Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: WACO-YKS-6 (Spw. 2500 mm): Ist ein Baubericht von Interesse? Hat jemand Erfahrungen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage WACO-YKS-6 (Spw. 2500 mm): Ist ein Baubericht von Interesse? Hat jemand Erfahrungen?

    Hallo aus Österreich
    Ich bin durch Zufall an einen Bausatz der Waco YKS 6 gekommen Rohbaufertig mit weisser Gewebefolie bespannt.
    Keine Ahnung welcher Hersteller,in den USA Foren findet man eine Ready to fly Variante von Pilot 1RC bei meiner sind auch im Manual keine Hersztellerangaben.
    Egal ist ein schöner Doppeldecker und die Bauteile sahen auf den 1. Blick ganz gut aus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	467_1219037654.jpg 
Hits:	4 
Größe:	108,7 KB 
ID:	2275748   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	467_-1634202846.jpg 
Hits:	5 
Größe:	135,6 KB 
ID:	2275750   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1248.jpg 
Hits:	6 
Größe:	167,6 KB 
ID:	2275753   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1253.jpg 
Hits:	6 
Größe:	239,9 KB 
ID:	2275754   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1254.jpg 
Hits:	6 
Größe:	219,4 KB 
ID:	2275755  

    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard WACO-YKS-6 Spw.2500mm fliegt jemand so eine?

    Hallo aus Österreich
    Ich bin durch Zufall an einen ARC Bausatz der Waco YS-6 mit ca 2500mm Spw. gekommen.
    Die Teile aus dem Bausatz sahen auf den 1. Blick gut aus
    hat jemand so eine?
    Wenn Interesse besteht mache ich einen kleinen Baubericht
    Würde mich über Anregungen und Kritik freuen
    Habe vor das Leitwerk abnehmbar zu bauen weiss aber noch nicht wie..... ist ein Riesen Koffer.
    Grüsse SiegfriedKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1248.jpg 
Hits:	9 
Größe:	167,6 KB 
ID:	2275757Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1249.jpg 
Hits:	4 
Größe:	202,7 KB 
ID:	2275758Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1242.jpg 
Hits:	4 
Größe:	222,2 KB 
ID:	2275759
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als ich das Fahrwerk probeweise einsteckte und leicht einfedern probierte,machte es "Krack" und die Halterungen lösten sich auf (waren aus mehreren Lagen 2mm Pappelsperrholz sehr schlecht zusammengeklebt.
    Musste die Gewebefolie vom gesamten Rumpfvorderteil ablösen und alles sauber nachkleben und verstärken.Jetzt hält das auch mal eine schlechte Landung aus.
    Wäre bei der 1. Landung alles rausgebrochen.
    Hab davon leider keine Fotos gemacht.
    hat jemand Erfahrung mit so einem Bausatz? Bin am überlegen die gesamte Gewebefolie runterzureissen und alle Klebestellen zu kontrollieren.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So sieht das jetzt aus hab im Vorderteil zwischen den Leisten mit leichtem 3mm Balsa aufgefüllt
    Entweder ich Bügel wieder Gewebe drüber oder ich überziehe es mit o,4mm Sperrholz
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1262.jpg 
Hits:	6 
Größe:	235,6 KB 
ID:	2275804
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    340
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Natürlich sollst du berichten. Wir wollen ja sehen wie man es besser macht. Vieleicht gibt es ja noch mehrere Stellen wo man nachbessern muß.
    Von welchem Hersteller ist den das Modell ?

    Lg.
    Manfred,
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo Manfred,
    wird sich rausstellen
    Mir gefällt der Koffer drum bau ich ihn ausserdem scheint er sehr selten zu sein hab noch nie einen fliegen sehenobwohl ich relativ viel auf Plätzen u. Schaufliegen unterwegs war.
    es gibt im Netz tolle Fotos,der Kübel hat einfach das Flair der 30er Jahre.Bin auch schon ein älteres Semester (68)
    Muss noch überlegen ob er elektrisch wird,aber eigentlich gehört ein Viertaktsound zum Modell
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1241.jpg 
Hits:	4 
Größe:	154,8 KB 
ID:	2275854Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1245.jpg 
Hits:	3 
Größe:	199,0 KB 
ID:	2275855
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wirklich schön ausgeführte Teile im Bausatz enthalten
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hat jemand eine Idee wieich das Leitwerk abnehmbar machen könnte?
    Am besten das gesamte Leitwerk,das Modell soll in einen Ford Kuga passen
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    06.07.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    96
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das schaut nach Black Horse aus.

    Aus dem Hause habe ich eine Tiger Moth, dort wird das Leitwerk von unten mit 2 versenkten Schrauben befestigt.
    Bei dem ARC Modell habe ich noch allerhand Arbeit investieren müssen. Vor allem bei der EWD,diese hab ich von der Clark Motte übernommen.
    Verzug beim Leitwerk und Tragflächen waren auch heftig, aber das leichte Modell fliegt spitze.
    Bei meiner Bücker Jungmann hat das Leitwerk vorne einen Zapfen und weiter hinten einen Holzklotz auf der Unterseite.
    Die Rumpfseiten mit einem Stück 2mm Birke verstärkt und quer eine 3mm Schraube durch den Rumpf und Klotz vom Leitwerk.
    Bei Bedarf kann ich Bilder davon machen.
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.927
    Daumen erhalten
    118
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schicker Flieger :-)

    Bei meiner Glasair hab ich ein Alurohr im Rumpf als Führung für die Schraube. Befestigung von unten mit einer Schraube. Funktioniert einwandfrei und ist super zu Transportieren mit dem abnehmbaren Leitwerk.

    Grüße, Timo
    Angehängte Grafiken   
    keep calm and carry on
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schönen guten Morgen
    erstmal danke für die Antworten sehen beide Möglichkeiten gut aus!!
    Was mir etwas Sorgen macht ist dass unterhalb der Höhenleitwerlsauflage der Rumpf noch 50mm hoch ist,da hätte ich dann kein Seitenruderscharnier und das gefederte Spornrad sollte da auch zur Mitnahme ins Seitenruder eingreifen.
    Mache später Fotos damit man sieht was gemeint ist
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1263.jpg 
Hits:	1 
Größe:	180,3 KB 
ID:	2276122Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1264.jpg 
Hits:	1 
Größe:	182,5 KB 
ID:	2276123Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_1266.jpg 
Hits:	2 
Größe:	170,9 KB 
ID:	2276124
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Steinhaus
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    so sieht es jetzt aus hab den Rumpf unten geöffnet und ein Röhrchen eingeklebt.Am letzten Bild das Spornrad damit man sieht was ich meine
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waco YKS-6 von J Perkins
    Von HE162 im Forum Elektroflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 07:46
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 13:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •