Anzeige Anzeige
 
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 56 von 56

Thema: Neubauvorstellung "RENNER32" in 1:3 von Rainer Kuhlmann Modellbautechnik

  1. #46
    User Avatar von Sebastian St.
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.314
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ingolf ,

    ich bin früher oft Wasserski gelaufen und dadurch auch viel im Sportbooten mit Außenbordern unterwegs gewesen , die kleineren ( bis 50 PS ??? ) waren ohne Servolenkung direkt mit einer Seilsteuerung versehen , da hat man keine Rückmeldung vom AB im Lenkrad gespürt , allerdings haben wir da auch nicht ständig mit dem Gas gespielt .
    Eine Empfehlung hätte ich noch : Ein Servo mit 180 ° Drehwinkel und Hebel , keine Seilrolle verwenden , dadurch wird die " Verknieung " immer größer je näher man dem Endauschlag kommt . So habe ich z.B. meine Landeklappen angesteuert , so ist die Klappe in beiden Endstellungen mechanisch über den Totpunkt verriegelt und das Servo braucht keine Stellkraft aufwenden um diese Position zu halten . Das wirst du aber nicht ganz bei der AB Anlenkung erreichen , könnte mir aber vorstellen , das bei Vollausschlag und Gasstößen die größte Kraft auf das Servo zurück wirkt .
    Sebastian
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Renner32 - Lenkservo

    Danke Sebastian, ich verstehe Dich und bin sehr dankbar für Deine qualifizierten Kommentare.

    @Lothar: ich hoffe, Du liest noch mit!? In Beitrag #17 hast Du ein Foto von Deinem coolen F1-Cat, ebenfalls mit MHZ-Außenborder, wenn auch Verbrenner, eingestellt. Mich würden Deine Erfahrungen aus der Praxis mit dem MHZ-AB an dem F1-Cat interessieren. Welches Servo verwendest Du? Anlenkung über Gestänge? Wie hast Du das Verhältnis Lenkhebel Servo ./. AB gelöst?
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Renner32 - neues KST Lenkservo verbaut

    Hallo zusammen,
    trotz Corona und trotz massiver Lieferprobleme der bekannten Paket-Dienstleister hat KST das neue 50kg-Servo sehr schnell geliefert. Wie schon berichtet war es für mich von großem Vorteil, dass die Einbaumaße des Servos exakt zum bereits vorhandenen und verklebtem Servo-Halter passten. Somit war der Umbau ein Klax. Ein erster Test war sehr vielverprechend. Die 50kg Stellkraft werden an 8,4V erreicht. Ich werde mich mit 45kg Stellkraft zufrieden geben müssen, weil ich das Servo "nur" mit 7,2V versorge. Dennoch war ich positiv beeindruckt. Beim Anlaufen des Außenläufers und durch die Rotation haben sich die Vibrationen des Außenborders direkt auf den Servo-Arm übertragen. Bei dem zuvor verbauten 15kg SAVÖX konnte ich sehen, wie das Servo die Vibrationen übernommen hat und wie der Servo-Arm in Bewegung war. Bei dem KST-Servo bewegt sich der Servo-Arm keinen Millimeter. Trotzdem ich den YGE-Regler auf "Soft-Anlauf" programmiert habe, lässt sich die Vibration des Außenborders nicht völlig ausschalten, aber deutlich minimieren.
    Jetzt muss sich die komplette Einheit im Härtetest auf dem Wasser bewähren. Wie ich gehört habe, dürfen die Dauer-Camper an diesem Wochenende wieder zu Ihren Wohnwägen. Da wir an den oberbayerischen Seen sehr viele Campingplätze haben, hoffe ich, dass damit auch die Zugänge zu den Seen wieder frei gemacht werden. "Schaun mer mal"
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Renner32 - neues KST Lenkservo verbaut

    Hier noch 2 Fotos vom finalen Servo-Einbau:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01277.jpg 
Hits:	2 
Größe:	222,6 KB 
ID:	2294675Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01276.jpg 
Hits:	2 
Größe:	156,3 KB 
ID:	2294674
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Ahrweiler
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bist du in der Zwischenzeit schon gefahren?
    Gruß Martin
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von YAK_55SP Beitrag anzeigen
    Bist du in der Zwischenzeit schon gefahren?
    Gruß Martin
    Es fehlt mir noch immer die Pfannmüller Skipperpuppe, was mich aber nicht daran hindern könnte den Renner32 zu fahren. Gehindert hat mich bisher mein abgesperrtes Fahrwasser. Vermutlich an diesem Wochenende ist "mein See" wieder zugänglich, nächste Woche soll das Wetter ganz gut werden und dann kommt die Jungfernfahrt. Sollte mein Kamermann weiterhin in Kurzarbeit sein, dann gibt es auch ein Video.
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 1. Test- und Trimmfahrt mit dem RENNER32

    Hallo zusammen,

    heute habe ich den Renner32 zu einer ersten Test- und Trimmfahrt zum See mitgenommen. Leider ohne Video-Unterstützung. Die habe ich hoffentlich nach Behebung der diversen Mängel/Probleme. Die da sind:

    - Außenborder-Position zu tief
    - Anstellwinkel des Außenborder zu weit nach achtern
    - zuviel Blei im Bug
    - der YGE-Regler hat das Vollgas nicht angenommen

    Ich berichte weiter, dann hoffentlich mit Video, von der 2. Ausfahrt. Vielleicht ist dann auch nach mittlerweile 4 Monaten Wartezeit die Pfannmüller-Puppe da. Es kommt mir vor als würden die Flieger bevorzugt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC01328.jpg 
Hits:	3 
Größe:	366,9 KB 
ID:	2304425
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    108
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönes Boot.
    Ich hätte gerne die Trimmfahrt gesehen, schade.
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von Sebastian St.
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.314
    Daumen erhalten
    54
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von molalu Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist dann auch nach mittlerweile 4 Monaten Wartezeit die Pfannmüller-Puppe da. Es kommt mir vor als würden die Flieger bevorzugt
    Glaube ich nicht , mußte schon mal n knappes Jahr warten ....
    Sebastian
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian St. Beitrag anzeigen
    Glaube ich nicht , mußte schon mal n knappes Jahr warten ....
    Ich weiß das man sich bei den Pfannmüllers auf lange Wartezeiten einstellen muss. Es ist meine 6. Puppe aus der Edelwerkstatt. Was mich ärgert ist eine schriftliche Zusage von Hannelore Pfannmüller für Ende April, dann die mittlerweile verbreitete "Corona-Ausrede" und dann seit Wochen keine Antworten auf freundliches nachfragen. Hätte ich nicht aufgelegt, würde das Telefon bei den Pfannmüllers heute noch klingeln. Ich denke positiv - vielleicht kommt in den nächsten Tagen die freudige Nachricht.
    Aber die Pfannmüllers sind in guter Gesellschaft. Bei FUN-Modellbau habe ich vor 6 Wochen die Scale-Gashebel der TigerMoth in 1:3 bestellt. Lieferzeit lt. Artikelbeschreibung 2 Wochen. Antwort: der tschechische Lieferant kann wg. Corona nicht liefern. Ich weiß es nicht - aber wahrscheinlich sind die Corona-bedingten Probleme der Industrie größer als wir annehmen.
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von molalu
    Registriert seit
    20.12.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    245
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Skipper-Puppe für den RENNER32

    Ich erhielt heute endlich den Rückruf von Hannelore Pfannmüller. 2 Wochen Ausfall wg. Bindehautentzündung. Das entschuldigt alles, denn mit Bindehautentzündung an der Nähmaschine funktioniert eben nicht. Bis Ende nächster Woche soll die Skipper-Puppe bei mir sein. Da reicht die Zeit, um die Veränderungen am Außenborder zu erledigen und dann muss ich schaun, was der YGE für ein Problem hat. Sollte aus dem Regler eine Baustelle werden, fliegt er raus und wird durch einen 220A Swordfish ersetzt.
    Ich berichte weiter und beim nächsten Mal dann hoffentlich mit Video vom Wasser.
    Gruß Ingolf

    Decals, Sticker, Aufkleber und komplettes Finish: "Andys-Folienwelt.de"
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. 2. Neubauvorstellung: "COYOTE UGLY"
    Von molalu im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2019, 17:48
  2. Neubauvorstellung eines Runabout "Miss America"
    Von molalu im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2019, 22:40
  3. Modellbautechnik Rainer Kuhlmann
    Von joda im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2017, 13:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •