Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 94

Thema: In Zeiten von Corona gibt es auch positives.

  1. #1
    User
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard In Zeiten von Corona gibt es auch positives.

    Momentan hört man fast nur noch negatives, man wird ja depressiv dabei. Machen wir doch einmal eine neues Thema .
    "nur positives" Jeder schreibt einfach nur von schönen Erlebnissen und bitte keine dummen Kommentare.
    Ich fange mal an.
    Wir kochen jetzt mehrmals die Woche ,ernähren uns viel gesünder und haben Zeit zum Essen.
    Am Samstag haben wir das schöne Wetter beim Radfahren ohne Streß genossen.

    Genießt das Leben Rupert.
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von guidos
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    160
    Daumen vergeben
    948
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ich hab Samstag eine MPX Fernsteuerung aus Bergkamen abgeholt. Auf dem Rückweg mußte ich 2x kurz langsamer als 200 fahren, der Rest ging immer zwischen 220 und 240. Die A2 war die letzten 30 Jahre nicht mehr so leer....


    Guido
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.141
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von guidos Beitrag anzeigen
    ... immer zwischen 220 und 240....
    So wirklich leer kann es ja dann nicht gewesen sein
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Modelcity-CZ
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    Modelcity
    Beiträge
    449
    Daumen erhalten
    101
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich merke die Krise momentan eigentlich gar nicht. (das finanzielle wird noch kommen)

    wenns Wetter zulässt kann ich jeden Tag fliegen so viel ich will, wenns die nächsten Tage wärmer wird, wird draussen gegrillt. (im Moment schneits aber leider)
    bastle tagsüber an unseren Fliegern (neue Prototypen), unsere drei Hunde geniessen die Ruhe auch, da wir normal ab März tagsüber weniger Zeit für sie haben.
    die Frau macht den Garten neu.
    und da ich seit Oktober vielleicht 6-7 mal das Gelände verlassen habe, stört mich die Ausgangssperre auch nicht sonderlich. (das erstaunliche ist aber, seitdem Ausgangssperre besteht, meint man unbdingt irgenwo hinfahren zu müssen.)
    Was man so braucht wird per Versand bestellt und eigenartigerweise ist das oft billiger als im Laden. (merkt man jetzt erst)

    Schade dass ich kein Kite Surf Car habe, das würde mich momentan sehr reizen. Keine Spaziergänger unterwegs die man sonst umnieten würde. Sehe da immer einen aus der Ortschaft auf den Feldern rumballern.
    LG Modelcity Team www.modelcity.eu
    Grüsse aus Ironien, das liegt am sarkastischen Meer
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.141
    Daumen erhalten
    288
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei uns bleibt in der Zeit des Corona-Lockdown wenig Zeit für Depressives:
    Arbeit geht normal weiter im Homeoffice, dazu dann noch Kinderbetreuung und Unterricht zuhause. Da lobe ich mir das gute Wetter, wo man zumindest mal gepflegt den Kaffee im Garten schlürfen und - wenn noch Zeit bleibt - eine größere Runde mit dem Rennrad drehen kann.
    Der italienische Espresso-Zweikreiser, vor ein paar Jahren noch als opulente Investitions-Schnapsidee von der Familie kritisiert - erweist eich nun als Lebensretter

    Im Prinzip also "business as usual", nur mit mehr "business" als sonst. Modellflugplätze, Kartbahn, Resturants etc, sind halt zu, aber dafür bliebe eh kaum Zeit
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    57
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute Mittag gab es Wurstsalat mit viel Zwiebeln und wenn ich jetzt in die Arbeit fahre stört es niemand.
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von guidos
    Registriert seit
    05.08.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    160
    Daumen vergeben
    948
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    moin,

    So wirklich leer kann es ja dann nicht gewesen sein
    naja, war der 328 von der Tochter, da geht nicht viel mehr....


    Guido
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    7.458
    Daumen erhalten
    297
    Daumen vergeben
    557
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich beneide euch um die Autobahn bräuchte ich nicht immer, aber hin u wieder etwas schneller wäre schon super

    Das „positive“ zum Virus.. wenig Fahrgäste, wenig Verkehr.. =kein Stress..

    Das war’s aber auch schon am positiven
    Mfg Karl
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    6.971
    Daumen erhalten
    314
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kompliment an Rupert. Dies ist ein sehr schöner Beitrag.

    Viele Menschen kommen endlich zum Nachdenken.

    Insbesondere die Firmen müssen sich etwas einfallen lassen. Das Positivste hierbei ist für mich, dass man endlich begreift, dass HOMEOFFICE etwas sehr gutes ist und wennmöglich sollte es realisiert werden. Hierbei gibt es viele Pluspunkte:

    1. die Strassen werden leerer
    2. Fahrzeiten entfallen für den Mitarbeiter
    3. durch 1. wird die Luft auch besser
    4. Einsparungen für Vermeidung von Fahrten zum Arbeitgeber
    5. Nicht alle Kinder müssen in die Kita
    6. Produktiveres Arbeiten durch Wegfall von Schwätzchen von Kollegen
    .
    .
    .

    Diese Liste kann man noch verlängern!
    Fliegergruß Gerhard
    Es muss nicht alles Sinn machen - es reicht, wenn es Spaß macht!:D
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    5.164
    Daumen erhalten
    453
    Daumen vergeben
    48
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In der Schweiz gehen derzeit die Kosten für Freizeitsportunfälle dramatisch zurück. Die 477118 Unfälle mit Versicherungsleistungen waren 2003 (bei etwa 7Mrd. Einwohnern) übrigens 1,5Mrd € teuer, tendentiell schön steigend - neuere Zahlen möchte ich gar nicht googeln. Aber Freizeitsport ist ja sooo gesund

    Bertram
    Wunderbarer Himmel: Die Halos von Davos
    Wunderbarer Modellflug hochalpin: Die MG Davos
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    1.094
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GC Beitrag anzeigen
    1. die Strassen werden leerer
    Daher macht das Fahren mit meiner 37 Jahren alten BMW wieder richtig spaß.

    Gruss
    Micha
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Adrenalin
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.065
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich empfehle meinen Kunden derzeit, dass wir zwar zu ihnen kommen und montieren wenn sie es wünschen(Handwerksbetrieb), dass sie uns jedoch gerade mal die Tür öffnen und sich dann schleunigst in andere Räume begeben sollen, ohne uns anzusprechen. Wir verlassen dann das Haus wieder, wenn wir fertig sind.

    Ein herrlicher Zustand. Endlich in Ruhe ohne gequatsche arbeiten. So kann es gerne für immer bleiben.
    Wenn die Klügeren nachgeben passiert das, was die Dummen wollen.
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von brigadyr
    Registriert seit
    01.08.2011
    Ort
    Lilienthal
    Beiträge
    591
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hoffentlich wird auch mal wieder etwas mehr Lagehaltung betrieben, statt die Lager auf die Straße zu verlagern.
    Gruß,Jörg.
    ,,Wenn Du eine weise Antwort verlangst,mußt Du vernünftig fragen.'' JW von Goethe.
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von heikop
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    1.564
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bertram Radelow Beitrag anzeigen
    In der Schweiz gehen derzeit die Kosten für Freizeitsportunfälle dramatisch zurück. Die 477118 Unfälle mit Versicherungsleistungen waren 2003 (bei etwa 7Mrd. Einwohnern)
    Ist die Schweiz seit neuestem ein eigener Planet? Von wegen 7 Milliarden Einwohner.
    Grüße,
    Heiko
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.656
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von heikop Beitrag anzeigen
    Ist die Schweiz seit neuestem ein eigener Planet? Von wegen 7 Milliarden Einwohner.
    Ich denk er hat die Viren mitgezählt
    einBLOG letzter Update März 2020
    Like it!

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S-Bus Servos von Fremdherstellung - erfahrung mit Corona Corona SB-9039 gesucht
    Von Augur im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2017, 20:40
  2. Positives aus der 2,4GHz Scene von und durch ACT
    Von Arepie im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 12:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 21:43
  4. Positives muss man auch Hören
    Von Daniel Gut im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2003, 21:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •