Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Graupner INLINE 475 14,8V Prop Empfehlung

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner INLINE 475 14,8V Prop Empfehlung

    Hallo Zusammen,


    Habe in der jetzigen Krise wieder mit dem Modellbau angefangen,

    Jetzt habe ich noch einen Graupner INLINE 475 14,8V gefunden den ich gerne verbauen würde.

    Leider finde ich im Internet nichts zu diesem Motor...

    Weiss jemand mit welchem Prop ich das ding Fliegen kann?

    der Flieger wird am ende ca 1kg haben und soll Primär für Steigflüge genutz werden...

    Es ist ein Triple Speed von Aeronaut


    Vielen Dank und Grüße,
    Florian
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Messerschmitt
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Geisenhausen
    Beiträge
    571
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tabelle

    Hallo Florian,

    schau mal hier:
    https://www.graupner.de/fileadmin/do...NE%20N2010.pdf

    Für ein Segelflugmodell ist der aber nicht geeignet, der taugt für kleine Motorflieger und Funflyer.

    Viele Grüße,
    Christian Hoffmann
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    35
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Vielen dank!!

    warum meinst du ist er nicht geeignet?


    Grüße,
    Florian
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von lastdownxxl
    Registriert seit
    06.11.2010
    Ort
    Überlingen
    Beiträge
    1.088
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    141
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Florian,

    der Motor geht schon z. B. mit einer Aeronaut Cam Carbon 10x5 oder 10x6 an 3S.

    Technische Daten:
    Gewicht ca.: 135 g
    Freie Wellenlänge: 11 mm
    Leistung: 300 W
    Anzahl der Pole: 2
    Nennspannung: 14,8 V
    Gehäuselänge: 47,5 mm
    Wellen-Ø: 3,17 mm
    Gehäuse-Ø: 28 mm
    Umdrehungen/Volt: 910

    Gerechnet mit meinem MotCalc, Motor R und Io geschätzt.

    Name:  Inlin_475.jpg
Hits: 49
Größe:  27,5 KB

    Gruss
    Micha
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Messerschmitt
    Registriert seit
    08.01.2003
    Ort
    Geisenhausen
    Beiträge
    571
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Florian,

    Dein Motor hat für einen 2-poligen Innenläufer eine relativ niedrige spezifische Drehzahl (910U/V), d.h. die Wicklung des Stators besteht aus vielen Windungen mit sehr dünnem Draht.
    Somit hält er nicht besonders hohe Ströme aus, da er einen hohen Innenwiderstand hat.
    Laut Tabelle ist er an 3S für Slowfly-Propeller der Größe 7,5x4 (Strom 13A) bis max. 9x5 (Strom 20A) vorgesehen.

    Mit einem Mittelstück von 40-42mm, welches Du vermutlich für den passenden Spinner Deines Modells benötigst, werden 10Zoll Propellerblätter für diesen Motor zu groß.

    Kannst es ja ausprobieren.

    Gruß,
    Christian
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. LiIon 2s1p 18650 inline Empfehlung bzw. Bezugsquelle
    Von Dose im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 21:36
  2. DA-70 Prop Empfehlung
    Von forrest im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 19:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •