t%C3%A4t/page6

    Auf dieser Seite die Formel:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...tabilit%C3%A4t

    Faktor 35 bis 40 sollte gut sein für Deine Art von Brett.

    Gruß
    Klaus.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Zitat Zitat von Klaus Jakob Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    in Bretterkreisen wurde eine Formel für die Größe des Seitenleitwerks ausgetüftelt. Da hat Chrima kräftig angeschoben
    Guck mal:

    http://www.rc-network.de/forum/showt...t%C3%A4t/page6

    Auf dieser Seite die Formel:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...tabilit%C3%A4t

    Faktor 35 bis 40 sollte gut sein für Deine Art von Brett.

    Gruß
    Klaus.
    Danke Klaus,

    du meintest doch bestimmt mich, oder?
    So habe ich Lesestoff

    Gruß Manfred
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Ostallgäu
    Beiträge
    1.341
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    UUUPS!

    Na klar, Manfred, ich hatte Dich gemeint.

    Aber als alter Mad-Leser ist mir das eben so durchgerutscht. Sorry!

    Cartoons von Don Martin findet man im Netz, ich traue mich nicht, eines einzustellen...Aber ich garantiere Dir noch mehr Lesestoff, wenn Du erst einmal beginnst, Dir seine Comics anzugucken.

    Gruß
    Klaus.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.877
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    66
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Don Martin

    Jaaa, die Zahnlücke kenne ich


    Gruß Manfred
    Herr Verkehrsminister: Hände weg von meinem Hobby!
    Der eine trinkt Whisky, der andere steht Soo da.
    Gruß Manfred
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 444
    Letzter Beitrag: 04.07.2020, 15:27
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 14:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •