Anzeige Anzeige
gruppstore.de   www.ostflieger.de
Seite 74 von 75 ErsteErste ... 24646566676869707172737475 LetzteLetzte
Ergebnis 1.096 bis 1.110 von 1123

Thema: Flitschen-Wettbewerb

  1. #1096
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Motorflug
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    15.913
    Daumen erhalten
    544
    Daumen vergeben
    1.141
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jungs, nicht diskutieren, trainieren !

    Und wenn ihr ganz artig seid, dürft ihr vielleicht mal an die Männerflitsche !

    ..An der (Zitat) "Männerflitsche" hatse dann schön geflattert..

    Gruß
    Andreas
    Like it!

  2. #1097
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    5.030
    Daumen erhalten
    347
    Daumen vergeben
    43
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Höhe, die man nach dem "Ausklinken" erreicht, hängt natürlich nur von der Geschwindigkeit zu diesem Zeitpunkt ab (theoretisch). Wenn also nicht das leidige Problem des nach oben Fliegens wäre, sollte man senkrecht eine Wand hinunterflitschen - sofern man die "Höhe" ab dem Erdanker und nicht ab dem Loslasspunkt misst.

    B.
    Like it!

  3. #1098
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Markus & alle anderen: Ihr müßt mir einfach glauben, daß die Logs in Metern waren
    Wir glauben, was wir schwarz auf weiss sehen.
    Wir sehen die englischen Meter.
    Gruß Georg
    Like it!

  4. #1099
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja wer will kann bei meiner Höhe dann den ~1m abziehen, habe aus der Hüfte geflitscht - wie vermutlich so ziemlich alle.

    Dann sollte das aber bei jedem nachgemessen werden und wenn man schräg steht wird es wieder weniger und sowieso solang das im Excel ausgewertet wird kann man ja eh bescheissen. Achja und mein Vario sagt manches mal 2-3m Höhe wenn ich das Modell hochhebe - wirklich geeicht ist das wohl genau so wenig wie das Unilog.

    DAS meinte ich mit "es geht doch nur um Spaß".
    Man muss doch nicht immer alles verkomplizieren, ich messe meinen Auszug auch nach Schrittlänge und nicht mit dem Maßband.



    Und sollte es mal ein Patt geben dann wird halt ein nettes Vergleichsflitschen um ne Kiste Bier gestartet.
    Like it!

  5. #1100
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So heute wurde mal wieder die Pace entstaubt.
    Bei den letzten Versuchen riss zwei mal die Kevlar Schnur also habe ich heute ein 3mm Reebseil versucht - zu schwer. Bin dann doch wieder auf die Kevlar umgestiegen und habe dann etwas weniger Zug gemacht - immer um 130m mit 1S1P Scale. Ich denke arg viel mehr (140m vielleicht 150m) sind nicht möglich. Schade eigentlich.
    Like it!

  6. #1101
    User
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Goldbach
    Beiträge
    509
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SRTl

    Hallo Leute,

    so, heute mal den SRTL mit 2P Bungee in die Thermik befördert. Immerhin 137 m sind erreicht worden, in der Warmluft gings dann noch etwas weiter rauf.

    Viele Grüße

    Jörg

    Anhang 636582
    Angehängte Grafiken  
    Geändert von jduggen (25.04.2011 um 16:58 Uhr) Grund: bessere Grafik eingefügt
    same nightmare, different day
    Like it!

  7. #1102
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die 78kg Dyneema Schnur scheint nun zu halten, die ersten Versuche ohne Vario/GPS waren recht gut - damit rücken die 150m mit 1S1P langsam näher...
    Like it!

  8. #1103
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Videos jetzt auf Youtube

    Da mit der Media-Seite auf RCN auch die Flitschvideos verschwunden sind habe ich eben mal die Video´s auf Youtube hochgeladen.

    Hoffe es inspiriert

    Projekt Flitschen 300:


    Projekt Flitschen 306+:

    (@Wolfram: Sorry für die gehässige lache )

    Viele Grüße
    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  9. #1104
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe mich auch mal am Flitschen probiert.

    Modell SIN DS eigenbau: Spannweite 1320mm Fluggewicht 750g.

    2P Bungee Start per Hand, zwei Helfer haben das Modell gehalten, Dehnung ca: 600%.

    Name:  1.png
Hits: 914
Größe:  31,1 KB

    Da geht mit mehr Blei im Modell bestimmt noch mehr, das Modell hat noch einiges an Festigkeitsreserven.


    Gruß

    Christian
    Like it!

  10. #1105
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Sauberer Einstand !

    Hallo Christian,

    das sieht ja richtig gut aus !

    Trage doch Dein Ergebniss in die Flitschen-Wettbewerbsliste ein (siehe Signatur).

    ... der nächste Schritt sollte sein eine serielle komponente in das System einzubringen - mehr Gewicht macht sich eher negativ bemerkbar.

    Freue mich auf Deine nächsten Logdaten - und ich überlege mir schon mal mit was ich da dagegen halten kann - denn den Tigger habe ich nicht mehr

    Viele Grüße
    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  11. #1106
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobias,

    die 750g Abfluggewicht waren schon mit 100g aufgebleit, ich dachte das bringt was.
    Wird es sinn machen mit 650g zu Flitschen, oder muss ich auf 2S 2P gehen um noch höher zu kommen?
    Es war auch recht Windig, ist das hilfreich oder eher kontraproduktiv.

    Das Modell ist ansich ein F5D Flieger, zum Hangfliegen hatte ich mir mal eine etwas festere Variante Laminiert und weil die Kiste sonst nur rumliegt, habe ich das Flitschen einfach mal ausprobiert.

    Gruß

    Christian
    Like it!

  12. #1107
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    bisher war leichter immer besser wobei der Tigger auch 1600g bzw. mit Ballast 2050g auf die Waage gebracht hat.
    Versuch macht klug - das war ja damals auch der Ausgangspunkt aus dem dann der Flitschenwettbewerb entstanden ist
    ... verschiedene Aufbauten und Modelle zu versuchen um die Werte dann miteinander vergleichen zu können...

    Ich kann aber mit sicherheit sagen, daß Dein Modell mit 2P Bungees die Gummis nicht bremst und sie Ihre maximale "zusammenziehgeschwindigkeit" erreichen - von daher würde Ballast sinn machen.
    Wie Du mit der geringen Spannweite das Gewicht um die 90° kurve bekommen willst ohne die Fuhre zu sehr abzubremsen ist dann eine andere Geschichte

    Diese maximale Geschwindigkeit, die die Gummis bereits sind abzugeben, schafft man nur über eine längere Strecke bzw. den Einsatz einer Umlenkrolle zu steigern - ich bin ein verfechter der Umlenkrolle, da es nicht nur Geschindigkeit ondern auch Sicherheit bringt


    Ich habe mir als nachfolger für den Tigger eine Ialomita gekauft. Leider habe ich bis heute nur den Rumpf und das Leitwerk erhalten. Die Bulletproof-Flächen haben es leider nie bis zu mir geschafft

    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  13. #1108
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie Du mit der geringen Spannweite das Gewicht um die 90° kurve bekommen willst ohne die Fuhre zu sehr abzubremsen ist dann eine andere Geschichte
    Dafür müsste der Flieger ja eigentlich bestens geeignet sein, als F5D gehen die Teile ja auch bei knapp über 1000g und gut 320km/h und mehr, sehr eng durch die Wenden ohne viel Fahrt zu verlieren.
    Gut da ist dann ein Antrieb drann der die Mühle zieht, das ist beim Flitschen ja nun nicht so.

    Wie du schon sagst, Versuch macht klug, ich denke da werde ich noch einige Flüge machen und die ein oder andere Konfiguration testen.

    Gruß

    Christian
    Geändert von Eckart Müller (09.05.2014 um 14:41 Uhr) Grund: Erledigt!
    Like it!

  14. #1109
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmm wenn ich das so lese dann sollte ich die Pace Desire auch mal wieder abstauben. Leider hab ich nur ein Scale Gummi zur Hand, daher ist bistlang bei 140m rum Schluss - vielleicht wage ich mich mal an die 150. Oder ich treff mal irgendwann irgendwo auf die Männerflitsche, mal sehen ob das Ding dann auch das flattern anfängt.
    (problematischer wird da her die Kombination aus 2m Spannweite und 300m Höhe )

    Gruß Manuel
    Like it!

  15. #1110
    Vereinsmitglied Avatar von Wolfram Just
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Kronau, Germany
    Beiträge
    306
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Weiter geht's!

    OMG, es geht weiter! Respekt, Christian, für Deine 263,9m!

    Endlich wagt sich wieder jemand dran, Tobi den Rekord abzunehmen. Der hat sich mittlerweile ja genug auf dem "Liegestuhl" ausgeruht!
    Ich hab meinen Tigger noch und einen ungebauten "Spezial"-Blade, und die Gummis sind gut mit Talkum konserviert! Hm, nur mein Kampfgewicht von vor 4 Jahren hab ich schon länger nicht mehr... Mal sehen!

    Aber immer dran denken, Safety first!

    Gruß
    Wolfram
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Flitschen
    Von Hamburger69 im Forum Segelflug
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 11:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •