Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Du-Bro Räder aufpumpen, Adapter notwendig?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    2.336
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Du-Bro Räder aufpumpen, Adapter notwendig?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir 5,5 Zoll Du-Bro Räder für meine Beaver zugelegt.

    Die Räder bieten die Möglichkeit aufgepumpt zu werden. dazu liegt ein Messingadapter bei.

    Leider finde ich keine passende Luftpumpe um mit diesem Adapter die Räder aufzupumpen.

    Habt Ihr dazu eine Idee, ob es passende Adapter gibt (falls ja,. wo??)

    Der rechte Adapter ist der beiliegende Du-Bro Adapter, der linke stammt zum Vergleich von einem Kavan-Rad, dieser kann an einer handelsüblichen Luftpumpe verwendet werden.
    Mit dem obenliegenden Feingewinde wird der Adapter mit dem Rad zum Befüllen verschraubt.

    Name:  Bu-Bro (2).jpg
Hits: 682
Größe:  168,0 KB


    Hier ein Vergleich der beider Adapter zur Luftpumpe

    Name:  Bu-Bro (1).jpg
Hits: 677
Größe:  132,3 KB

    Vielen dank und viele Grüße
    Frank
    Beste Grüße
    and always happy landings.
    Frank
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Huskydoc
    Registriert seit
    17.08.2012
    Ort
    Im stillen Örtchen
    Beiträge
    1.147
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Frank,
    ich habe es so gelöst:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200209_182856.jpg 
Hits:	11 
Größe:	611,8 KB 
ID:	2255913

    Radseite ist klar, Pumpenseite habe ich ein altes Fahrradventil auf Durchgang umgebaut und mit Teflonband in einen Adapter für Autoventilanschluss gedreht.
    Gruss, Stefan
    So ist das Leben, manchmal ist man der Hund, manchmal der Baum.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    140
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich nehme Fahrradventile.
    Die passen und sind dichter als das Original.

    Gruß

    Mathias
    Mir doch egal wer unter mir Chef ist
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Kreuztal
    Beiträge
    2.336
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mathiss,

    Was sind das für passende Fahrradventile?

    Oder hast Du das komplette Ventil am Rad gewechselt?
    Wie geht das?

    Danke und viele Grüße
    Beste Grüße
    and always happy landings.
    Frank
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Dornhan-Weiden
    Beiträge
    559
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank, versuch es mal ohne die Adapter. Einfach die Fahrradpumpe auf das Loch vom Reifen halten und pumpen , ohne den Messingeinsatz. So machen das unsere Schlepper auf dem Platz . P S : Deine DG 1000 wurde ueber den Winter ueberholt ... hat jetzt lackierte Flaechen und HV Servos. Grüße aus dem Schwarzwald Juergen
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Huskydoc
    Registriert seit
    17.08.2012
    Ort
    Im stillen Örtchen
    Beiträge
    1.147
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mefra Beitrag anzeigen
    Hallo Mathiss,

    Was sind das für passende Fahrradventile?

    Oder hast Du das komplette Ventil am Rad gewechselt?
    Wie geht das?

    Danke und viele Grüße
    Das würde mich auch interessieren.......
    Gruss, Stefan
    So ist das Leben, manchmal ist man der Hund, manchmal der Baum.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    140
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ganz gewöhnlich Fahrradventile. Wen die Gewinde stören, einfach bündig absägen. Fertig. Die passen stramm in das Loch der Reifen und halten auch bei 3 Bar.

    Sucht einfach nach Blitzventie.

    Aufblasen geht einfach mit einen Festoschlauch den man draufdrückt .

    Gruß

    Mathias
    Mir doch egal wer unter mir Chef ist
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. KAVAN Räder aufpumpen - wie ?
    Von Stevie-1 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 10:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •