Anzeige Anzeige
  pp-rc Modellbau
Seite 70 von 75 ErsteErste ... 2060616263646566676869707172737475 LetzteLetzte
Ergebnis 1.036 bis 1.050 von 1123

Thema: Flitschen-Wettbewerb

  1. #1036
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    742
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Am Montag Abend habe ich mein neues Scale Megarubber mal getestet. Beim 5. oder 6. Start ist mir das Gummi bei maximal 300% Zug (vermutlich sogar weniger) entgegen gekommen - ist direkt am Verbinder gerissen. :-(

    Passiert ist nix, konnte über das Gummi springen und der Rest hat das Modell ab bekommen - werde es zur Reparatur zu EMC schicken welche sich das frühe abreisen auch nicht erklären können. Ich denke das Gummi hat wohl blöd gegen den Erdbohrer geschlagen und einen kleinen Riss bekommen wo ich übersehen habe...

    Starthöhe war knapp 100m bei einer 1,8kg Pace Desire (mit dem voll ausgezogenen Allround komme ich auf 70m).


    Gruß Manuel
    Like it!

  2. #1037
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.055
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,

    habe mal den Strong Mini Extrem geflitscht, 156m max.
    Konfig 2S2P Bungee.
    Wär vielleicht noch höher gegangen aber ich hab mich nicht getraut selbst zu ziehen und Tanni60 war am Ende ;-)

    VG Claas

    Name:  Strong Mini.jpg
Hits: 587
Größe:  68,9 KB

    Huch, beim Eintrag in die Liste kommt folgendes?!:

    Neuen Pilot / Konfiguration anlegen

    Provider Fehler "80020005'

    Typkonflikt.

    /Flitschenwettbewerb/edit.asp, line 69
    Like it!

  3. #1038
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    742
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei mir ging es...

    Pace Desire, 2032mm, 1800g - 1S 1P EMC Scale, 7,5m bei 24m

    134m max.

    Hier ist auch noch viel Platz nach oben allerdings hab ich bei den 30° fast nen Hitzschlag bekommen ;-)
    Like it!

  4. #1039
    User
    Registriert seit
    16.11.2002
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    1.504
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Zugtiere

    Tanni ist der stärkste ... so schlecht sind die 150 m doch gar nicht (für den kleinen Flitzer und die ganzen Steuerfehler :-)

    aber irgenwann ist eben Schluß

    hat es eigentlich schon mal einer damit versucht ?

    Name:  DasDschungelbuch08.jpg
Hits: 533
Größe:  69,5 KB
    Wutbürger_2.0
    Like it!

  5. #1040
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.055
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hehe,

    den Thrill hattest du aber auch...
    Like it!

  6. #1041
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    742
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Sonne prügelt vom Himmel, die Wiese ist frisch gemäht und zum Thermikschleichen auf dem Berg hab ich heute keine Lust. Werde demnach vermutlich mal ein GPS Logger auf die Pace kleben und schauen was denn da noch so möglich ist. Irgendwie schon ein beklopptes Hobby das ganze.
    Like it!

  7. #1042
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich bin beeindruckt von der Messgenauigkeit und der Leistung der Modelle.

    Name:  grafikClaas.JPG
Hits: 458
Größe:  50,1 KB

    Sehe ich das richtig?
    Auf der Zeitscala: von 167.4 bis 167.6 sec. auf 156 Meter.
    Das bedeutet:
    in 0,2 Sekunden = 156 m
    in 1 Sekunde (5 x 156) = 780 m
    in 1 Stunde (3600 x 780m) = 2.808.000 m

    also über 2.800 km/h; mehr als Mach 2

    Toll, war der Überschallknall zu hören?

    Bitte um Verzeihung, wenn ich falsch gerechnet habe.
    Geändert von GeorgR (22.08.2010 um 13:22 Uhr)
    Gruß Georg
    Like it!

  8. #1043
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Claas Beitrag anzeigen
    habe mal den Strong Mini Extrem geflitscht, 156m max.
    Konfig 2S2P Bungee.
    Wär vielleicht noch höher gegangen aber ich hab mich nicht getraut selbst zu ziehen und Tanni60 war am Ende ;-)


    Huch, beim Eintrag in die Liste kommt folgendes?!:

    Neuen Pilot / Konfiguration anlegen
    Provider Fehler "80020005'
    Typkonflikt.
    /Flitschenwettbewerb/edit.asp, line 69
    Hallo Claas,

    ich vermute Du hast anstelle eines Kommas einen Punkt verwendet.

    Ich habe Dich nun mal grob eingetragen.
    Falsche/Fehlende angaben kannst Du nun ja selbst editieren

    Bei der erreichten Höhe ziehen wir immer die Starthöhe ab.
    Es hat sich bewährt im Log zwei punkte zu markieren, dann kann es jeder gut sehen. Bspw. so.

    Ich könnte mir vorstellen, daß an Deinem Zlog die Masseinheit korrekt eingestellt werden könnte und es dadurch zu Deiner hohen Geschwindigkeit kommt oder Du ganz einfach beim Auslesen eine andere Datenrate benutzt hast als im Gerät parametriert war.
    Mir persönlich ist die Kurve zu linear

    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  9. #1044
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tobi,

    in Deinem verlinkten Log ist die Höhe nicht in Meter sondern in Yards angegeben. Sehe ich das richtig?
    1 yard = 3 feet = 36 inches = 0,9144 Meter ≈ 1/2000 Seemeile
    Gruß Georg
    Like it!

  10. #1045
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    AAAHHHH !!!

    Du hast Recht !

    Dann war es das mit denn 300m

    Ich mach mal die Original-Logdatei auf - aber ich ich befürchte Du hast als erster nach 2 Jahren bemerkt, daß die Höhenangabe falsch ist


    Edit: Rohdateien aufgemacht. Bei den meisten Files ist das Datenformat wohl yard. Hierdurch wird aus den 306m nun eine 280m.
    Der start direkt im Anschluss im Ballast war dann somit höher, hier stand das Datenformat wieder auf meter und die 285m stimmen
    http://www.rc-network.de/forum/attac...9&d=1212574514

    Ich gehe mir nun mal die tränen aus dem Gesicht wischen prüfe morgen ob es wirklich sein kann, daß sich das Format von Start zu Start selbstständig ändert oder ob es ein problem des exports der Zlog-Software ist...

    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  11. #1046
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry, aber ich glaube, dass man vor Freude einfach etwas geblendet wird.
    Das kann passieren. Ich habe damals das Log auch gesehen und nichts bemerkt.

    So wie ich das sehe, Du kannst den Pokal behalten - 306 x 0,9144 = 279,81 Meter.
    Gruß Georg
    Like it!

  12. #1047
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.454
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Edit 2:

    Ich bleibe zuversichtlich, daß die Maßangabe seinerzeit in Metern war.

    Ich habe mir eben die eingesetzte Software angeschaut und festgestellt, daß die Maßeinheiten (Samplingrate/Höhen-Maßeinheit) nicht zur Darstellung des Logs herangezogen werden, wen man sie nicht zuvor explizit aus dem Logger ausgelesen hat.
    Somit werden dann nur die "Software-Defaults" verwendet was man u.a. auch daran erkennen kann, daß die Zeitachse "extrem" verläuft.

    Ich werde das morgen noch einmal mit dem Gerät gegenprüfen, bin mir aber ziemlich sicher, daß es so ist

    Viele Grüße
    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  13. #1048
    User
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.055
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    215
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich bin beeindruckt von der Messgenauigkeit und der Leistung der Modelle.

    Anhang 513340

    Sehe ich das richtig?
    Auf der Zeitscala: von 167.4 bis 167.6 sec. auf 156 Meter.
    Das bedeutet:
    in 0,2 Sekunden = 156 m
    in 1 Sekunde (5 x 156) = 780 m
    in 1 Stunde (3600 x 780m) = 2.808.000 m

    also über 2.800 km/h; mehr als Mach 2

    Toll, war der Überschallknall zu hören?
    @Georg:

    Spielverderber, ich war schon ganz schön schnell, vielleicht nicht ganz Mach 2.8, aber nah dran - Knall habe ich keinen gehört, aber beim High-End hats geknallt und der war langsamer.

    @ Tobi
    Danke fürs Einstellen.
    Komisch, sobald ich editieren will, auch ohne Punkt oder Komma kommt die gleiche Fehlermeldung, egal ob Feuerfuchs oder Safari..
    Sei's drum.
    Der Log sieht komisch aus, ihr habt recht, werd mal den Z-log checken - wir sehn uns in der Stratosphäre!

    VG Claas
    Like it!

  14. #1049
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.170
    Daumen erhalten
    61
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Claas,

    vielleicht war bei Dir auch die Einheit beim Auslesen falsch eingestellt (m statt cm).
    Dann würde die Geschwindigkeit 28 km/h schon eher passen - augehend von einer Höhe von 1,5 Meter.

    Ich staune über die Gestaltungsfreiheit der Logs.
    Gruß Georg
    Like it!

  15. #1050
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    742
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So heute wollte ich die 150m schaffen doch ist mir zweimal hintereinander beim gleichen Auszug die gelbe Kevlar Schnur gerissen ... :-(

    Normal sollte die doch etwas mehr aushalten ?
    Was nehmt ihr für Schnur? Ich werde mir wohl eine 4mm Reepschnur von meinem Kletterladen holen, die hat dann so gute 50 k/n das sollte ja halten.

    Vor dem abreisen hatte ich wieder die üblichen 130m mit 1P1S Scale.

    Gruß Manuel
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Flitschen
    Von Hamburger69 im Forum Segelflug
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 11:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •