Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Welchen Heli - Oxy 5 od. Goblin 500

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    AT-3322 Viehdorf
    Beiträge
    560
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Welchen Heli - Oxy 5 od. Goblin 500

    Hallo Leute,

    möchte nach Jahren wieder anfangen zum Heli fliegen.
    Welchen Heli würdet ihr empfehlen? Welcher ist leiser?
    Oder sollte ich eine Nr. kleiner wählen?
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    712
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Prima, das Du wieder einsteigen willst.

    Ich bin sehr empfindlich auf Getriebe Geräusche. Als ich damals Anfing hatte ich mir einen TRex 500 geholt, zu laut und nach 5 Flügen wieder abgegeben.
    Bei meiner Suche nach etwas ganz leisen, bin ich beim MSH Protos fündig geworden. Die gab es damals als mini Protos (450er) und 500er Protos.
    Leicht, preiswert und beim Absturz kein Karies, da nur ein umlaufender Riemen alles antreibt.

    Der ursprüngliche Produzent MSH aus Italien hat aufgegeben und XLpower hat die Produktion mit Verbesserungen übernommen.
    Schau Dir mal den MSH Protos 380 und MSH Protos 480 an.

    Ingo
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    1.129
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    was für Helis biste denn vorher geflogen?

    Ich dachte ich hätte gelesen dass der Goblin 500 als Kit nicht mehr vom Hersteller angeboten wird, nur Ersatzteile??
    Willste den dann ggf. gebraucht holen bzw. bei einem Händler der den doch noch auf Lager hat?

    PS: Lynx/Oxy hat ein eigenes Forum bei Helifreak (Englisch sprachig): www.helifreak.com

    ..(...)..

    Bin leider noch keinen Trex 470L(M) / Goblin 380 / Protos 380 / Gaui X3(L) geflogen....

    Meine Vermutung:
    Wenn Du erstmal was in der 500/550er+ Heli Klasse geflogen bist, dann willste wohl kaum mehr auf was Kleineres zurück.

    Hab nur nen ollen 450er Paddel Heli hier....und der wird leider - im weiträumigen Rundflug - sehr schnell sehr klein.
    Macht aber nix....ich trainiere mich gerade quasi im "Blindflug" mit einem XK K110 :-)


    Dass der neue Goblin 380 "Kumpel Heli" (Buddy getauft) rein alleine als Kit ~400EUR Flocken kosten soll ist schon ne Ansage, nix Motor/Regler...nur Blätter; da fehlt nicht mehr so viel zur nächsten 500er Klasse?!

    ..(...)..

    MSH / XLPower hat auch zwei dedizierten Foren bei Helifreak.
    Beim XLPower MSH 480er ist wohl einiges neu konstruiert...gibt auch bei RC-Heli.de nen Thread dazu.


    Die Frage bleibt:
    Braucht man den ganzen Heck Verkleidungsschnickschnack von Gaui X3L und Goblins?
    Treibt evtl. nur die Ersatzteilkosten bei einem Crash in die Höhe, oder??

    Ist halt auch Geschmacksache wie weit eine Canopy wenigstens etwas hinten (am Hauptrahmen/Kopf) rum geht oder Lipos / Rahmen seitlich verdeckt:

    - Beim XLPower MSH 380 oder 480 ist das laut Bildern wohl seitlich + hinten viel "offener geschnitten".
    - Auf den MSH 380 Evoluzione Bildern ist bsw. deutlich mehr von einer (gänzlich herumgezogenen) Haube zu sehen?!
    - Beim OXY 5 hatte ich mich bsw. von den Bildern her das erste Mal gefragt warum in der Mitte (unten) so ein "großes Loch" ist.
    So sieht man dann seitlich ja voll auf den Lipopack: https://www.google.com/search?q=lynx..._AUoAXoECAwQAw
    - ich gestehe: so schlecht finde ich das Blade 480 Fusion Hauben Design nicht

    Das muß man bei einem Händler oder Verein vielleicht wirklich mal "live sehen" wie das in echt mit der Sichtbarkeit bei den zwei alten (neu überholten) MSH Heli Modellen rüberkommt.


    --------------------

    Tja, bisserl langweilig sind die Besenstil Looks mit dem schwarzen Boom dauerhaft schon, oder?
    Wie sagt man so schön? Das Auge fliegt mit...

    Muß ja seinen Grund haben warum Gaui das beim X3L Nachfolger mit der Canopy/Boom anders macht?!?


    Kumpel hat auf seinem 450X blaue Haube + schwarze Main+Tail CF Blades (mit schwarzen Boom):

    Garant für nahezu null Sichbarkeit vor einer Baumreihe oder wenn der Himmel grau/bewölkt ist bzw. abends in der Dämmerung.

    Gerade dann wenn die (Carbon-)Finne auch noch schwarz ist.
    Geändert von Thomas.Heiss (19.02.2020 um 11:33 Uhr) Grund: Formatierung
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...XK K110...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...P51-D Mustang...PZ Wildcat (crashed, weißen Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    1.129
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bleibt eventuell die Frage was Du ausgeben willst und die Elektronikkosten (Motor, Regler, 4 Servos) knallen auch nochmal richtig rein wenn Du neu bzw. als Combo kaufst.
    Willste Du ein Kit neu aufbauen?

    Beim XLPower MSH 380 Kit Preis sind noch keine Main + Tail Blades dabei.


    Wenn es eine Heli Nummer kleiner sein darf:
    Der Beam 480 Acro (=360mm Hauptrotorblätter) sieht vom Design (Carbon Rahmen, Alu Kopf, Haube,...) auch ganz nett aus: https://www.acrowood.net/epages/6171...ucts/E4.8-1002

    Muß es denn unbedingt ein doppelter Riemenantrieb wie bei MSH sein?


    Fakt ist:
    Ich hab bis dato noch nichts wirklich günstigeres als ein ALZRC X360 (=ähnlich/alter Gaui X3) gefunden.
    So einen Heli kann man eventuell auch mal einbomben ohne dass einem gleich die Tränen kommen soweit FBL + Elektronik überleben.

    Mein gestarteter Thread "Are there any really cheap 450/360-380 heli build kits (flybar or FBL) available?" auf HF: https://www.helifreak.com/showthread.php?t=847037

    Witzigerweise gefällt mir das Haubendesign vom X3/X360 sogar noch etwas besser auf den Bildern als beim MSH Protos 380 / 480 (habs noch nicht "live" gesehen) :-)

    Kommt da eventuell noch was anderes als Haubendesign von XLPower nach?

    Gruß
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...XK K110...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...P51-D Mustang...PZ Wildcat (crashed, weißen Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    bei Nürnberg
    Beiträge
    1.129
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    PS: Auf RC-Markt wird gerade ein XLPower Protos 380 (mit/ohne Elektronik) sowie Oxy5 angeboten.
    Kosten laut Beschreibung alleine die Blätter 40,- EUR :-)
    Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...XK K110...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...P51-D Mustang...PZ Wildcat (crashed, weißen Rumpf-Firewall suchend)
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    AT-3322 Viehdorf
    Beiträge
    560
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab mir nun den Goblin 380 Buddy gekauft.
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beiträge
    1.725
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Edge1252 Beitrag anzeigen
    Hab mir nun den Goblin 380 Buddy gekauft.
    Sehr gute Entscheidung ! Hast du lange Spaß damit !

    Gruß
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA120 6sJoker6350,Freewing AL37 Airliner2xEDF70mm6s,Schleppi 6sJoker5060,Stinger90 EDFJet 6s,W-Lysander3,0m Saito61TS,P-Master JokerBL,AcroMagnum JokerBL,Slick360 JokerBL
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    28.04.2017
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    804
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Edge1252 Beitrag anzeigen
    Hab mir nun den Goblin 380 Buddy gekauft.
    Viel Spaß damit. Der 380er hat in der Luft die Präsenz von deutlich größeren Helis. Die Goblin Form ist da echt ein Vorteil.
    Er lässt sich auch ohne Änderung der Heckübersetzung über einen recht großen Drehzahlbereich fliegen.

    Ich fliege meinen mit recht kleinen Packs (1450mah SLS). Über 1800 würde ich nicht empfehlen, sonst wird er recht schwer.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    03.11.2019
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    74
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich Fliege einen Goblin 570 und einen T-Rex 470L
    Ein Kollege aktuell den Goblin 500 und 380

    vom Lärm her tun sich alle nichts. Sind alle recht leise wie ich finde.
    Mit dem 380 wirst sicher viel Spass haben :-) Der kleine Giftzwerg kann gemütlich, kann aber auch richtig Böse sein.
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.09.2017
    Ort
    Kaltern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    voodoo 400 mit 1600 umdrehung fluesterleise und 12 min flugzeit........
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Cfr Beitrag anzeigen
    voodoo 400 mit 1600 umdrehung fluesterleise und 12 min flugzeit........
    ...

    hätte Dir auch zu einem Voodoo 400 geraten... flüsterleise... schöne Größe... tolle Qualität... und Made in Germany... !
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beiträge
    1.725
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    89
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hubiflieger Beitrag anzeigen
    ...

    hätte Dir auch zu einem Voodoo 400 geraten... flüsterleise... schöne Größe... tolle Qualität... und Made in Germany... !
    Aber ein 380er Goblin mit 3700/min der um Gnade schreit und nur 5 Minuten Flugzeit fetzt schon deutlich mehr....und der Goblin hält´s auch locker aus...da wäre der zarte Voodoo schon geplatzt

    Gruß von und nach Schweinfurt
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA120 6sJoker6350,Freewing AL37 Airliner2xEDF70mm6s,Schleppi 6sJoker5060,Stinger90 EDFJet 6s,W-Lysander3,0m Saito61TS,P-Master JokerBL,AcroMagnum JokerBL,Slick360 JokerBL
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    28.04.2017
    Ort
    Dornbirn
    Beiträge
    804
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    65
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von frankenandi Beitrag anzeigen
    Aber ein 380er Goblin mit 3700/min der um Gnade schreit und nur 5 Minuten Flugzeit fetzt schon deutlich mehr....und der Goblin hält´s auch locker aus...da wäre der zarte Voodoo schon geplatzt

    Gruß von und nach Schweinfurt
    Andi
    Zur Ehrenrettung des Goblin: Der braucht keine 3700 am Kopf um gut zu fliegen. Wenn man da einen 1500er Lipo nimmt fliegt das ganze flüsterleise. Ein low-RPM Schleicher wie der Voodoo 400 wird es nie werden aber der 380er kann von leise bis 3700 Smack recht viel. Bloß nicht der 420er kaufen. Der ist ein Schwerpunkt-Vollkatastrophe
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •